Suche





2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF 20:15 Astrid
Astrid Ericcson waechst auf dem Land in einfachen streng katholischen Verhaeltnissen auf. Mit 18 Jahren wird Astrid ungewollt schwanger und muss ihr Zuhause verlassen. Astrid bringt einen Sohn zur Welt den sie zunaechst kaum sehen kann. Das beruehrende Drama beruht auf Tatsachen und erzaehlt von den jungen Jahren der spaeter weltberuehmten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Stockholm. Eine alte Dame sitzt an ihrem Schreibtisch der mit Briefen ueberhaeuft ist. Briefen von Kindern die sich bei ihr fuer die tollen Geschichten bedanken die sie erzaehlt. Die alte Dame hat Geburtstag und ist eine der beruehmtesten Schriftstellerinnen der Welt: Astrid Lindgren. Einige Jahrzehnte zuvor in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts: Astrid Lindgren wurde als Astrid Ericcson (Alba August) geboren und waechst auf dem Land in der suedschwedischen Provinz Sm?land auf. Ihre Eltern sind Bauern betreiben Landwirtschaft auf einem von der Kirche gepachteten Stueck Land. Die Gemeinde ist streng katholisch regelmaessiger Kirchgang gehoert zum Alltag. Doch bereits beim Gottesdienst laesst Astrid die Fantasie schweifen. Bei Sodom und Gomorrha denkt sie unter anderem an Limonade. Astrid hat mehrere Geschwister. Die Eltern Samuel (Magnus Krepper) und Hanna (Marie Bonnevie) lieben ihre vier Kinder Erziehungsfragen werden aber von der strengglaeubigen Mutter dominiert. Doch Samuel erlaubt seiner Tochter Astrid ein Praktikum bei der lokalen Zeitung. Chefredakteur Reinhold Blomberg (Henrik Rafaelsen) Vater von mehreren Kindern dessen Ehe vor der Scheidung steht verliebt sich schnell in die begabte bezaubernde Praktikantin. Ein Verhaeltnis das nicht ohne Folgen bleibt. Astrid wird schwanger. Blomberg bietet Astrid an sie nach seiner Scheidung zu heiraten doch zunaechst muss die junge Frau auf Geheiss ihrer Mutter den Heimatort verlassen um ihr Kind anonym in Kopenhagen zur Welt zu bringen. Dort erfaehrt Astrid Unterstuetzung von Marie (Trine Dyrholm) die sich liebevoll um uneheliche Kinder kuemmert waehrend deren Muetter so auch Astrid versuchen Geld zu verdienen um ihren Unterhalt und den des Kindes finanzieren zu koennen. Astrid hat eine Stelle als Schreibkraft beim schwedischen Automobilverband erhalten. Ihr Vorgesetzter heisst Sture Lindgren (Bjoern Gustafsson). Als Lasse (Marius Damslev) drei Jahre alt ist wird Marie schwer krank. Astrid muss ihr Kind das ihr entfremdet ist und Marie fuer seine Mutter haelt zu sich nehmen. Als der Junge schwer an Keuchhusten erkrankt schickt Sture der jungen Mutter auf eigene Rechnung einen Arzt. Lasse wird wieder gesund. Nach drei Jahren in denen sie alle Besuche in Sm?land allein machte nimmt Astrid ihr Kind mit nach Hause. Die Eltern sollen ihren Enkel endlich kennenlernen. Stolz traegt Mutter Hanna den kleinen Lasse selbst auf dem Arm in die Kirche. Die ganze Gemeinde ist versammelt. Auch Blomberg ist da. Er hat sich nachdem Astrid seinen Antrag abgelehnt hatte mit einer neuen Frau getroestet. Astrid ist gluecklich mit Lasse im Kreise ihrer Familie angekommen zu sein. Astrid Lindgren geborene Astrid Anna Emilia Ericcson starb am 28. Januar 2002 im Alter von 94 Jahren in Stockholm. Mit einer Gesamtauflage von circa 165 Millionen Buechern gehoert sie zu den bekanntesten und meistgelesenen Kinder und Jugendbuchautoren der Welt. Auch in Deutschland sind ihre Geschichten und deren kongeniale Verfilmungen ueberaus populaer. Astrid Lindgrens Sohn Lasse lebte von 1926 bis 1986. Er wurde Teil der Familie die Astrid mit Sture Lindgren gruendete: Am 21. Mai 1934 wurde die gemeinsame Tochter Karin geboren. 1978 erhielt Astrid Lindgren als eine von vielen internationalen Auszeichnungen den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels . Der bei der Berlinale 2018 uraufgefuehrte Spielfilm Astrid den das ZDF als Free TV Premiere ausstrahlt wurde mit dem Praedikat besonders wertvoll ausgezeichnet und war auch in deutschen Kinos ein Erfolg. Sehr ueberzeugend verkoerpert Alba August unter der Regie von Pernille Fischer Christensen die junge Astrid: Und obwohl der Film nur in einer dramaturgischen Klammer Lindgren als beruehmte Autorin zeigt die von allen Kindern auf der Welt fuer ihre Geschichten geliebt wird zeigt sich doch im Film auch immer wieder die grosse Fantasie und die unbaendige Lust am Leben die sich spaeter in all ihren Geschichten wiederfindet. (Aus dem Protokoll der FBW) Der 21. Mai 2020 gilt als Geburtstag von Pippi Langstrumpf . Es ist der Geburtstag von Astrid Lindgrens Tochter Karin. Denn als Karin in ihrer Kindheit krank im Bett lag bat sie ihre Mutter ihr Geschichten von Pippi Langstrumpf zu erzaehlen. 1945 erschien das erste Pippi Buch in Schweden die Veroeffentlichung in Deutschland erfolgte 1949. Neben dem Spielfilm der um 20.15 Uhr erstausgestrahlt wird zeigt das ZDF morgens ab 8.55 Uhr noch zwei der beruehmten Verfilmungen von Pippi Langstrumpfs Abenteuern: Pippi Langstrumpf und Pippi geht von Bord . Free TV Premiere

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 00:15 Vermisst Wenn Menschen spurlos verschwinden
Wenn ein Mensch ploetzlich verschwindet tauchen Fragen auf: Will er sich entziehen Wurde er entfuehrt oder vielleicht sogar getoetet Die Ungewissheit hinterlaesst gebrochene Familien. Jedes Jahr werden in Deutschland 100 000 Menschen als vermisst gemeldet. Die meisten tauchen nach zwei bis vier Tagen wieder auf doch tausende bleiben verschwunden. Wie gehen Verwandte damit um Welche Moeglichkeiten haben sie nach den Vermissten zu forschen Der 37? Film widmet sich zwei Vermisstenfaellen und geht der Frage nach wie die Familienangehoerigen die Ungewissheit verarbeiten. Sie muessen nicht nur mit ihrer eigenen Angst sondern auch mit Spekulationen umgehen lernen die von ihrer Umgebung an sie herangetragen werden. Der Film dokumentiert aber auch was passiert wenn ploetzlich Gewissheit da ist und eine Familie mit dem Mord an einer Angehoerigen konfrontiert wird. Edith und ihr Mann Dirk sind sich von Anfang an sicher: Anna ist nicht einfach abgehauen. Anna muss etwas zugestossen sein. Von der Kinderbetreuerin fehlt seit dem 23. Juni 2019 jede Spur. Am Abend haben Edith und ihre Zwillingsschwester noch im Kreis der Familie zusammengesessen. Doch zum geplanten Mittagessen am naechsten Tag erscheint Anna die nur 150 Meter entfernt wohnt nicht. Die Familie hat einen Schluessel zur Wohnung der Vermissten doch das Schloss wurde ausgetauscht. Die beiden Hunde der 35 Jaehrigen die sie niemals alleine gelassen hat sind in der Wohnung. Fuer die Familie aus Gelsenkirchen ist in diesem Augenblick klar: Anna ist etwas passiert. Sie informieren die Polizei die sechs Tage spaeter in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Essen einen Suchaufruf veroeffentlicht. 5000 Euro Belohnung werden fuer sachdienliche Hinweise ausgeschrieben. Die Familie lebt in einem Albtraum. Die Ungewissheit bringt uns um sagt der Schwager der Vermissten. Monate vergehen. Die Familie muss sich in dieser Zeit auch mit buerokratischen Anforderungen auseinandersetzen: Aufloesung von laufenden Vertraegen Versicherungen und am Ende auch Annas Mietwohnung. Wochenlang war die von der Kriminalpolizei beschlagnahmt weil die Spurensicherung nach Hinweisen suchte. Wir koennen keine Krimis gucken wir erleben einen realen Horror sagt Dirk der wie ein Schutzschild fuer Edith und ihre Eltern agiert. Seelische Unterstuetzung bekommt die Familie in dieser Zeit kaum. Die Kriminalbeamten gewaehren keine Einblicke immer mit der gleichen Begruendung: dass aus ermittlungstaktischen Gruenden derzeit keine weiteren Auskuenfte ueber den Ermittlungsstand erteilt werden. Wieder gehen Monate ins Land. Traenen und Trauer begleiten die Familie taeglich. Dann die Wende im Fall Anna: Im November 2019 steht die Polizei vor der Tuer und bringt der Familie die traurige Nachricht: Anna ist tot sie wurde ermordet. Die Polizei hat einen Mann verhaftet der Videos besitzt auf denen die tote Anna zu sehen ist. Es handelt sich um eine Person gegen die die Familie bereits einen Verdacht hegte. Doch die grausige Gewissheit bringt keine Ruhe. Annas Leiche wurde bisher nicht gefunden weil der mutmassliche Taeter schweigt. Der katholischen Familie bleibt bislang der letzte Trost verwehrt. Sie koennen sich nicht wuerdevoll bei einem Begraebnis von Anna verabschieden. Liegt ein Toetungsdelikt vor geht die Kriminalpolizei in den meisten Faellen von einer Beziehungstat aus. Auch Petra und Stephanie die aeltere und die juengere Schwester von Heidi D. glauben nicht dass Heidi Opfer eines zufaelligen Verbrechens ist. Im November 2013 wurde die 49 jaehrige Postbotin zuletzt in der Naehe ihres Zuhauses in Nuernberg gesehen. Seither fehlt jede Spur. Fuenf Tage nach ihrem Verschwinden leitet das Bundeskriminalamt eine oeffentliche Fahndung ein. Ohne Ergebnis doch da man Heidis Portemonnaie ihren Personalausweis und ihr Handy in ihrem Haus findet gehen die Fahnder von einem Gewaltverbrechen aus. Ueber sechs Jahre sind seither vergangen in denen die Schwestern eine Achterbahn der Gefuehle durchleben mussten. Wer innerhalb eines Jahres nicht zurueckkehrt bleibt laut Statistik des Bundeskriminalamtes meist fuer immer verschollen und wird spaetestens nach zehn Jahren fuer tot erklaert. Petra ist als Abwesenheitspflegerin fuer die Vermisste eingesetzt seit Jahren kuemmert sie sich um die Vermoegensverhaeltnisse von Heidi huetet das Ersparte. Auch die Lieblingskleidung von Heidi haben sie und Stephanie behalten fuer den Tag an dem ihre Schwester hoffentlich wieder auftaucht. Wir haben uns ein Versprechen gegeben sagen Petra und Stephanie wir kaempfen fuer die Wahrheit bis zum Schluss . Doch immer wieder geraten beide in emotionale Grenzsituationen: Mal glaubt jemand Heidi erkannt zu haben mal meldet die Presse einen Leichenfund. Auch die Suche bei Aktenzeichen XY ungeloest im Dezember 2017 schuert neue Hoffnung doch auch sie bleibt ergebnislos. Im Mai 2018 ein weiterer Hoehepunkt des Unertraeglichen. Das Haus in dem Heidi und ihr Lebensgefaehrte gewohnt haben wird nach richterlichem Beschluss auf den Kopf gestellt. Die Kriminalpolizei hat Anlass zur Vermutung dass Heidis Leiche dort versteckt sein koennte. Aber wieder nichts. Petra und Stephanie machen dennoch weiter. Jetzt haben sie die Ermittlungsakten angefordert die ihnen Einblicke in die Vernehmungsprotokolle der Polizei geben. Vielleicht wurde etwas uebersehen vielleicht finden sie einen Hinweis. Es ist eine kraeftezehrende Recherche. Vieles was wir ueber unsere Schwester durch Zeugenaussagen erfahren haetten wir gar nicht wissen wollen. Seit ein paar Monaten haben sie in Nuernberg Fischbach wieder Plakate mit der Verschwundenen aufgehaengt. Heidi soll nicht in Vergessenheit geraten. Die Suche geht weiter

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 13:30 Kräfte der Natur
Welt in Bewegung. Bewegung ist alles: Von der groessten Galaxie bis zum kleinsten Elektron steht nichts still. Die Menschen nehmen ihre bewegte Umwelt kaum wahr dabei sind unglaubliche Wunder zu entdecken. Terra X reist mit einem Eurofighter in doppelter Schallgeschwindigkeit und verhindert fuer eine Weile dass die Sonne untergeht. Der Film zeigt einen Surfer der die gefaehrlichste Welle der Welt reitet und Menschentuerme die der Gravitation trotzen. Seit unser Planet existiert ist er in Bewegung. Jeden einzelnen Tag seit viereinhalb Milliarden Jahren geht die Sonne scheinbar im Osten auf nimmt ihren Weg ueber den Himmel und geht am westlichen Horizont wieder unter. Der Eindruck dass sich Sonne und Sterne am Himmel bewegen ist fuer die Menschen das einzige Anzeichen dafuer dass sich die Erde pausenlos dreht. Damit nicht genug sausen sie auch noch in halsbrecherischer Geschwindigkeit durchs All und spueren auch davon nicht das Geringste. Das aendert sich abrupt wenn man an Bord eines Eurofighters Typhoon unterwegs ist. Chef Testpilot Steve Formoso nimmt die Zuschauer mit auf eine ganz besondere Mission. Er steigt mit seiner Maschine auf um sich ein Wettrennen mit der Erde selbst zu liefern. Seine Orientierung ist die untergehende Sonne. Solange Formoso so schnell fliegt wie sich unser Heimatplanet dreht scheint die Sonne niemals untergehen zu wollen. Und dann gibt der Pilot noch einmal Gas. Auch auf der Oberflaeche des Planeten ist alles im Fluss. Taktgeber fuer die Bewegung der Wassermassen auf der Erde ist vor allem der Mond. Aber auch die Anziehungskraft der Sonne spielt fuer die Gezeiten eine bedeutende Rolle. Dramatisch zeigt sich das ein paarmal im Jahr bei Springfluten. Sie entstehen wenn die Anziehungskraefte von Sonne und Mond von derselben Seite auf die Erde einwirken. Die am meisten gefuerchtete Springflutwelle ist die Pororoca. Wenn dieses Wellenmonster ueber den Amazonas rast fluechten alle Anwohner auf hoeher gelegenes Gelaende. Nur der Surfer Sergeno Laus wartet auf diese wenigen Gelegenheiten die gefaehrlichste Welle der Welt zu reiten. Wenn die Menschen sich bewegen wollen stellt Gravitation eher ein Hindernis dar. Jeder der auf der Erdoberflaeche gehen oder auch nur stehen will findet sich in einem staendigen Kampf mit der Anziehungskraft der Erde wieder. Deutlich kann man diese Auseinandersetzung in der nordspanischen Stadt Vilafranca del Pened s beobachten. Hier versuchen Menschen in jedem Jahr von Neuem der Schwerkraft zu trotzen. Sie errichten komplizierte Menschentuerme die die Grenzen des Moeglichen ausreizen. Ganz gleich wie statisch ein solcher Menschenturm erscheint tatsaechlich steht nichts wirklich still

