Jung & Schön France (2013)

Jeune & jolie

Sender: ARTE (Deutsch)
Begin: 2019-09-04 22:50 95 Minuten
IMDb: 6.7 (30K)
Genre: Drama,

Stab

Regie: François Ozon,

Marine Vacth Isabelle
Géraldine Pailhas Sylvie
Frédéric Pierrot Patrick
Fantin Ravat Victor
Yves Bole
Johan Leysen Georges Ferriere
Charlotte Rampling Alice
Nathalie Richard Véro
Djedje Apali Peter
Lucas Prisor Felix
Laurent Delbecque Alex
Jeanne Ruff Claire
Carole Franck La policière
Olivier Desautel Le policier
Serge Hefez Le psychiatre
Akéla Sari Mouna
Nathan N'Diaye Nicolas
Anne-Elina N'Diaye Lucie
Stefano Cassetti L'homme de l'hôtel
Patrick Bonnel L'homme de la Mercedes


DVD/BluRay kaufen Trailer Kritik

DVD Beschreibung:

In seinem erotischen Meisterwerk erzählt François Ozon (8 Frauen, Swimming Pool, Das Schmuckstück) vom sexuellen Erwachen eines jungen Mädchens, das sich über moralische Grenzen hinwegsetzt und eine neue Welt entdeckt. Das französische Supermodel Marine Vacth brilliert in ihrer ersten Hauptrolle als jugendliche Ausgabe einer Belle de Jour mit einer überzeugenden Mischung aus Verletzlichkeit und Willensstärke. An ihrer Seite agieren Géraldine Pailhas und Frédéric Pierrot als besorgte Eltern sowie Charlotte Rampling mit einem beeindruckenden Gastauftritt. Vier der schönsten Chansons der französischen Musikikone Françoise Hardy kommentieren das intensive Porträt über das Erwachsenwerden.

 Jung und Schön01
 Jung und Schön02
 Jung und Schön03

Die Edition enthält umfangreiche Extras: Unveröffentlichte Szenen, Interview mit dem Regisseur François Ozon und den Schauspielerinnen Marine Vacth und Géraldine Pailhas, Probeaufnahmen und Kostümprobe, Entstehung des Kinoplakats, Trailer, Trailershow und Wendecover ohne FSK-Logo.

 Jung und Schön04
 Jung und Schön05
 Jung und Schön06

"In der Tabulosigkeit und Amoral seiner Geschichte und in der erotischen Stimmung erinnert François Ozons Film sehr an Bunuels ‚Belle de Jour‘."
Deutschlandradio

"Es gibt eine inszenatorische Zärtlichkeit, eine visuelle Intelligenz in diesem Film, die man nicht beschreiben kann; man muss sie sehen. (…) Ein einziger solcher Film von einem deutschen Regisseur, in Stil, Haltung und Professionalität, und der Ruf des deutschen Kinos wäre für ein ganzes Jahr gerettet."
FAZ

"Marine Vacth als sexuell verwirrtes Lolita-Update"
Spiegel Online

"François Ozon legt jetzt seinen ersten richtigen Skandalfilm vor."
Intro

EPG Beschreibung:



Dateiname Größe Qualität
Jung_Schoen_19.09.04_22-50_arte_95_TVOON_DE.mpg.HD.avi.otrkey
1,30 GB HD Download mit jDownloader
Jung_Schoen_19.09.04_22-50_arte_95_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
664,69 MB HQ Download mit jDownloader