2020-05-24

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 03:45 Kräfte der Natur
Welt in Bewegung. Bewegung ist alles: Von der groessten Galaxie bis zum kleinsten Elektron steht nichts still. Die Menschen nehmen ihre bewegte Umwelt kaum wahr dabei sind unglaubliche Wunder zu entdecken. Terra X reist mit einem Eurofighter in doppelter Schallgeschwindigkeit und verhindert fuer eine Weile dass die Sonne untergeht. Der Film zeigt einen Surfer der die gefaehrlichste Welle der Welt reitet und Menschentuerme die der Gravitation trotzen. Seit unser Planet existiert ist er in Bewegung. Jeden einzelnen Tag seit viereinhalb Milliarden Jahren geht die Sonne scheinbar im Osten auf nimmt ihren Weg ueber den Himmel und geht am westlichen Horizont wieder unter. Der Eindruck dass sich Sonne und Sterne am Himmel bewegen ist fuer die Menschen das einzige Anzeichen dafuer dass sich die Erde pausenlos dreht. Damit nicht genug sausen sie auch noch in halsbrecherischer Geschwindigkeit durchs All und spueren auch davon nicht das Geringste. Das aendert sich abrupt wenn man an Bord eines Eurofighters Typhoon unterwegs ist. Chef Testpilot Steve Formoso nimmt die Zuschauer mit auf eine ganz besondere Mission. Er steigt mit seiner Maschine auf um sich ein Wettrennen mit der Erde selbst zu liefern. Seine Orientierung ist die untergehende Sonne. Solange Formoso so schnell fliegt wie sich unser Heimatplanet dreht scheint die Sonne niemals untergehen zu wollen. Und dann gibt der Pilot noch einmal Gas. Auch auf der Oberflaeche des Planeten ist alles im Fluss. Taktgeber fuer die Bewegung der Wassermassen auf der Erde ist vor allem der Mond. Aber auch die Anziehungskraft der Sonne spielt fuer die Gezeiten eine bedeutende Rolle. Dramatisch zeigt sich das ein paarmal im Jahr bei Springfluten. Sie entstehen wenn die Anziehungskraefte von Sonne und Mond von derselben Seite auf die Erde einwirken. Die am meisten gefuerchtete Springflutwelle ist die Pororoca. Wenn dieses Wellenmonster ueber den Amazonas rast fluechten alle Anwohner auf hoeher gelegenes Gelaende. Nur der Surfer Sergeno Laus wartet auf diese wenigen Gelegenheiten die gefaehrlichste Welle der Welt zu reiten. Wenn die Menschen sich bewegen wollen stellt Gravitation eher ein Hindernis dar. Jeder der auf der Erdoberflaeche gehen oder auch nur stehen will findet sich in einem staendigen Kampf mit der Anziehungskraft der Erde wieder. Deutlich kann man diese Auseinandersetzung in der nordspanischen Stadt Vilafranca del Pened s beobachten. Hier versuchen Menschen in jedem Jahr von Neuem der Schwerkraft zu trotzen. Sie errichten komplizierte Menschentuerme die die Grenzen des Moeglichen ausreizen. Ganz gleich wie statisch ein solcher Menschenturm erscheint tatsaechlich steht nichts wirklich still

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 09:45 Die Geschichte des Essens mit Christian Rach
Vorspeise. Warum essen wir was essen wir und wie hat sich das entwickelt Sternekoch Christian Rach begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Kochens und des Essens. Die Faehigkeit Speisen auf dem Feuer zuzubereiten ist so alt wie die Menschheit. Doch bis zu den Menues wie wir sie heute kennen hat es Jahrtausende gedauert. Jede Zeit hatte ihre Rezepte Zutaten und Techniken. Christian Rach stellt sie vor. Der Mensch ist das einzige Lebewesen das kocht. Durch die Jahrtausende hat sich die Faehigkeit Speisen zuzubereiten immer weiter verfeinert. Die Zutaten aenderten sich ebenso wie die Art zu kochen und die Geraetschaften. Aber auch die Tischsitten waren staendigen Veraenderungen unterworfen. Bis ins 18. Jahrhundert war es ueblich den Tisch komplett mit Schuesseln einzudecken aus denen sich die Leute gegenseitig bedienten. Um 1800 taucht dann ausgehend von der russischen Botschaft in Paris die Idee des Service a la Russe auf. Es wird jetzt in mehreren Gaengen aufgetragen sodass die Mitte des Tisches frei fuer Dekorationen bleibt und die Esser sich der gepflegten Konversation widmen koennen. Der erste Gang die Vorspeise besteht in Deutschland in der Regel aus Brot und Suppe. Das Brot ist der Dauerbrenner unter den Naehrmitteln. Auf ihm gruendete der Erfolg des Roemischen Weltreiches das mit den haltbaren Broten seine Soldaten ernaehrte. Bis in die Neuzeit ist Brot unser einziges Grundnahrungsmittel. Erst dann kommen Kartoffeln und Reis hinzu. Christian Rach lernt im Brotmuseum Ebergoetzen wie Steinzeitmenschen und Roemer ihr Brot zubereitet haben. Kuechenarbeit ist Schufterei. Das erfaehrt er in einer Mittelalter Kueche in der bis zu 50 Gerichte gleichzeitig fuer Hunderte Esser zubereitet werden mussten. Vom Rupfen des Gefluegels ueber das Kneten des Teiges von Hand und der Schlepperei der Zutaten. Immer wieder muss er einen Zahn zulegen was nichts anderes hiess als den Topf ueber der Feuerstelle am gezahnten Metall abzusenken um die Hitze zu erhoehen. Erst die Jahrhunderte erleichterten das Leben der Hausfrauen und Maenner. Die Frankfurter Kueche wurde Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt um auf gerade einmal acht Quadratmetern die Wege in der Kueche zu verkuerzen und zu rationalisieren. Instantprodukte wie die Trockensuppe die eigentlich als Armen und Armeespeise erfunden wurde hielten Einzug auch in die Alltagskueche. In Italien eroeffnet noch heute in der Regel die Nudel das Menue. In der Emilia Romagna testet Christian Rach seine Pasta Zubereitung im Wettstreit gegen die lokalen Nudelkoeniginnen und schlaegt sich tapfer. Aber wie isst man die Nudel am besten Auch hier haben die Zeiten und Regionen ganz unterschiedliche Sitten hervorgebracht. Am schwersten hatte es die Gabel sich durchzusetzen hielt man sie doch lange fuer ein Werkzeug des Teufels. Noch Ludwig XIV. schluerfte seine Ragouts am liebsten durch die Finger. Doch der Siegeszug der Gabel war im Zuge der Verfeinerung der Tischsitten unaufhaltsam. Auch unfeine Geraeusche bei Tisch waren schliesslich verpoent. Andere Neuerungen hatten lediglich eine Hochzeit. Wie das rabiate Ueberwuerzen von Speisen um den eigenen Reichtum unter Beweis zu stellen. Christian Rach testet eine mittelalterliche Wuerzpaste. Ein Erlebnis das nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen ist. Doch der menschliche Gaumen ertraegt einiges wenn er sich nur daran gewoehnt. Denn schliesslich ist der Mensch neben Ratte und Schwein das einzige Lebewesen das alles essen kann. Wenn es denn will. Die Reihe berichtet Wissenswertes Skurriles und Amuesantes aus den Kuechen der Zeiten. Christian Rach erlebt selbst was es hiess ein steinzeitlicher mittelalterlicher oder neuzeitlicher Koch zu sein. Bei manchem ist es schade dass es in Vergessenheit geriet anderes dagegen ist aus gutem Grund wieder vom Herd verbannt worden
ZDF INFO 22:30 Die Geschichte des Essens mit Christian Rach
Vorspeise. Warum essen wir was essen wir und wie hat sich das entwickelt Sternekoch Christian Rach begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Kochens und des Essens. Die Faehigkeit Speisen auf dem Feuer zuzubereiten ist so alt wie die Menschheit. Doch bis zu den Menues wie wir sie heute kennen hat es Jahrtausende gedauert. Jede Zeit hatte ihre Rezepte Zutaten und Techniken. Christian Rach stellt sie vor. Der Mensch ist das einzige Lebewesen das kocht. Durch die Jahrtausende hat sich die Faehigkeit Speisen zuzubereiten immer weiter verfeinert. Die Zutaten aenderten sich ebenso wie die Art zu kochen und die Geraetschaften. Aber auch die Tischsitten waren staendigen Veraenderungen unterworfen. Bis ins 18. Jahrhundert war es ueblich den Tisch komplett mit Schuesseln einzudecken aus denen sich die Leute gegenseitig bedienten. Um 1800 taucht dann ausgehend von der russischen Botschaft in Paris die Idee des Service a la Russe auf. Es wird jetzt in mehreren Gaengen aufgetragen sodass die Mitte des Tisches frei fuer Dekorationen bleibt und die Esser sich der gepflegten Konversation widmen koennen. Der erste Gang die Vorspeise besteht in Deutschland in der Regel aus Brot und Suppe. Das Brot ist der Dauerbrenner unter den Naehrmitteln. Auf ihm gruendete der Erfolg des Roemischen Weltreiches das mit den haltbaren Broten seine Soldaten ernaehrte. Bis in die Neuzeit ist Brot unser einziges Grundnahrungsmittel. Erst dann kommen Kartoffeln und Reis hinzu. Christian Rach lernt im Brotmuseum Ebergoetzen wie Steinzeitmenschen und Roemer ihr Brot zubereitet haben. Kuechenarbeit ist Schufterei. Das erfaehrt er in einer Mittelalter Kueche in der bis zu 50 Gerichte gleichzeitig fuer Hunderte Esser zubereitet werden mussten. Vom Rupfen des Gefluegels ueber das Kneten des Teiges von Hand und der Schlepperei der Zutaten. Immer wieder muss er einen Zahn zulegen was nichts anderes hiess als den Topf ueber der Feuerstelle am gezahnten Metall abzusenken um die Hitze zu erhoehen. Erst die Jahrhunderte erleichterten das Leben der Hausfrauen und Maenner. Die Frankfurter Kueche wurde Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt um auf gerade einmal acht Quadratmetern die Wege in der Kueche zu verkuerzen und zu rationalisieren. Instantprodukte wie die Trockensuppe die eigentlich als Armen und Armeespeise erfunden wurde hielten Einzug auch in die Alltagskueche. In Italien eroeffnet noch heute in der Regel die Nudel das Menue. In der Emilia Romagna testet Christian Rach seine Pasta Zubereitung im Wettstreit gegen die lokalen Nudelkoeniginnen und schlaegt sich tapfer. Aber wie isst man die Nudel am besten Auch hier haben die Zeiten und Regionen ganz unterschiedliche Sitten hervorgebracht. Am schwersten hatte es die Gabel sich durchzusetzen hielt man sie doch lange fuer ein Werkzeug des Teufels. Noch Ludwig XIV. schluerfte seine Ragouts am liebsten durch die Finger. Doch der Siegeszug der Gabel war im Zuge der Verfeinerung der Tischsitten unaufhaltsam. Auch unfeine Geraeusche bei Tisch waren schliesslich verpoent. Andere Neuerungen hatten lediglich eine Hochzeit. Wie das rabiate Ueberwuerzen von Speisen um den eigenen Reichtum unter Beweis zu stellen. Christian Rach testet eine mittelalterliche Wuerzpaste. Ein Erlebnis das nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen ist. Doch der menschliche Gaumen ertraegt einiges wenn er sich nur daran gewoehnt. Denn schliesslich ist der Mensch neben Ratte und Schwein das einzige Lebewesen das alles essen kann. Wenn es denn will. Die Reihe berichtet Wissenswertes Skurriles und Amuesantes aus den Kuechen der Zeiten. Christian Rach erlebt selbst was es hiess ein steinzeitlicher mittelalterlicher oder neuzeitlicher Koch zu sein. Bei manchem ist es schade dass es in Vergessenheit geriet anderes dagegen ist aus gutem Grund wieder vom Herd verbannt worden

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 14:15 Kräfte der Natur
Bausteine des Lebens. Damit sich auf der Erde das Leben in seiner unendlichen Vielfalt entwickeln konnte war das Zusammenwirken bestimmter Phaenomene noetig. Ihre Bedeutung wird gerade erst erforscht. Terra X besucht weltweit Orte wo sich solche Phaenomene am spektakulaersten zeigen. In Indonesien begleitet der Film Feuerwehrleute beim Einsatz in einer Schwefelmine. In der Karibik lernen Taucher fliegen und in Nepal demonstrieren Riesenbienen ihre Effizienz. Reaktionsfreude zeichnet die meisten Bausteine im grossen Chemiekasten der Evolution aus. Ein gutes Beispiel dafuer ist Schwefel der innerhalb des indonesischen Vulkans Kawah Ijen in seiner reinen Form abgebaut wird. Der Schwefelabbau an sich ist schon eine schwere und gefaehrliche Arbeit aber als Feuerwehrmann lernt man dem gelben Pulver ernsthaft zu misstrauen. Meistens gehen die Feuerwehrleute erst nachts zum Loeschen denn nur in der Dunkelheit koennen sie die blauen Schwelbraende deutlich erkennen die direkt aus der Hoelle zu stroemen scheinen und auch genauso riechen. Terra X begleitet einen Feuerwehrtrupp bei den naechtlichen Loescharbeiten im Herzen des Vulkans. Nicht immer muessen die Bausteine des Lebens miteinander reagieren um erstaunliche Wirkungen zu erzeugen. In der Karibik untersuchen Forscher ein Phaenomen das gerade durch besondere Ruhe entsteht. In einigen Hoehlen ist ueber laengere Zeitraeume sowohl Suesswasser als auch Salzwasser eingesickert. Das Besondere ist hier dass sich die Wasserschichten in den Hoehlen nicht vermischt haben. Auf der salzhaltigen Meerwasserschicht breitet sich das kristallklare Suesswasser aus. Bewegt sich ein Taucher in dieser Uebergangszone der sogenannten Halokline scheint er zu fliegen. Das menschliche Gehirn assoziiert mit dem durchsichtigeren Suesswasser Bereich automatisch Luft. Sogar erfahrene Taucher muessen sich beherrschen um nicht einfach Maske und Atemapparat abzunehmen. Aber die Hoehlen haben noch mehr zu bieten. Uralte Wesen hausen hier und vielleicht ist sogar das Leben selbst in einer Hoehle entstanden. Alles Leben basiert auf chemischen Elementen und ihren vielfaeltigen Reaktionen. Einige Bewohner der Erde werden jedoch selbst zu Architekten und machen sich die Bausteine des Lebens auf vielfaeltige Weise zunutze. Als besonders effizient haben sich dabei die Faehigkeiten der Bienen erwiesen. Das Sechseck der Wabe ist unter all den Formen die sich ohne Zwischenraum zusammenfuegen lassen nachweislich diejenige deren Herstellung am wenigsten Energie kostet. Die groessten Waben bauen die Felsenbienen in der Himalaja Region. Um sich vor Honigraeubern zu schuetzen errichten die Tiere ihre kunstvollen haengenden Megacitys direkt unter den Ueberhaengen von Klippen oder in schroffen Felsen. Die Honigjaeger der Gurung in Nepal lassen sich davon aber nicht schrecken. In schwindelnder Hoehe ernten sie seit Jahrhunderten den Honig der Riesenbienen und profitieren damit von einem der suessesten Erzeugnisse das die Natur aus ihren Bausteinen geformt hat

2020-05-24

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 04:15 Kräfte der Natur
Bausteine des Lebens. Damit sich auf der Erde das Leben in seiner unendlichen Vielfalt entwickeln konnte war das Zusammenwirken bestimmter Phaenomene noetig. Ihre Bedeutung wird gerade erst erforscht. Terra X besucht weltweit Orte wo sich solche Phaenomene am spektakulaersten zeigen. In Indonesien begleitet der Film Feuerwehrleute beim Einsatz in einer Schwefelmine. In der Karibik lernen Taucher fliegen und in Nepal demonstrieren Riesenbienen ihre Effizienz. Reaktionsfreude zeichnet die meisten Bausteine im grossen Chemiekasten der Evolution aus. Ein gutes Beispiel dafuer ist Schwefel der innerhalb des indonesischen Vulkans Kawah Ijen in seiner reinen Form abgebaut wird. Der Schwefelabbau an sich ist schon eine schwere und gefaehrliche Arbeit aber als Feuerwehrmann lernt man dem gelben Pulver ernsthaft zu misstrauen. Meistens gehen die Feuerwehrleute erst nachts zum Loeschen denn nur in der Dunkelheit koennen sie die blauen Schwelbraende deutlich erkennen die direkt aus der Hoelle zu stroemen scheinen und auch genauso riechen. Terra X begleitet einen Feuerwehrtrupp bei den naechtlichen Loescharbeiten im Herzen des Vulkans. Nicht immer muessen die Bausteine des Lebens miteinander reagieren um erstaunliche Wirkungen zu erzeugen. In der Karibik untersuchen Forscher ein Phaenomen das gerade durch besondere Ruhe entsteht. In einigen Hoehlen ist ueber laengere Zeitraeume sowohl Suesswasser als auch Salzwasser eingesickert. Das Besondere ist hier dass sich die Wasserschichten in den Hoehlen nicht vermischt haben. Auf der salzhaltigen Meerwasserschicht breitet sich das kristallklare Suesswasser aus. Bewegt sich ein Taucher in dieser Uebergangszone der sogenannten Halokline scheint er zu fliegen. Das menschliche Gehirn assoziiert mit dem durchsichtigeren Suesswasser Bereich automatisch Luft. Sogar erfahrene Taucher muessen sich beherrschen um nicht einfach Maske und Atemapparat abzunehmen. Aber die Hoehlen haben noch mehr zu bieten. Uralte Wesen hausen hier und vielleicht ist sogar das Leben selbst in einer Hoehle entstanden. Alles Leben basiert auf chemischen Elementen und ihren vielfaeltigen Reaktionen. Einige Bewohner der Erde werden jedoch selbst zu Architekten und machen sich die Bausteine des Lebens auf vielfaeltige Weise zunutze. Als besonders effizient haben sich dabei die Faehigkeiten der Bienen erwiesen. Das Sechseck der Wabe ist unter all den Formen die sich ohne Zwischenraum zusammenfuegen lassen nachweislich diejenige deren Herstellung am wenigsten Energie kostet. Die groessten Waben bauen die Felsenbienen in der Himalaja Region. Um sich vor Honigraeubern zu schuetzen errichten die Tiere ihre kunstvollen haengenden Megacitys direkt unter den Ueberhaengen von Klippen oder in schroffen Felsen. Die Honigjaeger der Gurung in Nepal lassen sich davon aber nicht schrecken. In schwindelnder Hoehe ernten sie seit Jahrhunderten den Honig der Riesenbienen und profitieren damit von einem der suessesten Erzeugnisse das die Natur aus ihren Bausteinen geformt hat

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 23:30 Die Geheimnisse der Akten
Der Vatikan oeffnet seine Archive. Anfang Maerz 2020 hat der Vatikan die geheimen Archive aus der Zeit Papst Pius XII. fuer Historiker und Wissenschaftler geoeffnet. Jetzt ist es moeglich auf eine Persoenlichkeit zu blicken die waehrend des Dritten Reiches der dunkelsten Periode des 20. Jahrhunderts Oberhaupt der Katholischen Kirche war. Mit zum Teil unveroeffentlichtem Archivmaterial sowie Neuaufnahmen aus dem Vatikan und Deutschland befasst sich diese Dokumentation mit Eugenio Pacelli so sein buergerlicher Name einem der kontroversesten Protagonisten der juengeren Kirchengeschichte. Als Botschafter des Heiligen Stuhls in Deutschland und als Kardinalstaatssekretaer des Vatikan beobachtete Eugenio Pacelli Hitlers Aufstieg zur Macht. Im Jahr 1939 begann seine Amtszeit als Papst Pius XII. Alsbald wurde er mit der Vernichtung der Juden der Deportation von Minderheiten und Oppositionellen im Dritten Reich konfrontiert. Bis heute ist nicht zuverlaessig geklaert welche Rolle Pius XII. in dieser Zeit gespielt hat. War er wirklich wie vielfach behauptet wird ein Zoegerer und Zauderer der vor der Verantwortung vor allem gegenueber bedraengten Juden zurueckgewichen ist Die Oeffnung der Vatikanarchive soll Licht in dieses Dunkel bringen. Renommierte Kirchenhistoriker sind der Meinung dass der Pontifex durch sein bedachtsames Auftreten bewusst vor der Weltoeffentlichkeit kaschierte dass er viele Menschenleben waehrend der NS Zeit rettete in Rom und anderswo. Schon jetzt sprechen Tausende von Dokumenten darunter Briefe Tagebuecher und Berichte von noch lebenden Zeitzeugen fuer diese Interpretation. Die Arbeit der Wissenschaftler in den Archiven koennte weitere Gewissheit bringen

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 03:25 Die Geheimnisse der Akten
Der Vatikan oeffnet seine Archive. Anfang Maerz 2020 hat der Vatikan die geheimen Archive aus der Zeit Papst Pius XII. fuer Historiker und Wissenschaftler geoeffnet. Jetzt ist es moeglich auf eine Persoenlichkeit zu blicken die waehrend des Dritten Reiches der dunkelsten Periode des 20. Jahrhunderts Oberhaupt der Katholischen Kirche war. Mit zum Teil unveroeffentlichtem Archivmaterial sowie Neuaufnahmen aus dem Vatikan und Deutschland befasst sich diese Dokumentation mit Eugenio Pacelli so sein buergerlicher Name einem der kontroversesten Protagonisten der juengeren Kirchengeschichte. Als Botschafter des Heiligen Stuhls in Deutschland und als Kardinalstaatssekretaer des Vatikan beobachtete Eugenio Pacelli Hitlers Aufstieg zur Macht. Im Jahr 1939 begann seine Amtszeit als Papst Pius XII. Alsbald wurde er mit der Vernichtung der Juden der Deportation von Minderheiten und Oppositionellen im Dritten Reich konfrontiert. Bis heute ist nicht zuverlaessig geklaert welche Rolle Pius XII. in dieser Zeit gespielt hat. War er wirklich wie vielfach behauptet wird ein Zoegerer und Zauderer der vor der Verantwortung vor allem gegenueber bedraengten Juden zurueckgewichen ist Die Oeffnung der Vatikanarchive soll Licht in dieses Dunkel bringen. Renommierte Kirchenhistoriker sind der Meinung dass der Pontifex durch sein bedachtsames Auftreten bewusst vor der Weltoeffentlichkeit kaschierte dass er viele Menschenleben waehrend der NS Zeit rettete in Rom und anderswo. Schon jetzt sprechen Tausende von Dokumenten darunter Briefe Tagebuecher und Berichte von noch lebenden Zeitzeugen fuer diese Interpretation. Die Arbeit der Wissenschaftler in den Archiven koennte weitere Gewissheit bringen

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
KIKA 15:10 Die langen grossen Ferien
Der Anfang vom Ende Der Wind der Freiheit. Der Anfang vom Ende: Im Juni 1944 beginnt die Landung der Alliierten in Frankreich. Doch es dauert sehr lange bis sich in der Gegend um Grangeville etwas tut. Waehrend Pierre und Robert weiter im Widerstand aktiv sind sollen sich die Robinsons zurueckhalten. Eines Tages sprengt der Widerstand das Munitionslager der Deutschen in die Luft woraufhin Oberst von Krieger saemtliche Leute aus dem Dorf und den umliegenden Hoefen festnehmen laesst. Nur wenigen gelingt die Flucht: den Robinsons Pierre Robert Monsieur Herpin und einigen Widerstandskaempfern. Waehrend Durand das Versteck im Wald gefunden hat und es den Deutschen zeigt bereiten sich Robert und seine Leute auf einen Angriff vor und Pierre und die Robinsons auf einen Sabotageakt. Beide Aktionen sollen helfen die Gefangenen zu befreien. Der Wind der Freiheit: Sommer 1944. Die Alliierten ruecken immer naeher. Die Besatzer kaempfen erbittert gegen den Untergang. Durand fuehrt als einen letzten Akt seiner Unmenschlichkeit die deutschen Soldaten zum Versteck der Kinder das mittlerweile auch ein Versteck des Widerstands ist. Der verletzte Herpin kann in letzter Minute Colette Gaston und Paul fortschicken. Kurz darauf hoeren die Kinder Schuesse aus dem Versteck. Ihr Lehrer der Sperber genannt wurde erschossen. Waehrend Robert mit anderen Mitgliedern des Widerstands die Kommandantur angreift und die gefangenen Geiseln darunter Omili und Opili befreit kappen Pierre und die Kinder die Telefonleitungen. Danach fluechten sie sich ins Haus der Grosseltern. Die ganze Nacht ueber werden in der Gegend erbitterte Kaempfe gefuehrt. Endlich am naechsten Morgen ist auch das Dorf Grangeville endgueltig befreit. Auf den Kollaborateur Durand wartet eine gnadenlose Strafe doch der deutsche Soldat Otto entgeht dank der Fuersprache der Kinder sogar dem Gefangenenlager. Bald darauf kehrt nach fuenf Jahren der Trennung Ernests und Colettes Mutter Lucie zurueck und die Familie ist uebergluecklich wieder vereint

2020-05-22

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
WDR 20:15 Die Emscher Das blaue Wunder
Noch vor wenigen Jahren waere das im Revier ein Ding der Unmoeglichkeit gewesen: Eine Gemeinde schmueckt sich mit dem Namen der Emscher freiwillig Denn noch vor wenigen Jahren war alles rund um die Emscher verrucht verboten verpestet und der Fluss selbst eine Kloake gespeist aus den Abwaessern des Ruhrgebiets. Etwas muss also geschehen sein mit der Koettelbecke wenn sich Holzwickede im Kreis Unna seit 2018 stolz Emscherquellgemeinde nennt und auch gleich die Ortsschilder austauscht. Das Ruhrgebiet veraendert sich seit dem Wegfall des Steinkohlebergbaus. Und die Emscher ist dabei eines der auffaelligsten Zeichen. Eine Verwandlung vom offenen Abwasserkanal zum sauberen und renaturierten Fluss: mit Auenlandschaften und neuem Leben fuer Tiere und Pflanzen. Weil das Ruhrgebiet seit dem Ende des Kohleabbaus nicht mehr weiter absackt kann das Abwasser zwischen Holzwickede und dem Rhein jetzt unterirdisch durch ein riesiges Kanalsystem abfliessen statt oberirdisch als stinkende Kloake. Doch dieses Vorhaben umzusetzen war und ist ein Mammutprojekt. Drei Meter hohe Tunnel wurden wie beim U Bahn Bau in bis zu 40 Metern Tiefe durchs Ruhrgebiet getrieben. Drei riesige Pumpwerke gleichen dabei das fehlende Gefaelle auf der Strecke aus. Zwei moderne Klaeranlagen wurden gebaut und Millionen Kubikmeter Erde bewegt. Und zu guter Letzt wird der gesamte Muendungsbereich der Emscher in den Rhein neu gestaltet und dabei mal kurzerhand um Hunderte Meter nach Norden verlegt. Jetzt steht das Generationenprojekt nach 30 Jahren kurz vor der Vollendung: Gut 400 Kilometer Abwasserkanaele hat die Emschergenossenschaft bauen lassen. Das gesamte Abwassersystem Emscher mitsamt aller Zufluesse wurde peu ? peu unter die Erde gepackt unsichtbar und geruchsneutral. Oben fliesst jetzt nicht mehr Schmutz sondern Quell und Regenwasser wo es sich umsetzen liess sogar durch renaturierte alte Betten statt durch die schnurgeraden Beton Korsette deren V Profil jahrzehntelang das Bild der Emscher praegten. Die alte Koettelbecke ist zum Naherholungsgebiet geworden mit Rad und Spazierwegen. Und sogar ein Emscherkunstweg fuehrt am Fluss entlang. Die ehemals schwatte Emscher hat ganz offensichtlich ein blaues Wunder erlebt. Und Fachleute aus der ganzen Welt pilgern ins Ruhrgebiet um sich zeigen zu lassen wie ihre Kollegen das hinbekommen haben. Was es heisst an der Emscher zu leben und zu arbeiten und dabei die Veraenderungen unmittelbar mitzuerleben erzaehlt der WDR Film Die Emscher Das blaue Wunder von Clemens Gersch und Michael Wieseler. Sie sind im tiefsten Haus von Herne zu Gast das durch jahrzehntelange Bergsenkungen inzwischen deutlich unter dem Niveau der Emscher steht. Sie begleiten den Fotografen Henning Maier Jantzen bei seinen Einsaetzen er haelt seit vielen Jahren mit der Kamera fest wie sich der Fluss veraendert hat. Sie folgen Fahrradtouristen aus dem Ruhrgebiet zum Bernepark einem ehemaligen Klaerwerk und uebernachten dort in einem Hotel aus Abwasserroehren. Eine Deichwartin erzaehlt von ihrem Arbeitstag am Fluss und auch Tina Krachten die Winzerin des ersten Emscher Rotweins wird vorgestellt. Weinbau an der Emscher Auch von diesem Wunder erzaehlt der Film

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 04:35 Expedition Sternenhimmel
Dem Universum ganz nah: Chile. Der Iraner Babak Tafreshi hat sich mit ganzem Herzen der Astrofotografie verschrieben. Mithilfe von Zeitrafferaufnahmen setzt er die Gestirne ueber einzigartigen Nachtlandschaften in Szene. Babak ist ein absoluter Meister seines Faches. Seine Bilder schaffen einen magischen Dialog zwischen Himmel und Erde. Babak reist in die Atacama Wueste in den Norden Chiles. Sie gilt als die trockenste Wueste der Erde ausserhalb der Polarregionen: der beste Ort der Welt um den Sternenhimmel der Suedhalbkugel zu beobachten. Babaks Aufnahmen zeigen die Milchstrasse auf eine atemberaubende Weise aber auch der Mond und die Sterne scheinen in seinen Bildern elegant uebers Himmelszelt zu tanzen. Von der chilenischen Kuestenstadt La Serena aus fuehrt die Route ins Elquital einem Ort an dem sich in den letzten Jahren ein ganzer Tourismuszweig auf passionierte Astronomen und Sternengucker spezialisiert hat. Von dort geht es weiter zur La Silla Sternwarte. Die Teleskope auf dem Berggipfel inmitten der Wueste bieten eine spektakulaere Kulisse fuer Babaks Aufnahmen. Babak reist weiter in noch entlegenere und dunklere Gebiete der Wueste im Norden Chiles. Er interessiert sich auch fuer die archaeologischen Funde der Region: an vielen Orten haben die Ureinwohner der Wueste Zeichnungen im Stein hinterlassen sogenannte Petroglyphen. Babak trifft sich mit einer chilenischen Archaeologin von der er mehr ueber die mythologische Bedeutung der Darstellungen und ihre Verbindung zum Sternenhimmel erfaehrt. Immer hoeher geht es anschliessend in die Anden. Babaks grosses Ziel ist das ALMA Observatorium eine der hoechstgelegenen Sternwarten der Welt die auf 5000 Metern liegt. Die Fahrt dorthin ist nicht ungefaehrlich und gestaltet sich ueberraschend schwierig

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 08:45 Ermittler!
Verhaengnisvolle Begegnung. Der Mannheimer Kommissar Heinz Graeter wird an den Rhein nahe der Theodor Heuss Bruecke gerufen: Dort ist die Leiche eines jungen Maedchens gefunden worden. Wenige Stunden spaeter wird in der Naehe ein weiterer Toter entdeckt. In einem anderen Fall wird in einem abgelegenen Gebiet bei Nohfelden (Saarland) eine Leiche aufgefunden. Kommissar Manfred Bock ist dem Taeter auf der Spur. Doch es findet sich kein Motiv fuer den Mord. Februar 1981: Die 15 jaehrige Gabriele und der 14 jaehrige Rainer aus Ludwigshafen sind ein Paar. Um ueber ihre Beziehung zu sprechen gehen sie abends zur einsam gelegenen Theodor Heuss Bruecke die Mannheim und Ludwigshafen verbindet. Von dort kehren sie jedoch nicht nach Hause zurueck am naechsten Tag werden die Leichen der beiden jungen Leute in der Naehe der Autobahnbruecke gefunden. Der Mannheimer Kommissar Heinz Graeter ist genauso entsetzt wie die meisten anderen Menschen in der Region: Was koennte hinter dem Verbrechen stecken Die Polizei ermittelt dass am Tatabend auf der Bruecke seltsame Beobachtungen gemacht wurden: Ein Mann stand auf der Bruecke und zog irgendetwas nach oben. Zwei andere Personen liefen sogar quer ueber die Autobahn. Um den Fall zu klaeren bedarf es fuer Kommissar Graeter und seine Kollegen viel Geduld. Ein schreckliches Familiendrama fuehrt die Beamten schliesslich auf die richtige Spur. In Nohfelden im Saarland moechte ein Landwirt im April 1990 eigentlich nur Brennholz sammeln doch dabei entdeckt er eine Leiche. Kommissar Manfred Bock aus St. Wendel kann ermitteln dass der Tote aus einem 60 Kilometer entfernten Ort in der Naehe von Bernkastel Kues (Rheinland Pfalz) stammt. Dort wurde er zuletzt mitten in der Nacht auf einer Bruecke gesehen. Das Opfer ein 25 jaehriger Baeckergeselle hatte keinerlei Feinde. Das Motiv des Mordes ist ebenso unklar wie die Frage wie der Tote in dieses entlegene Gebiet im Saarland gekommen ist. Kommissar Bock und seine Kollegen wenden sich schliesslich an die ZDF Sendung Aktenzeichen XY... ungeloest doch der entscheidende Hinweis bleibt vorerst aus. Die Beamten in St. Wendel finden schliesslich eine Zeugin die zwei junge Maenner beschuldigt einen Mord in Trier begangen zu haben. Aber: Diesen Mord gab es nie. Doch mit den beiden jungen Maennern scheint dennoch etwas nicht zu stimmen

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 02:00 Treffpunkt Kiosk
Kippen Kumpel Kohleausstieg. Der Kiosk ist in vielen Vierteln der letzte Ort der den Menschen geblieben ist zusammenzukommen und Nachbarschaft zu leben. Denn Kiosk ist mehr als nur ein Laden wo man die noetigsten Dinge des Alltags bekommt. Hier trifft man sich hier kann man noch miteinander reden. Ueber Alltagssorgen oder ueber die grosse Politik und natuerlich ueber Sport Co.Frust und Freude des Lebens werden hier geteilt. Die Geschichten und Meinungen der Kioskbetreiber und ihrer Stammkunden stehen im Mittelpunkt dieser Reportage Reihe. In Berlin Oberschoeneweide wird Uwe immer wieder von schlimmen Erinnerungen heimgesucht: Sein kleiner Bruder Siegfried ist 1973 beim Spielen in die Spree gefallen und ertrunken weil die DDR Grenzsoldaten den Helfern aus dem Westen nicht erlaubten den Jungen zu retten. Unter diesem Verlust und der Hilflosigkeit leidet Uwe noch heute. Auch sein Freund Thommy hat es nicht leicht er ist bekennender Alkoholiker. Doch eigentlich wuenscht er sich etwas anderes: Fuer eine feste Beziehung waere er vielleicht sogar zu einem Entzug bereit. In Spremberg in der Lausitz beschaeftigt sich der 62 jaehrige Kioskbesitzer Hartmut mit seiner Rente. Er ist hin und hergerissen. Einerseits wuerde er das anstrengende Kioskleben mit seinen langen Arbeitszeiten gerne hinter sich lassen. Auf der anderen Seite weiss er dass ohne den Kiosk viele Leute gar nichts mehr haetten ausser zu Hause einsam in die Glotze zu gucken. Hier koennen sie ihre Aengste und Sorgen wenigstens teilen: Viele sind noch gepraegt von der Nachwendezeit wo viele Menschen in der Region nicht nur ihre Arbeit sondern auch ihre Heimat verloren haben. Und jetzt wo der Braunkohleausstieg beschlossen ist haben viele erneut Angst um ihre Arbeitsplaetze. Viele Jobs hier sind direkt oder indirekt von der Braunkohle abhaengig. Auch in Oer Erkenschwick in der Baller Bude ist der Kohleausstieg bei den Stammgaesten Lothar und Guenther Thema. Hier geht es aber um die Steinkohle. 2018 wurde die letzte Zeche geschlossen. Das Ende des Bergbaus hat Lothar genau wie Tausende andere Ruhrpottler schwer getroffen. Neben dem fehlenden Einkommen zieht ihn das Gefuehl herunter nicht mehr gebraucht zu werden. Derzeit pflegt er seine an Multiple Sklerose erkrankte Frau. Die Baller Bude ist das Letzte was ihn aus gluecklicheren Tagen geblieben ist als er sich hier mit seinen Kumpels zum Feierabendbier getroffen hat. In Koeln Vingst liegt nicht nur die Arbeitslosenquote mit 144 Prozent fuer die Domstadt vergleichsweise hoch die Menschen verdienen hier auch weniger. Doch darueber will hier keiner grossartig reden. Stattdessen wird einfach direkt mit angepackt wenn einer Unterstuetzung braucht so auch bei Karl Heinz. Der 52 Jaehrige leidet seit 21 Jahren an Parkinson und sammelt nebenbei Flaschen da er mit seiner Rente kaum ueber die Runden kommt. Die Freunde vom Kiosk versuchen jetzt den groessten Wunsch ihres Freundes der es so schwer hat zu erfuellen. Sie sammeln fuer eine Mundharmonika. Bei Kopf oder Zahl Spielen muss der Verlierer fuenf Euro ins Sparschwein stecken. Wird das Geld irgendwann fuer die Mundharmonika reichen

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
KIKA 12:00 Kein Keks für Kobolde
Die Haesslinge kommen Fette Beute Der knallrote Spinnenstich Der Keksemacher. Die Haesslinge kommen: Drei Kobolde Neunauge Feuerkopf und Siebenpunkt haben es sich auf einem heruntergekommenen Camping Platz mitten im Wald gemuetlich gemacht. Doch die Idylle hat keinen Bestand. Denn von heute auf morgen kommen Leute aus der Stadt. Gelbschopf seine Tochter Mia und deren Katze Teufelsblick ziehen mit dem festen Vorsatz ein aus dem verwahrlosten Platz einen paradiesischen Park fuer Urlauber zu machen. Fuer Teufelblick heisst das: Kobolde jagen Waehrend die nun augenblicklich gezwungen sind sich ein neues sicheres Dach ueber dem Kopf zu verschaffen koennen sie sich doch nicht den Leckereien entziehen die die Menschen mitbringen: Kekse zum Beispiel oder Bonbons. Sie stibitzen was sie in die Pfoten bekommen koennen und stehen irgendwann Auge in Auge Mia gegenueber: Der erste und einzige Mensch der ueberhaupt jemals lebende Kobolde erblickt. Wie wird Mia reagieren Wird sie sich mit den Kobolden anfreunden Oder wird sie es an die grosse Glocke haengen dass ihr sprechende Tiere begegnet sind Fette Beute: Der Campingplatz ist von allen Menschen verlassen. Da faellt es den hungrigen Kobolden nicht schwer den Entschluss zu fassen in Gelbschopfs und Mias Blockhuette einzudringen und nach allem Ausschau zu halten was essbar ist. Sie durchstoebern die Zimmer von oben bis unten entdecken eine Menge von Dingen die den Menschen selbstverstaendlich ihnen selbst aber im hoechsten Masse eigenartig vorkommen und landen schliesslich auf den Regalen voller leckerer Koestlichkeiten. Doch Vorsicht Die Kobolde scheinen nicht ganz alleine auf Nahrungssuche zu sein. Irgendwer war vor ihnen da hat Packungen aufgerissen und Plaetzchen angeknabbert. Ja schlimmer noch Klammheimlich und unbeobachtet schleicht sich die Hauskatze durch die Tuer und beobachtet argwoehnisch durch ihre teuflisch blitzenden Augen das Treiben der kleinen Kobolde. Blitzschnell entwickelt sich kreuz und quer durch Mias Wohnung eine wilde Verfolgungsjagd die mit einigen handfesten Ueberraschungen endet. Der knallrote Spinnenstich: Mia hat es nicht leicht. Nicht nur dass sie sich der hungrigen Kobolde erwehren muss die nur allzu gerne ihre Geburtstagstorte auffuttern wuerden Viel schlimmer ist dass ihr Vater der Ueberzeugung ist dass Mia ihren Geburtstag mit lustigen Hueten roten Clownnasen und Babyspielen feiern soll. Ist sie etwa eine Sechsjaehrige Wuetend dampft Mia ab fluechtet in den Wald und laeuft mitten hinein in ein Spinnennetz. Ein paar Augeblicke spaeter hat die Spinne zugestochen und Mias Nase sieht aus wie ein knallroter Giftpilz. Na prima Ihr Geburtstag droht ein vollkommenes Desaster zu werden. Am liebsten wuerde sie sterben Sterben Die Kobolde trauen ihren Ohren kaum. Mia will sterben Wegen dem Giftpilz in ihrem Gesicht Augenblicklich beschliessen sie Mia zu retten und sich auf einen langen und gefaehrlichen Weg zu machen um das einzig wirksame Mittel gegen Spinnenstiche zu besorgen: den Schleim von Bombina der Feuerbauch Kroete. Der Keksemacher: Neunauge Feuerkopf und Siebenpunkt trauen ihren Augen kaum: Aus einem Ding das wir Toaster nennen und das in einem der Wohnwagen auf dem nahem Campingplatz aufgestellt ist springt knusprig gebraeunt etwas Leckeres zu Essen Ist das ein Zaubertrick Oder was Ein solcher Automat wuerde den Tisch der Kobolde ein fuer alle Mal decken. Ohne etwas dazuzutun wuerde das Ding Futter ausschmeissen mitten hinein in ihre offen stehenden Muender Begeistert von solchen Aussichten machen sich unsere Freunde daran dieses Wunderwerk zu klauen. Leider aber sind sie nicht die Einzigen die es auf den Toaster abgesehen haben. Der Weisse samt seiner Getreuen Grobklotz und Faulzahn liegen ebenfalls schon auf der Lauer. Und als gaebe es damit nicht schon Schwierigkeiten genug mischen sich auch noch Teufelblick die ansaessige Revierkatze wild fauchend und mit bitter scharfen Krallen sowie Grobklotz Kosetierchen ein stinkender Floh ins raeuberische Spiel mit ein

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 23:15 Die Geschichte der Liebe
Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern. Denn sobald Alma (Gemma Arterton) und Leo in einem polnischen Dorf endlich zueinander finden wird das juedische Paar durch den Zweiten Weltkrieg getrennt. Noch dazu musste sich Leo gegen zwei weitere Verehrer durchsetzen. Letztlich waren es seine Schreibkuenste die das Herz der schoenen Alma eroberten. Alma emigriert in die USA waehrend Leo ihre Beziehung in einem Roman namens Die Geschichte der Liebe verewigt. Das Manuskript uebergibt er einem ebenfalls fluechtenden Freund. Nach dem Krieg landet Leo (Derek Jacobi) in New York wo er erneut auf Alma trifft. Allerdings ist seine grosse Liebe inzwischen verheiratet. Alma stirbt bald nach dem Wiedersehen. Der gemeinsame Sohn Isaac der seinen wahren Vater nicht kennt hat das Talents Leos geerbt und wird ein beruehmter Schriftsteller. In der Zwischenzeit ist Leos Roman auf Spanisch veroeffentlicht worden als Autor erscheint jedoch sein Jugendfreund aus Polen. Die Eltern der 15 Jaehrigen Alma haben ihre Tochter vor Begeisterung nach der Hauptfigur des Buches benannt. Das Schicksal fuehrt Leo den eigentlichen Verfasser des Bestsellers und die zweite Alma zusammen. Drehbuchautor und Regisseur Radu Mihaileanu hat in seiner Romanverfilmung Die Geschichte der Liebe die komplexe ueber drei Generationen ablaufende Handlung der literarischen Vorlage von Nicole Krauss beibehalten. Zugute kommt dem bewegenden Liebesdrama der humorvolle Unterton der auch Mihaileanus bekanntesten Film die Tragikomoedie Der Zug des Lebens auszeichnete. Die britische Schauspieler Legende Sir Derek Jacobi ( The King s Speech ) interpretiert den grimmigen gealterten Leo. Gemma Arterton ist in der Rolle der jungen Alma zu sehen

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 11:05 Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse
Bal du moulin de la Galette 1876 Auguste Renoir. Die Franzoesische Revolution 1789 laeutete in Frankreich den Wechsel von der Monarchie zur Republik ein. 1870 wurde die Pariser Bevoelkerung von der preussischen Armee belagert ein Jahr spaeter dann von der franzoesischen Armee als sich das Volk mit der Pariser Kommune gegen seine Regierung auflehnte. Auf das Elend der Restriktionen folgte die Gewalt der Repression. Nach dem Ende der Konflikte begannen einige Kuenstler dank neuer Materialien im Freien zu malen: die Impressionisten. Mit der neuen Darstellung des Lichts und Motiven aus dem Alltagsleben konnten sie Publikum und Kritiker zunaechst allerdings nicht ueberzeugen und blieben auf sich gestellt. Pierre Auguste Renoir zeigte seinen Freunden in Montmartre eine auf grosser Leinwand verewigte Momentaufnahme der ausgebeuteten Arbeiter mittellosen Kuenstler und geaechteten Prostituierten die sich sonntags zum Tanz beim Bal du moulin de la Galette trafen um fuer einen Augenblick ihre Lage zu vergessen. Auf der Anhoehe ueber der Stadt der Lichter die bald zur wichtigsten Hauptstadt der Welt aufsteigen sollte herrscht eine strahlende Froehlichkeit eine lebendige Kraft der Menschen am Rand der Gesellschaft die Renoir im Spiel des Lichts auf der Kleidung den heiteren Gesichtern und dem Leuchten eines farbenfrohen Nachmittags zum Ausdruck bringt

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
RBB 00:15 Berlin, Berlin
Der Kalte Krieg. Berlin als Hauptschauplatz des Kalten Krieges. Nur hier prallten die beiden Gesellschaftssysteme der Grossmaechte USA und Sowjetunion direkt aufeinander. Die eine Seite westliche Enklave in der sowjetisch besetzten Zone und spaeteren DDR aufgeteilt in drei Sektoren. Die andere Seite sowjetischer Sektor und spaetere Hauptstadt der DDR. Vorzeigestadt des Sozialismus. Jahrzehntelang wurden auf beiden Seiten politische wirtschaftliche technische und militaerische Anstrengungen unternommen um den Einfluss des anderen Lagers einzudaemmen oder zurueckzudraengen. Die Blockade Berlins 1948 49 war der erste grosse Streich der Sowjets die Luftbruecke der Westmaechte der Gegenschlag. Der Mauerbau zementierte die Fronten. Die Angst der West Berliner von den Sowjets eingenommen zu werden war allgegenwaertig. Der Film ist eine spannende Reise in die Vergangenheit in der sich weltpolitische Ereignisse vor allem in Berlin verdichten. Es ist die Geschichte schwerer Krisen wie die der Panzerkonfrontation am Checkpoint Charlie aber auch bewegender Momente wie die vom Fall der Mauer. Die Reihe Berlin Berlin blickt auf die Hauptstadt und Metropole Berlin in verschiedenen Zeitaltern und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Neben umfaenglichem Archivmaterial ergaenzen Experten Zeitzeugen und Politiker mit ihren Sichtweisen und Erinnerungen die Episoden. Dazu gehoeren Ost und West Politiker wie Lothar de Maiziere Gregor Gysi Klaus Kinkel und Walter Momper. Internationale Stimmgeber sind neben ehemaligen Soldaten aus den Sektoren John Kornblum und Kirill Toropov. Beide standen jahrzehntelang im diplomatischen Dienst ihrer Laender den USA und der UDSSR. Zusammen ergeben die einzelnen Teile ein vielfaeltiges Kaleidoskop der Stadt Berlin und ihrer Geschichte
3SAT 04:15 Reisewege
Wild ist sie die Ari?ge auf ihrem Weg durch die franzoesischen Pyrenaeen. Manches Geheimnis an ihren Ufern hat sie bis heute nicht preisgegeben. Schon in der Steinzeit lebten dort Menschen. Beruehmt gewordene praehistorische Bilderhoehlen wie Niaux zeugen davon und locken Besucher von weither. Immer noch warten spektakulaere unterirdische Hoehlenwelten auf Entdeckung. Eine Reise auf dem unterirdischen Fluss von Labouiche ist ebenfalls ein Abenteuer. Mittelalterliche Staedte und Thermalbaeder im Land der Ari?ge erzaehlen von einstigem Wohlstand. Heute liegt die Kraft der Region in einer grandiosen Natur. Auch die Baeren kehren wieder zurueck und der legendaere Pyrenaeenhund der Patou ist an der Seite der Hirten zum Schutz der Herden im Einsatz. Hoch oben in Andorra an der Grenze zu Frankreich entspringt die Ari?ge. Einem ganzen D?partement hat sie ihren Namen gegeben der sich von einem alten Wort fuer Gold herleiten soll. Gold ist in der Ari?ge und den ihr zufliessenden Baechen auch wirklich schon gefunden worden. Aus Foix der Hauptstadt des D?partement Ari?ge kamen einst maechtige Koenige. Katharerburgen wie Monts?gur thronen weithin sichtbar ueber dem Land. In den einsamen Hochtaelern der Region hat noch ein weiterer Schatz ueberlebt: der Schwarze Prinz der Pyrenaeen eine seltene und wertvolle Pferderasse die nach Merens einem kleinen Ort an der Ari?ge benannt ist. Schon Julius Caesar und Napoleon sind auf Merens Pferden in die Schlacht geritten und die Urahnen dieser kleinen Kraftpakete lebten wohl schon zu den Zeiten als die Steinzeitmenschen Pferde an die Hoehlenwaende malten

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 06:15 Die Roemer und der Krieg im Heiligen Land
Nach dem Tod Herodes bricht eine unruhige Periode in der Geschichte Judaeas an. Die Statthalter Roms und juedische Eiferer heizen einen Konflikt an der in einen offenen Krieg fuehrt. Mittendrin: der juedische Historiker Flavius Josephus. Er haelt die Geschichte der Zerstoerung Judaeas durch die Roemer schriftlich fest. Als Zeuge der Gemetzel berichtet er von der Zerstoerung Jerusalems und des Zweiten Tempels der Anfang der Diaspora. Visionaer Prophet Historiker Feigling Verraeter die Meinungen ueber Flavius Josephus sind geteilt. Als Chronist des Judentums in Zeiten des Umbruchs rund um Christi Geburt berichtet er detailliert ueber die Zeit des roemisch juedischen Krieges. Er ist selbst an den Auseinandersetzungen beteiligt und Augenzeuge schrecklicher Gemetzel sowie der Zerstoerung Jerusalems und des Zweiten Tempels. Immer wieder kommt es im 1. Jahrhundert nach Christus zu Konflikten zwischen Herrschern und Beherrschten: Die Roemer verstehen den juedischen Glauben nicht und provozieren die Juden mit ihren Taten. Auf der anderen Seite wollen juedische Eiferer das Heilige Land wieder unter juedische Herrschaft bringen und glauben dass Gott ihnen bei der Verfolgung dieses Ziels aktiv helfen wird. Die Wut der Juden entlaedt sich in einem Aufstand: Sie wollen ihre Unterdruecker abschuetteln obwohl es wenig Hoffnung gibt die Weltmacht zu besiegen. Die Roemer greifen rigoros durch: Staedte die ihnen die Tore oeffnen werden besetzt die anderen zerstoert. Doch gelingt es ihnen nur muehsam den juedischen Widerstand zu brechen. Waehrend sie Jerusalem belagern bricht in der Stadt eine Hungersnot aus die juedischen Gruppen fangen an sich gegenseitig zu bekriegen und den roemischen Feind aus den Augen zu verlieren. Nach acht Monaten schlagen sich die Roemer dann doch ihren Weg durch die Mauern und ein hemmungsloses Abschlachten beginnt: 11 Millionen Menschen werden getoetet 550 000 gefangen genommen. Tief bewegt dokumentiert Josephus die Ereignisse des erfolglosen Aufstandes gegen die Herrschaft Roms der sein Volk in alle Welt zerstreut

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 09:30 Tiere der Heimat
Die Libelle. Einige Libellen schaetzen stehende Gewaesser wie Teiche Tuempel Graeben und Seen andere bevorzugen Fliessgewaesser wie Baeche. Fuer alle gilt: Wasserpflanzen und dichtes Ufergestruepp sollten stets vorhanden sein. Die Entwicklung einer Libelle von der Eiablage ueber das Larvenstadium bis zur Haeutung dauert je nach Art zwischen ein und drei Jahren. Beispiel: die Grosse Koenigslibelle (Anax imperator). Das praechtige in Mittel und Suedeuropa weit verbreitete Insekt (Laenge acht Zentimeter Fluegelspannweite elf Zentimeter) machte der Natur und Heimatdichter Hermann Loens bekannt und gab ihr den Namen. Die Koenigslibelle lebt an Teichen unternimmt aber in der Zeit zwischen Juni und August immer wieder weite Fluege in die Umgebung. Das Weibchen legt die Eier in abgestorbene Pflanzen die an der Wasseroberflaeche treiben. Binnen weniger Wochen entwickeln sich die Eier zu Larven von denen einige einmal andere zweimal im Wasser ueberwintern. Die Larven der Koenigslibelle erbeuten unter anderem Milben und Wasserinsekten. Die Unterlippe der Larve dient bei der Jagd als Fanggeraet. Fuer alle Libellenarten gilt: Die Larven leben im Wasser sind raeuberisch aktiv und oft hart im Nehmen . Von den Larven der Plattbauch Libelle (Libellula depressa) weiss man dass sie sich eingraben wenn ein Teich im Sommer austrocknet. Sie fallen in ein Trockenkoma und koennen sechs Wochen lang ausharren bis wieder Regen faellt und das Gewaesser sich auffuellt. Im Fruehling des Schluepfjahres verankert sich die Larve an Uferpflanzen die Haut platzt auf die Libelle steigt in bunter Pracht aus der Huelle heraus. Die Flugzeit beginnt im Fruehling und endet im Spaetherbst. Im April sind oft schon die ersten Libellen zu sehen manche bleiben bis weit in den November aktiv. Einige Libellen beanspruchen Teile des Gewaessers als Reviere verfolgen und vertreiben Eindringlinge. Sie veranstalten rasante Balzfluege an die sich Paarung Samenuebertragung und Eiablage anschliessen. Manchmal leistet das Maennchen dem Weibchen bei der Eiablage in Wasserpflanzen Aesten etc. Gesellschaft. Muecken und anderen Insekten dienen Libellen als Nahrung. Grosse Komplexaugen mit bis zu 30.000 Einzelaugen helfen zum Beispiel der Blaufluegel Prachtlibelle (Calopteryx virgo) bei der Jagd und bei der Orientierung. Bei schlechtem Wetter verharren Libellen mit zusammenfalteten Fluegeln regungslos auf Pflanzen. Nach einem Sommer ist ihr Leben beendet

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 11:15 Die Geschichte des Essens mit Christian Rach
Dessert. Warum essen wir was essen wir und wie war die Entwicklung Sternekoch Christian Rach begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Kochens und des Essens. Die Faehigkeit Speisen auf dem Feuer zuzubereiten ist so alt wie die Menschheit. Doch bis zu den Menues wie wir sie heute kennen hat es Jahrtausende gedauert. Jede Zeit hatte ihre Rezepte Zutaten und Techniken. Christian Rach stellt sie vor. Ernaehrungsexperten sind die Nachspeisen suspekt: Sie gelten als dekadent unnoetig und in groesseren Mengen sogar als schaedlich. Aber genau das ist es ja was Suessspeisen so reizvoll macht. Christian Rach begibt sich auf die Reise durch die Geschichte von Kuchen und Pudding Pralinen und Schokolade. Unsere Vorstellung von Nachtisch oder Dessert entwickelt sich erst im 17. Jahrhundert an den Hoefen Frankreichs. Vorher isst man in gehobenen Kreisen Europas noch Buefett Stil : Alles kommt auf einmal auf den Tisch suess und salzig werden nicht getrennt. Ein Grossteil der Buefetts ist ohnehin gesuesst denn Zucker gilt als gesund. Man suesst auch Taubenragout Nierenpudding Austern oder Fisch. Dann wandelt sich der Geschmack. Man geht dazu ueber Suesses und Salziges zu trennen. Und allmaehlich entwickelt sich ein eigener letzter ausschliesslich suesser Gang: unser Dessert. Seit die Kreuzritter im 12. Jahrhundert den Zucker aus dem Nahen Osten mitbrachten ist er ein Prestigeobjekt das anfangs sogar in Gold und Silber aufgewogen wird. Der industrielle Anbau von Zuckerrohr in der Karibik macht den Zucker preiswerter doch er bleibt ein Zeichen von Wohlstand und Macht. Zuckerbaecker und Patissiers gelten in der Renaissance als Kuenstler und gestalten die Tafeln der Adligen mit ihren Zuckerkreationen. Die groessten Zucker Extravaganzen leistete sich die Handelsstadt Venedig. Prominente auswaertige Gaeste und Herrscher werden mit suessen Festmahlen beeindruckt. Es gibt Zucker Skulpturen von Paepsten Koenigen Kardinaelen Goettern und Tieren und bisweilen werden ganze Gedecke taeuschend echt aus Zucker geformt. Praktisch: Zerbrach ein Teller oder eine Gabel konnte man die Reste gleich verspeisen. Pudding die deutsche Suessspeise schlechthin hat ihren Namen eigentlich von einer Fleischspeise die schon die alten Griechen kannten. In Italien nannte man sie Budino in Frankreich Boudain . Das bedeutete urspruenglich: Wurstteig im Darm . Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Fuellung des Darms suess. Und dann wurde der Darm durch ein Tuch oder eine Blechform ersetzt. Der Name Pudding ist geblieben. Christian Rach testet eines der aeltesten erhaltenen Kuchenrezepte der Welt. Um etwa 1400 vor Christus von den Sumerern in Keilschrift niedergeschrieben und durchaus schmackhaft. In Tirol versucht er sich als Eisschnelllaeufer . Auch im alten Rom trank man schon eisgekuehlte Getraenke. Kaiser Nero liebte wohl gecrushtes Eis mit Sirup den antiken Smoothie. Und er hatte gleich mehrere Sklaven abgestellt ihm das begehrte Eis zu besorgen. Nicht nur der Kaiser auch andere reiche Buerger sogar Fischhaendler verfuegten ueber solche Laeufer die gepresste Schneebloecke aus den nahe gelegenen Bergen und den Alpen in die Stadt brachten. Christian Rach geht auch der Frage nach was es mit den Kaffeepolizisten auf sich hatte die Friedrich der Grosse in den Strassen Preussens schnueffeln schickte und warum Schokolade so lange als suspekt galt. Die Reihe berichtet Wissenswertes Skurriles und Amuesantes aus den Kuechen der Zeiten. Christian Rach erlebt selbst was es hiess ein steinzeitlicher mittelalterlicher oder neuzeitlicher Koch zu sein. Bei manchem ist es schade dass es in Vergessenheit geriet anderes dagegen ist aus gutem Grund wieder vom Herd verbannt worden

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 00:00 Die Geschichte des Essens mit Christian Rach
Dessert. Warum essen wir was essen wir und wie war die Entwicklung Sternekoch Christian Rach begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Kochens und des Essens. Die Faehigkeit Speisen auf dem Feuer zuzubereiten ist so alt wie die Menschheit. Doch bis zu den Menues wie wir sie heute kennen hat es Jahrtausende gedauert. Jede Zeit hatte ihre Rezepte Zutaten und Techniken. Christian Rach stellt sie vor. Ernaehrungsexperten sind die Nachspeisen suspekt: Sie gelten als dekadent unnoetig und in groesseren Mengen sogar als schaedlich. Aber genau das ist es ja was Suessspeisen so reizvoll macht. Christian Rach begibt sich auf die Reise durch die Geschichte von Kuchen und Pudding Pralinen und Schokolade. Unsere Vorstellung von Nachtisch oder Dessert entwickelt sich erst im 17. Jahrhundert an den Hoefen Frankreichs. Vorher isst man in gehobenen Kreisen Europas noch Buefett Stil : Alles kommt auf einmal auf den Tisch suess und salzig werden nicht getrennt. Ein Grossteil der Buefetts ist ohnehin gesuesst denn Zucker gilt als gesund. Man suesst auch Taubenragout Nierenpudding Austern oder Fisch. Dann wandelt sich der Geschmack. Man geht dazu ueber Suesses und Salziges zu trennen. Und allmaehlich entwickelt sich ein eigener letzter ausschliesslich suesser Gang: unser Dessert. Seit die Kreuzritter im 12. Jahrhundert den Zucker aus dem Nahen Osten mitbrachten ist er ein Prestigeobjekt das anfangs sogar in Gold und Silber aufgewogen wird. Der industrielle Anbau von Zuckerrohr in der Karibik macht den Zucker preiswerter doch er bleibt ein Zeichen von Wohlstand und Macht. Zuckerbaecker und Patissiers gelten in der Renaissance als Kuenstler und gestalten die Tafeln der Adligen mit ihren Zuckerkreationen. Die groessten Zucker Extravaganzen leistete sich die Handelsstadt Venedig. Prominente auswaertige Gaeste und Herrscher werden mit suessen Festmahlen beeindruckt. Es gibt Zucker Skulpturen von Paepsten Koenigen Kardinaelen Goettern und Tieren und bisweilen werden ganze Gedecke taeuschend echt aus Zucker geformt. Praktisch: Zerbrach ein Teller oder eine Gabel konnte man die Reste gleich verspeisen. Pudding die deutsche Suessspeise schlechthin hat ihren Namen eigentlich von einer Fleischspeise die schon die alten Griechen kannten. In Italien nannte man sie Budino in Frankreich Boudain . Das bedeutete urspruenglich: Wurstteig im Darm . Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Fuellung des Darms suess. Und dann wurde der Darm durch ein Tuch oder eine Blechform ersetzt. Der Name Pudding ist geblieben. Christian Rach testet eines der aeltesten erhaltenen Kuchenrezepte der Welt. Um etwa 1400 vor Christus von den Sumerern in Keilschrift niedergeschrieben und durchaus schmackhaft. In Tirol versucht er sich als Eisschnelllaeufer . Auch im alten Rom trank man schon eisgekuehlte Getraenke. Kaiser Nero liebte wohl gecrushtes Eis mit Sirup den antiken Smoothie. Und er hatte gleich mehrere Sklaven abgestellt ihm das begehrte Eis zu besorgen. Nicht nur der Kaiser auch andere reiche Buerger sogar Fischhaendler verfuegten ueber solche Laeufer die gepresste Schneebloecke aus den nahe gelegenen Bergen und den Alpen in die Stadt brachten. Christian Rach geht auch der Frage nach was es mit den Kaffeepolizisten auf sich hatte die Friedrich der Grosse in den Strassen Preussens schnueffeln schickte und warum Schokolade so lange als suspekt galt. Die Reihe berichtet Wissenswertes Skurriles und Amuesantes aus den Kuechen der Zeiten. Christian Rach erlebt selbst was es hiess ein steinzeitlicher mittelalterlicher oder neuzeitlicher Koch zu sein. Bei manchem ist es schade dass es in Vergessenheit geriet anderes dagegen ist aus gutem Grund wieder vom Herd verbannt worden

2020-05-24

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 02:40 Wie das Land, so der Mensch
Schweiz: Wallis. Der Kanton Wallis ist der trockenste Kanton der Schweiz seine Gletscher beherbergen aber zugleich die groessten Suesswasserreserven Europas. Dieser Reichtum der Natur und die Schoenheit der Landschaft haben diesem Teil der Schweizer Alpen mit den Berggipfeln Jungfrau und Bietschhorn sowie dem Aletschgletscher einen Eintrag in die Weltnaturerbeliste der UNESCO beschert. Der Aletschgletscher der sich in den Berner Alpen ueber eine Laenge von fast 23 Kilometern auf einer Flaeche von mehr als 82.000 Hektar erstreckt ist ein wichtiger Ort zur historischen Erforschung der Eiszeit. Doch wie lange koennen die Gletscher der Klimaerwaermung noch standhalten Seit mehreren Jahrzehnten ziehen sie sich immer weiter zurueck und ihre Zukunft ist ungewiss und das obwohl sie fuer die Identitaet und in der Vorstellungswelt der Schweizer eine unverzichtbare Rolle spielen

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
RTLPLUS 20:15 Anwaelte der Toten Verbrechen die Deutschland bewegten
Katz und Maus Spiel: Dagobert und Daleki: Es ist der laengste und aufwaendigste Erpressungsfall in der deutschen Kriminalgeschichte: Unter dem Pseudonym Dagobert erpresst Arno Funke von 1992 bis 1994 das Kaufhaus Karstadt. Um die Ernsthaftigkeit seiner Forderungen zu unterstreichen begeht er fuenf Bombenanschlaege und einen Brandanschlag gegen Karstadt Kaufhaeuser bei denen eine Person leicht verletzt wird. Beruehmtheit erlangt Funke durch die Raffinesse seiner technischen Konstruktionen mit denen er die Polizei bei den 30 versuchten Gelduebergaben in die Irre fuehrt. Er liefert sich mit den Ermittlern darunter dem Hamburger Cheffahnder Michael Daleki ein Katz und Maus Spiel. 1994 fasst ihn die Polizei. Er wird wegen raeuberischer Erpressung zu neun Jahren Haft sowie zur Leistung von Schadensersatz in Hoehe von 25 Millionen DM an Karstadt verurteilt. SPIEGEL TV traf Funke und Daleki 20 Jahre nach der Festnahme. Spurlos verschwunden der Fall Monika Crantz: Im Januar 1999 verschwindet die erfolgreiche Unternehmerin Monika Crantz spurlos. Die Kinder beschuldigen den eigenen Vater des Mordes an seiner Ehefrau. Doch welches Motiv sollte er haben In der Untersuchungshaft versucht der Verdaechtige Helmut Crantz sein Alibi zu belegen. Im Jahr 2000 wird er in einem Prozess ohne Leiche vor dem Landgericht Luebeck fuer schuldig befunden und bringt sich drei Jahre spaeter in seiner Zelle um. Monika Crantz Leiche wurde bis heute nicht gefunden. Die Todesengel in der Druecker Kolonne : Als Polizisten im Oktober 1997 die 21 Jahre alte Deborah O. wegen Mordverdachts an Volkmar Granz festnehmen ahnen sie noch nicht dass dies bereits der zweite Mord der jungen Frau ist. Eher zufaellig stossen sie auf mehrere Fotos die die Misshandlung und Toetung eines jungen Mannes dokumentieren. Das Opfer ist Torsten Mumm ein 23 jaehriger Zeitschriftendruecker. Er ist zum Zeitpunkt der Festnahme seit fast drei Monaten tot. Niemand hat ihn als vermisst gemeldet. In einem Waldstueck im Sauerland kam er am 24. Juli 1997 auf qualvolle Weise zu Tode. Die Moerderinnen: Petra F. 32 Chefin der Drueckerkolonne und ihre Komplizin Deborah O. genannt Debby 21 ebenfalls Drueckerin. 65 Tage spaeter der naechste Mord: Im schwaebischen Unterkochen bringt Debby ihren frueheren Liebhaber Volkmar Granz um einen beruechtigten Drueckerboss. Kurz darauf werden beide Frauen verhaftet und am Ende zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SWR 07:30 Internationale Krisen
Jugoslawien. Armut Ausgrenzung und Hass gegen ethnische Minderheiten. Noch heute leiden die Menschen im ehemaligen Jugoslawien an den Folgen des Buergerkrieges. Warum ist Jugoslawien zerfallen Einen Verbund verschiedener Staaten in Mittel und Suedosteuropa hatte es in unterschiedlicher Form bereits seit 1918 in einem Koenigreich gegeben. 1941 ueberfiel das nationalsozialistische Deutschland die Region und ueberzog mit Hilfe des kroatischen Ustascha Regimes das Koenigreich mit Terror. Juden Roma und Menschen aus anderen Volksgruppen wurden systematisch ermordet. Die kommunistischen jugoslawischen Partisanen bekaempften die Faschisten in der Region und befreiten das Land von den Besatzern. Der Fuehrer der Partisanen war Josip Broz genannt Tito. Der charismatische Politiker war seit der Gruendung der Sozialistischen Foederativen Republik Jugoslawien im Jahr 1945 bis zu seinem Tod 1980 der Staatschef Jugoslawiens. Der Vielvoelkerstaat Jugoslawien war ein vielfaeltiger multi ethnischer Staatenverbund mit einem starken wirtschaftlichen Gefaelle zwischen dem Norden und dem Sueden. Bereits 1971 gab es erste Forderungen nach Unabhaengigkeit in den Teilstaaten. Waehrend der 1990er Jahre forderten immer mehr Republiken ihre Unabhaengigkeit. Das politisch dominante Serbien und seine Machthaber antworteten mit Unterdrueckung und Gewalt. In allen Teilrepubliken Jugoslawiens wurden ethnische und nationalistische Gefuehle der Menschen mobilisiert um territoriale Ansprueche durchzusetzen. Der blutige Buergerkrieg der zum Zerfall Jugoslawiens fuehrte dauerte zehn Jahre. Der Film geht den Ursachen fuer die Aufloesung Jugoslawiens nach und zeigt welche Auswirkungen der Konflikt bis heute hat

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 23:15 Risiko Mikroplastik Lesch fragt nach
Plastik ist ein Tausendsassa: billig robust und langlebig. Doch inzwischen wird es zum Problem: Plastikmuell findet sich ueberall. Koennen wir der drohenden Plastikflut noch entkommen Wissenschaftler finden Plastik Rueckstaende in den Ozeanen im Eis der Arktis und auch im heimischen Boden. Droht unserem Planeten der Plastik Kollaps Harald Lesch fragt nach welche Wege aus der Plastik Krise fuehren koennten. Kommt nun endlich die Plastik Wende Niemand weiss wie gefaehrlich Kunststoffe fuer die Gesundheit des Menschen sind. Dennoch werden einige gesundheitliche Beeintraechtigungen des Menschen auf den hohen Plastik Konsum zurueckgefuehrt. So fanden Forscher heraus dass der Plastik Zusatzstoff Bisphenol A moeglicherweise die Bildung von sogenannten Kreidezaehnen bei Kindern beeinflusst. Empfindliche und poroese Zaehne ohne Zahnschmelz im bleibenden Gebiss trotz guter Pflege. Die groesste Gefahr der Kunststoffe ist das Mikroplastik weniger als fuenf Millimeter grosse Partikel. Sie entstehen durch Abrieb von Autoreifen Kleidung und Teppichen. Hochrechnungen zeigen dass ueber 95 Prozent der Plastik Rueckstaende im Meer aus solch winzig kleinen Teilchen bestehen. Da kein Ende der Plastik Produktion in Sicht ist wird zukuenftig die Belastung durch Mikroplastik sogar noch weiter ansteigen. Fuer Mensch Tier und Umwelt ein noch nicht kalkulierbares Risiko. Was kann passieren wenn es seinen Weg ueber die Nahrungskette in den Organismus findet Laengst Zeit also sich mit dem nachhaltigen Umgang mit Plastik auseinanderzusetzen. Aber wie kann das aussehen Der Mikrobiologe Prof. Wolfgang Streit von der Universitaet Hamburg forscht seit geraumer Zeit an Bakterien die mittels selbst produzierter Enzyme Plastikabfaelle buchstaeblich auffressen koennen. Neben der Beseitigung von Altplastik muss aber auch ueber die Neuproduktion nachgedacht werden. Bisher werden Kunststoffe groesstenteils aus Erdoel hergestellt. Ist es moeglich den weltweiten Bedarf an Kunststoffen auf andere Rohstoffe zu verlagern Ideen fuer nachhaltiges biobasiertes und biologisch abbaubares Plastik gibt es viele: Neben der Kunststoffgewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen wie Hanf oder Holzfasern scheint aber vor allem die Herstellung von kuenstlicher Spinnenseide eine vielversprechende Alternative zu sein. Das Material ist elastisch reissfest und koennte zukuenftig herkoemmliche Kunststoffe ersetzen. Schon jetzt gibt es Joggingschuhe aus Spinnenfasern. Und auch der Grosskonzern Airbus hat dieses Potenzial fuer seine Flugzeuge erkannt. Doch der Weg dorthin ist weit

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
RTLPLUS 22:50 Anwaelte der Toten Verbrechen die Deutschland bewegten
Katz und Maus Spiel: Dagobert und Daleki: Es ist der laengste und aufwaendigste Erpressungsfall in der deutschen Kriminalgeschichte: Unter dem Pseudonym Dagobert erpresst Arno Funke von 1992 bis 1994 das Kaufhaus Karstadt. Um die Ernsthaftigkeit seiner Forderungen zu unterstreichen begeht er fuenf Bombenanschlaege und einen Brandanschlag gegen Karstadt Kaufhaeuser bei denen eine Person leicht verletzt wird. Beruehmtheit erlangt Funke durch die Raffinesse seiner technischen Konstruktionen mit denen er die Polizei bei den 30 versuchten Gelduebergaben in die Irre fuehrt. Er liefert sich mit den Ermittlern darunter dem Hamburger Cheffahnder Michael Daleki ein Katz und Maus Spiel. 1994 fasst ihn die Polizei. Er wird wegen raeuberischer Erpressung zu neun Jahren Haft sowie zur Leistung von Schadensersatz in Hoehe von 25 Millionen DM an Karstadt verurteilt. SPIEGEL TV traf Funke und Daleki 20 Jahre nach der Festnahme. Spurlos verschwunden der Fall Monika Crantz: Im Januar 1999 verschwindet die erfolgreiche Unternehmerin Monika Crantz spurlos. Die Kinder beschuldigen den eigenen Vater des Mordes an seiner Ehefrau. Doch welches Motiv sollte er haben In der Untersuchungshaft versucht der Verdaechtige Helmut Crantz sein Alibi zu belegen. Im Jahr 2000 wird er in einem Prozess ohne Leiche vor dem Landgericht Luebeck fuer schuldig befunden und bringt sich drei Jahre spaeter in seiner Zelle um. Monika Crantz Leiche wurde bis heute nicht gefunden. Die Todesengel in der Druecker Kolonne : Als Polizisten im Oktober 1997 die 21 Jahre alte Deborah O. wegen Mordverdachts an Volkmar Granz festnehmen ahnen sie noch nicht dass dies bereits der zweite Mord der jungen Frau ist. Eher zufaellig stossen sie auf mehrere Fotos die die Misshandlung und Toetung eines jungen Mannes dokumentieren. Das Opfer ist Torsten Mumm ein 23 jaehriger Zeitschriftendruecker. Er ist zum Zeitpunkt der Festnahme seit fast drei Monaten tot. Niemand hat ihn als vermisst gemeldet. In einem Waldstueck im Sauerland kam er am 24. Juli 1997 auf qualvolle Weise zu Tode. Die Moerderinnen: Petra F. 32 Chefin der Drueckerkolonne und ihre Komplizin Deborah O. genannt Debby 21 ebenfalls Drueckerin. 65 Tage spaeter der naechste Mord: Im schwaebischen Unterkochen bringt Debby ihren frueheren Liebhaber Volkmar Granz um einen beruechtigten Drueckerboss. Kurz darauf werden beide Frauen verhaftet und am Ende zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 13:15 Risiko Mikroplastik Lesch fragt nach
Plastik ist ein Tausendsassa: billig robust und langlebig. Doch inzwischen wird es zum Problem: Plastikmuell findet sich ueberall. Koennen wir der drohenden Plastikflut noch entkommen Wissenschaftler finden Plastik Rueckstaende in den Ozeanen im Eis der Arktis und auch im heimischen Boden. Droht unserem Planeten der Plastik Kollaps Harald Lesch fragt nach welche Wege aus der Plastik Krise fuehren koennten. Kommt nun endlich die Plastik Wende Niemand weiss wie gefaehrlich Kunststoffe fuer die Gesundheit des Menschen sind. Dennoch werden einige gesundheitliche Beeintraechtigungen des Menschen auf den hohen Plastik Konsum zurueckgefuehrt. So fanden Forscher heraus dass der Plastik Zusatzstoff Bisphenol A moeglicherweise die Bildung von sogenannten Kreidezaehnen bei Kindern beeinflusst. Empfindliche und poroese Zaehne ohne Zahnschmelz im bleibenden Gebiss trotz guter Pflege. Die groesste Gefahr der Kunststoffe ist das Mikroplastik weniger als fuenf Millimeter grosse Partikel. Sie entstehen durch Abrieb von Autoreifen Kleidung und Teppichen. Hochrechnungen zeigen dass ueber 95 Prozent der Plastik Rueckstaende im Meer aus solch winzig kleinen Teilchen bestehen. Da kein Ende der Plastik Produktion in Sicht ist wird zukuenftig die Belastung durch Mikroplastik sogar noch weiter ansteigen. Fuer Mensch Tier und Umwelt ein noch nicht kalkulierbares Risiko. Was kann passieren wenn es seinen Weg ueber die Nahrungskette in den Organismus findet Laengst Zeit also sich mit dem nachhaltigen Umgang mit Plastik auseinanderzusetzen. Aber wie kann das aussehen Der Mikrobiologe Prof. Wolfgang Streit von der Universitaet Hamburg forscht seit geraumer Zeit an Bakterien die mittels selbst produzierter Enzyme Plastikabfaelle buchstaeblich auffressen koennen. Neben der Beseitigung von Altplastik muss aber auch ueber die Neuproduktion nachgedacht werden. Bisher werden Kunststoffe groesstenteils aus Erdoel hergestellt. Ist es moeglich den weltweiten Bedarf an Kunststoffen auf andere Rohstoffe zu verlagern Ideen fuer nachhaltiges biobasiertes und biologisch abbaubares Plastik gibt es viele: Neben der Kunststoffgewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen wie Hanf oder Holzfasern scheint aber vor allem die Herstellung von kuenstlicher Spinnenseide eine vielversprechende Alternative zu sein. Das Material ist elastisch reissfest und koennte zukuenftig herkoemmliche Kunststoffe ersetzen. Schon jetzt gibt es Joggingschuhe aus Spinnenfasern. Und auch der Grosskonzern Airbus hat dieses Potenzial fuer seine Flugzeuge erkannt. Doch der Weg dorthin ist weit

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 09:45 Traumflug durch Afrika
Von Kapstadt bis Kenia. Eine Tour mit dem Helikopter quer durchs suedliche Afrika. Fast 8000 Kilometer sind es es geht durch acht Laender: Suedafrika Botswana Sambia Tansania Burundi Ruanda Uganda und Kenia. Am Steuerknueppel des Hubschraubers sitzt Captain Thilo Kaiser ein deutscher Pilot. Der 50 Jaehrige kennt die Gegenden vom Kap bis zum Aequator wie kein anderer die Traum und die Schattenseiten des afrikanischen Kontinents. Doch das Abenteuer das wahre Afrika beginnt dort wo es keine Zaeune und keine Wege mehr gibt mein Captain Kaiser. Gemeint sind Abenteuercamps in der Kalahari und im Okavangodelta. Die steuert Thilo Kaiser immer wieder gern an Natur und Wildlife pur. Ein Abend dort endet mit Lagerfeuerromantik im offenen Busch. Dann die Weiten des Kafue Nationalparks: Dort macht er sich mit dem Forscherehepaar McBride auf Phantom Suche so der Name ihres Lieblingsloewen. Vor der Landung in Tansania werden der ehemals deutsche Caprivi Zipfel in Nordostnamibia und die Provinz Katanga im Kongo gestreift: Landstriche voller Schoenheit und voller Konflikte. Ueber Bujumbura Hauptstadt von Burundi fliegt Captain Kaiser nach Gitega katholisches Erzbistum und Partnerstadt des deutschen Bistums Eichstaett. Ganz in der Naehe entspringt die suedlichste Quelle des Nils. Nach der Reise ueber das prachtvolle Hochland von Burundi stoppt Thilo Kaiser an einem Hang der Virungavulkane in Ruanda. Die legendaere Forscherin Dian Fossey arbeitete hier. Die weiteren Stationen sind: der imposante Victoria Nil in Uganda der sagenumwobene Kenia Mount mit seiner Hollywood Lodge und Nairobi mit der kolonialen Blixen Farm. Der Endpunkt der Reise ist die Insel Lamu vor der kenianischen Kueste wo afrikanische und arabische Kulturen und Traditionen miteinander verschmolzen sind

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 20:15 Eurovision Song Contest
In Eurovision Song Contest 2020 das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie praesentiert Barbara Schoeneberger die zehn ESC Favoriten die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland eine Woche zuvor unter den 41 Acts des diesjaehrigen internationalen Wettbewerbs ausgewaehlt haben. Dazu kommen Aufnahmen der schoensten der beruehrendsten und der schrecklichsten Auftritte dieser zehn Laender aus den vergangenen 64 Jahren ESC Geschichte. Peter Urban und Michael Schulte kommentieren. Besondere Hoehepunkte versprechen Live Auftritte einiger dieser Finalisten auf der Buehne der Elbphilharmonie. Zudem wird Ben Dolic der eigentlich in diesem Jahr beim ESC in Rotterdam fuer Deutschland aufgetreten waere seinen Song Violent Thing singen sein Auftritt orientiert sich so nah wie moeglich an der Inszenierung wie sie im ESC Finale in Rotterdam haette aussehen sollen. In einem klassischen Voting entscheiden die Zuschauenden wer der deutsche Sieger der Herzen beim ESC 2020 sein wird. Auch hier steht der deutsche Beitrag wie im eigentlichen ESC nicht zur Wahl. Waehrend des Votings singt unter anderen Michael Schulte. Die zehn Favoriten hatte das Publikum am 9. Mai in der Sendung World Wide Wohnzimmer das ESC Halbfinale 2020 nach deren Musikvideos ausgesucht. Das Halbfinale war in ONE der ARD Mediathek im Netz auf funk.net dem YouTube Kanal von World Wide Wohnzimmer und bei eurovision.de zu sehen

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
KIKA 10:40 Siebenstein
Ein Bruder muss her. Ein Bruder muss her: Rudi und der Koffer wuenschen sich einen richtigen Bruder Mit ihm koennten sie alles tun was ihnen Spass macht. Doch woher bekommen sie den Bruder Natuerlich von Siebenstein Doch Siebenstein hat kein Interesse und auch keinen Mann. Also muessen Rudi und der Koffer erst mal einen passenden Mann fuer Siebenstein finden. Doch das ist gar nicht so einfach. Mit der Kurzgeschichte Der Loewe der nicht schwimmen konnte Der Loewe der nicht schwimmen konnte Der Kurzfilm Der Loewe der nicht schwimmen konnte erzaehlt in lustigen Reimen die Geschichte von einem wasserscheuen Loewen. Um seine geliebte Loewin aus den steigenden Fluten retten zu koennen muss er schwimmen lernen. Nur wie Die anderen Tiere zeigen ihm wie es geht aber den Mut muss der Loewe ganz allein finden. Regie: Bjoern Magsig Nach der Bildergeschichte von Martin Baltscheit Produktion: Trikk17 GmbH

2020-05-24

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 05:30 Das Waisenhaus für wilde Tiere
Abenteuer Afrika. Auf Harnas geht es heute um Intelligenz. Geierspezialistin Maria Diekmann und Volontaerin Ingrid moechten zu gerne ein neues Kapitel in der Verhaltensforschung schreiben. Kann man die Intelligenz von einem Geier mit einem Spiegel testen Etwas hektischer geht es bei Volontaer Moritz zur Sache. Er muss das Gehege von Hyaene Gumbi reinigen waehrend sie drin und wach ist. Auch wenn Gumbi an Menschen gewoehnt ist sollte der Putztrupp immer im Hinterkopf behalten dass sie problemlos Knochen durchbeissen kann. Beeilung und ein wachsames Auge sind gefragt

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
NDR 06:00 NaturNah
Im Einklang mit der Natur leben Nachhaltigkeit foerdern und gruene Ideen an andere Menschen weitergeben: Das treibt eine ganze Szene junger Unternehmerinnen und Unternehmer an. Sie wollen ihre Umwelt nachhaltiger gestalten und setzen das was die Fridays for Future Bewegung fordert in ihren Geschaeftsmodellen um. Doch in die Verwirklichung all der gruenen Visionen der jungen Leute platzt die Coronakrise. Bricht die gruene Welle auf der sie unterwegs sind dadurch in sich zusammen NaturNah stellt umweltbewusste Jungunternehmerinnen und unternehmer vor und begleitet sie durch durch diese unberechenbare nicht planbare Zeit. Otmar Trenk und Nils Gerber haben sich dem Thema Bienensterben und den daraus resultierenden Problemen bei der Bestaeubung von Obstbaeumen gewidmet. Mit ihrem Unternehmen BEEsharing sorgen sie dafuer dass deutlich mehr Bienen durch die Hamburger Obstanbaugebiete schwirren. Das Duo organisiert den Transport von Honigbienen von Hobbyimkern aus dem Stadtgebiet auf die Felder im Speckguertel der Stadt. Die Bauern haben zur Erntezeit mehr Fruechte am Baum die Stadtimker mehr Honig im Bienenstock. An diesem Konzept sind sogar Firmen aus Kalifornien interessiert. Natalie Richter und Mar Navajas Garcia wollen mit ihren nachhaltigen Ideen die Kosmetikbranche revolutionieren: mit ihrem Start up terrorists of beauty. Die von ihnen entwickelten Seifen sind Shampoo Duschgel und Bodylotion in einem. Das spart jede Menge Plastikverpackungen. Diese Idee kommt so gut an dass sie ihr Sortiment inzwischen erweitern und das erste nachhaltige und plastikfreie Deodorant in Deutschland entwickeln. In der Coronakrise haben sie die Soap for Hope auf den Markt gebracht: eine Handseife vom Verkaufserloes wollen sie einen Anteil spenden. Auch Traditionsbetriebe entwickeln immer mehr gruene Geschaeftsmodelle: Finn Boettle ist in dritter Generation in der familieneigenen Gaertnerei taetig. Er hat sich auf vertikale Wandbegruenung spezialisiert. Das Steckenpferd des 25 Jaehrigen ist es Bueros Restaurants und oeffentliche Gebaeude gruener zu machen um damit das Raumklima zu verbessern. Finn Boettle traeumt schon jetzt von der Aussenbegruenung ganzer Haeuser in Hamburg um die Luft in der Stadt mit seinen Pflanzen sauber zu halten. Wie realistisch die Verwirklichung dieses Traums ist erklaert er im Film. Auch Laura Bloechl fuehrt ihren Blumenladen so gruen wie moeglich. Das Spezialgebiet der Floristin sind Straeusse mit Blumen ausschliesslich aus regionalem Anbau eingewickelt in Papier aus Gras. Fuer einmalige Events wie Hochzeiten bietet Laura Bloechl auch einen Abholservice an: Sie verschenkt die uebrig gebliebenen Blumen an umliegende Caf?s und andere Gewerbe denn die Devise Blumen nur fuer einen Tag will sie nicht akzeptieren. Doch gerade sind wegen der Coronakrise alle Hochzeiten abgesagt ihre Mitarbeiterinnen sind in Kurzarbeit. Aber die Floristin profitiert von ihren direkten Kontakten zu den Blumenzuechtern in den Vier und Marschlanden

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
NDR 18:15 NaturNah
Im Einklang mit der Natur leben Nachhaltigkeit foerdern und gruene Ideen an andere Menschen weitergeben: Das treibt eine ganze Szene junger Unternehmerinnen und Unternehmer an. Sie wollen ihre Umwelt nachhaltiger gestalten und setzen das was die Fridays for Future Bewegung fordert in ihren Geschaeftsmodellen um. Doch in die Verwirklichung all der gruenen Visionen der jungen Leute platzt die Coronakrise. Bricht die gruene Welle auf der sie unterwegs sind dadurch in sich zusammen NaturNah stellt umweltbewusste Jungunternehmerinnen und unternehmer vor und begleitet sie durch durch diese unberechenbare nicht planbare Zeit. Otmar Trenk und Nils Gerber haben sich dem Thema Bienensterben und den daraus resultierenden Problemen bei der Bestaeubung von Obstbaeumen gewidmet. Mit ihrem Unternehmen BEEsharing sorgen sie dafuer dass deutlich mehr Bienen durch die Hamburger Obstanbaugebiete schwirren. Das Duo organisiert den Transport von Honigbienen von Hobbyimkern aus dem Stadtgebiet auf die Felder im Speckguertel der Stadt. Die Bauern haben zur Erntezeit mehr Fruechte am Baum die Stadtimker mehr Honig im Bienenstock. An diesem Konzept sind sogar Firmen aus Kalifornien interessiert. Natalie Richter und Mar Navajas Garcia wollen mit ihren nachhaltigen Ideen die Kosmetikbranche revolutionieren: mit ihrem Start up terrorists of beauty. Die von ihnen entwickelten Seifen sind Shampoo Duschgel und Bodylotion in einem. Das spart jede Menge Plastikverpackungen. Diese Idee kommt so gut an dass sie ihr Sortiment inzwischen erweitern und das erste nachhaltige und plastikfreie Deodorant in Deutschland entwickeln. In der Coronakrise haben sie die Soap for Hope auf den Markt gebracht: eine Handseife vom Verkaufserloes wollen sie einen Anteil spenden. Auch Traditionsbetriebe entwickeln immer mehr gruene Geschaeftsmodelle: Finn Boettle ist in dritter Generation in der familieneigenen Gaertnerei taetig. Er hat sich auf vertikale Wandbegruenung spezialisiert. Das Steckenpferd des 25 Jaehrigen ist es Bueros Restaurants und oeffentliche Gebaeude gruener zu machen um damit das Raumklima zu verbessern. Finn Boettle traeumt schon jetzt von der Aussenbegruenung ganzer Haeuser in Hamburg um die Luft in der Stadt mit seinen Pflanzen sauber zu halten. Wie realistisch die Verwirklichung dieses Traums ist erklaert er im Film. Auch Laura Bloechl fuehrt ihren Blumenladen so gruen wie moeglich. Das Spezialgebiet der Floristin sind Straeusse mit Blumen ausschliesslich aus regionalem Anbau eingewickelt in Papier aus Gras. Fuer einmalige Events wie Hochzeiten bietet Laura Bloechl auch einen Abholservice an: Sie verschenkt die uebrig gebliebenen Blumen an umliegende Caf?s und andere Gewerbe denn die Devise Blumen nur fuer einen Tag will sie nicht akzeptieren. Doch gerade sind wegen der Coronakrise alle Hochzeiten abgesagt ihre Mitarbeiterinnen sind in Kurzarbeit. Aber die Floristin profitiert von ihren direkten Kontakten zu den Blumenzuechtern in den Vier und Marschlanden

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 01:15 Treffpunkt Kiosk
Fussball Frust Ersatzfamilie. Kiosk Spaeti oder Buedchen egal wie man es nennt gemeint ist stets ein Ort an dem man alles bekommt was man braucht. Und das sind nicht nur Kaffee Zigaretten Bier oder Snacks. In den meisten Vierteln ist der Ort vor allem ein Treffpunkt fuer die Nachbarschaft. Hier wird gequatscht gelaestert gelacht und gestritten. Ein Zufluchtsort oft auch vor der Einsamkeit. In der Reportage Reihe erlauben die Kioskbetreiber und ihre Stammkunden aus Koeln dem Ruhrpott aus Berlin und der Lausitz dem Zuschauer einen Einblick in ihre ganz private Welt. Sie kommen endlich zu Wort und pfeifen dabei meist auf Political Correctness . Es sind einzelne Meinungen und dennoch spiegeln sie die Aengste und Sorgen vieler Menschen im Land wider. Viele fuehlen sich von der Politik im Stich gelassen hilflos und verunsichert. Manche dreschen populistische Phrasen andere fluechten sich in Alkohol. Aber am Kiosk gibt es auch einen einzigartigen Zusammenhalt und Freundschaft. Wenn einem sonst keiner hilft so ist man wenigstens hier fuereinander da Am kleinen Bahnhofskiosk in Spremberg in der Lausitz eines der letzten Braunkohle Reviere Deutschlands kommen sie alle zusammen. Alle anderen Kneipen und Gaststaetten haben laengst dichtgemacht. Gesellschaft findet man nur noch an Hartmuts Bahnhofskiosk. Enttaeuschung hat hier viele zu Protestwaehlern gemacht. Aber nicht alle machen es sich so einfach zum Beispiel Gerd: Er ist entschieden gegen die AfD: Die verfuehrt doch nur die Leute aber machen auch nichts besser In Berlin Oberschoeneweide ist das Echo 36 ein bekannter Treff. Beim Spaeti wie die Berliner ihre Kioske nennen gibt es fast alles und fast rund um die Uhr. Enrico von allen nur Bruno genannt hat Besuch von Thomas alias Union Thommy Uwe und seiner Freundin Moni. Die drei Stammgaeste reden wieder ueber eines ihrer Lieblingsthemen: die Auslaender. Dass sie in einem tuerkischen Kiosk sind spielt dabei keine Rolle. Vor allem fuer Thommy sind die Neuen schuld an vielen Problemen im Kiez auch an der herrschenden Wohnungsnot. Er selbst hat auf der Strasse gelebt und der Weg zurueck zu einem Dach ueber dem Kopf war sehr hart fuer ihn. Im Koelner Stadtteil Vingst betreibt Patrick seit Kurzem den Veedel s Kiosk . Schnell ist er zu einer Institution geworden. Er ist immer fuer ein Spaesschen zu haben. Besonders die Kinder lieben ihn. Aber auch wenn mal einer Frust loswerden muss ist er hier richtig. Patricks Freund Marcel wurden ueber Nacht die Autokennzeichen gestohlen. Was ihn aber noch mehr auf die Palme bringt: Seine Freunde haben ihn alle im Stich gelassen. Keiner war da um ihn zur Zulassungsstelle zu fahren. Willkommen im Ruhrgebiet Nadja eigentlich Naciye betreibt seit vier Jahren den alteingesessenen Kiosk in Oer Erkenschwick der liebevoll Baller Bude genannt wird. Die tuerkischstaemmige alleinerziehende Mutter ist jeden Tag 14 Stunden fuer ihre Kunden da. Fuer viele ist der Kiosk ein zweites Zuhause. Ob fuer den Fruehrentner Wolli die ehemaligen Kohlekumpel oder die 72 jaehrige Karin. Sie kommt drei bis viermal am Tag vorbei. Nadja ist aber weit mehr als nur Gespraechspartnerin. Sie sorgt dafuer dass Karin regelmaessig zum Arzt geht oder nicht den Bus verpasst. Hier schaut jeder ein bisschen auf den anderen. Hier am Kiosk haben sich die Leute ein Stueck weit den Zusammenhalt erhalten der frueher das Leben unter Tage praegte

2020-05-22

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 03:45 Achtung Essen
Keime. Die zweijaehrige Madita bekommt 40 Grad Fieber. Schnell wird klar: Es ist kein gewoehnlicher Infekt. Trotz Antibiotika bleibt das Fieber hartnaeckig. Die Diagnose: Madita hat einen ESBL Keim. Das reisst einem den Boden unter den Fuessen weg. Man hat Angst sagt Mutter Lissi Haselsteiner ueber die schwere Zeit. ESBL steht fuer Extended Spectrum Beta Lactamasen . Laktamasen sind Enzyme die Bakterien immun machen koennen gegen die Wirkung von Antibiotika. Die Dokumentationsreihe Achtung Essen wurde fuer die ZDFmediathek entwickelt. Hier stehen engagierte Menschen die oft schwer zu loesende Gegensaetze aushalten muessen und fuer eine bessere Ernaehrung kaempfen im Vordergrund. Manchmal geht es dabei um Leben und Tod. Sie haben das Wort. So beklagen Mediziner dass sich diese gefaehrlichen Keime immer weiter ausbreiten. In Europa sterben daran jaehrlich etwa 33 000 Menschen schaetzen Experten. Unsere Antibiotika werden knapp. Die Frage ist nicht wird das passieren Es passiert schon heute. Das Problem ist vor unserer Haustuer. Es sterben deswegen Menschen jeden Tag warnt Prof. Hanan Balkhy stellvertretende Generaldirektorin der Weltgesundheitsbehoerde WHO. Auch auf der Fruehchenstation im Klinikum Bremen Mitte starben Ende 2011 drei Babys infolge einer Infektion mit einem antibiotikaresistenten Keim. Weitere Fruehchen ueberlebten nur knapp. Bis heute weiss Martin Eikenberg Facharzt fuer Hygiene am Bremer Klinikum nicht woher der Keim kam. Die Suche nach der Ursache dauerte Monate. Eigentlich hat man das gesamte Klinikum umgekrempelt erinnert sich Eikenberg. Das unbefriedigende Ergebnis: Es gibt Hinweise darauf dass das Resistenzgen in Russland mal nachgewiesen wurde. Wir wissen aber nichts weiter ueber die Herkunft. Antibiotika werden in zwei grossen Bereichen eingesetzt. Einmal in der Humanmedizin um Menschen zu helfen aber auch in der Tierhaltung um kranke Masttiere zu behandeln. Im Jahr 2018 wurden 722 Tonnen Antibiotika in der Tierhaltung eingesetzt. 2011 waren es noch 1706 Tonnen. Diese Reduktion werten viele landwirtschaftliche Verbaende als Erfolg verweisen darauf dass nur mit Absprache eines Tierarztes Antibiotika verabreicht werden. Doch die Kritik an der Landwirtschaft bleibt. Reinhild Benning Agrarexpertin bei Germanwatch sagt dass vor allem in der Gefluegelhaltung der Antibiotikaeinsatz nicht ausreichend reduziert worden sei. Wir beobachten eine Zunahme von bestimmten Reserve Antibiotika in Intensiv Tierhaltungen. Eigentlich sollen diese Antibiotika laut WHO als letzte Reserve eingesetzt werden wenn alle anderen Mittel versagt haben. Doch ihr Einsatz in der Landwirtschaft ist Alltag. Fuer Lissi Haselsteiner ist die Zeit des Wartens vorbei. Tochter Madita konnte inzwischen operiert werden. Eine angeborene Fehlbildung an der Blase wurde korrigiert. Die antibiotikaresistenten Keime koennen so nicht mehr die Harnleiter hinaufwandern und keine Entzuendungen mehr hervorrufen. Madita hat die Operation gut ueberstanden. Der Keim ist jedoch nach wie vor in ihrem Koerper. Lissi Haselsteiner wuenscht sich dass Madita den Keim loswird dass sie wieder komplett gesund ist

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ORF2 12:15 Meine Ringstrasse
Wiener die durch ihre Arbeit und ihr Leben besonders mit der Ringstrasse verbunden sind erzaehlen ueber ihren persoenlichen Zugang zum Prachtboulevard. Darunter befindet sich ein Strassenbahnschaffner der seit ueber 30 Jahren mit dem D Wagen faehrt genauso wie ein Mitarbeiter der Magistratsverwaltung der taeglich die Lampen der Ringstrassenbeleuchtung austauscht ein Gaertner der sich um die Baumbepflanzung der Ringstrasse kuemmert der Pfoertner des Burgtheaters und ein Fiaker der als Reisefuehrer mit seiner Pferdekutsche taeglich viele Runden um die Ringstrasse dreht. Die Gespraeche fuehren von einem historisch wichtigen Gebaeude zum naechsten und lassen viel Raum auch von der Architektur und der Geschichte von einer der schoensten Strassen der Welt zu erzaehlen
ARDALPHA 09:45 Heilen mit Musik
Mit Medikamenten eine Krankheit zu bekaempfen ist ueblich und normal. Mit Musik heilen das klingt zunaechst eher nach esoterischem Klimbim statt nach ernsthafter klinischer Medizin. Doch im Bogen hausener Krankenhaus wird die Heilkraft der Musik seit Jahren nachweislich erfolgreich zur Behandlung von Patienten eingesetzt die Opfer eines schweren Unfalls waren oder psychische Stoerungen haben. Wirklich helfen kann Musik aber auch gerade Jugendlichen. So leidet der 12jaehrige Schlagzeuger Matthew Piekarski an Hyperaktivitaet. Die Motorik der Bewegungen an den drums hilft ihm das in den Griff zu bekommen und ausserdem produktiv umzusetzen. Inzwischen steht die Band mit dem Altersdurchschnitt von 12 15 Jahren und ihren Eigenkompostionen vor einer ueberraschenden Karriere als ernst hafte Musiker und nicht als Boy Group: Der Film begleitetet die Band u.a. bei ihren Aufnahmen fuer ihren ersten Tontraeger in einem Muenchner Studio. Betreut wird die Band von der in Jazz und Funk Kreisen sehr bekannten Musikerin Vera Kloss die die Wirkung der Musiktherapie fuer den Film bei einer Therapeutin auch selbst erprobt hat. Die Bassistin und Geigerin hat u.a. mit Peter Woelpl und Wolfgang Schmid von der Billy Cobham Band zusammengearbeitet leitet workshops und ist staendiger Gast in den renommierten Muenchner Jazz Klubs ( Unterfahrt Einstein und Jazz Bar Vogler ) Zu Wort kommt u.a. der Arzt und Psychotherapeut Gary Fennewald. selbst aktiver Musiker der seinen Patienten empfiehlt aktiv zu musizieren gleich auf welchem Niveau und damit schon verblueffende Heilerfolge erzielt hat. In dem 15 minuetigen Film geht es auch um die Urspruenge der Musiktherapie die in graue Vorzeit zurueckreichen. So fanden Wissenschaftler heraus dass unsere Vorfahren ihre Hoehlen nach musikalischen Gesichtspunkten also nach der unterschiedlichen Akustik fuer ihre Gesaenge nutzten und fuer Heil Zeremonien gezielt suchten lange bevor sich die menschliche Sprache aus der Imitation von Tierlauten entwickelt hatte. Am Anfang war das Wort dieses Bibel Zitat laesst sich nach dem heutigen Forschungstand eher als am Anfang war der Gesang interpretieren

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 00:30 Deutschland im Kalten Krieg
Angst beherrscht die Welt. Der Zweite Weltkrieg ist kaum beendet da beginnt der Wettstreit der Systeme. Ein Kalter Krieg der Deutschland teilen und fast 40 Jahre lang beherrschen wird. Beginnend mit dem Einmarsch der Alliierten erzaehlt der erste Teil des Dreiteilers Deutschland im Kalten Krieg von den Anfaengen: der Teilung des Landes und dem Mauerbau. Die Folgen des Kalten Krieges spueren die Deutschen auf beiden Seiten der Mauer: Es wird aufgeruestet Angst beherrscht die Welt. Zwischen den beiden deutschen Staaten verlief die wichtigste Grenze der Supermaechte USA und UdSSR. Mehrmals drohte der schwelende Konflikt zu eskalieren und das gesamte Land zu vernichten. Die erste Folge erzaehlt von Trizonesien und der Heimkehr der letzten zehntausend Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion vom Sputnik Schock und dem Wettlauf zum Mond. Wie sie diese Ereignisse erlebt haben davon berichten u.a. Antje Vollmer Gerhart Baum Fritz Pleitgen Hans Modrow und Walentin Falin im letzten Interview vor seinem Tod 2018

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 23:50 ma nouvelle vie europ?enne
Als Abou aus Mali in Europa ankam war es als haette ein neues Leben fuer ihn begonnen ein Leben mit einer Zukunft. Aber in Deutschland geht alles anders als erwartet. Waehrend sein Film ueber seine Reise nach Europa ueberall auf der Welt gezeigt wird lebt Abou isoliert in einem Fluechtlingsheim. Eine essayistische Reflexion ueber Europas unsichtbare Grenzen und ueber das Filmemachen als Akt der Selbstermaechtigung. Der Kurzfilm ma nouvelle vie europ?enne in dem Abou Bakar Sidib? seinen Aufenthalt in Deutschland dokumentiert und reflektiert wurde 2019 bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen mit dem Preis fuer den besten Beitrag des Deutschen Wettbewerbs ausgezeichnet. Ueber die Welten die zwischen Kommen und Ankommen liegen und davon dass ein Heim noch lange nicht neue Heimat ist berichtet ma nouvelle vie europ?enne . Ein Film der sich und uns nicht zu viel verspricht: an Naehe und Empathie und an Gewissheit dass alles gut ausgehen wird. Wie er aber aus der existenziellen Notsituation heraus die Kamera zum Medium der Reflexion wie auch der Selbstbehauptung macht ist nicht nur ein politisch sondern auch und vor allem ein filmisch bewundernswerter Akt. (aus der Begruendung der Jury des Deutschen Wettbewerbs) Das Europa das ich seit meiner Ankunft erlebt habe ist nicht das Paradies von dem ich in einem Plastikzelt auf dem Mount Gourougou getraeumt habe. Mit einer Kamera mein Leben hier zu zeigen gibt mir die Kontrolle die Geschichte meines neuen Lebens in Europa so zu erzaehlen wie ich sie erlebe (und nicht von anderen erzaehlt). In der Zukunft sogar lange ueber meinem Tod hinaus wird der Film ein Dokument meiner Existenz bleiben. (Abou Bakar Sidib?) Abou Bakar Sidib? 1985 in Mali geboren hat einen Master fuer Englische Sprache der Universitaet von Bamako. Er gelangte 2014 nach Europa und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Erzieher in Berlin. Ueber seine Zeit vor dem Grenzzaun von Melilla fuehrte er Co Regie bei Les sauteurs Those Who Jump . Moritz Siebert studierte von 2007 bis 2009 an der britischen National Film and Television School in Beaconsfield. Er beschaeftigt sich mit Migration und globalen Beziehungen lebt in Berlin und arbeitet als Filmemacher und Arzt
ARDALPHA 21:00 Deutschland im Kalten Krieg
Angst beherrscht die Welt. Der Zweite Weltkrieg ist kaum beendet da beginnt der Wettstreit der Systeme. Ein Kalter Krieg der Deutschland teilen und fast 40 Jahre lang beherrschen wird. Beginnend mit dem Einmarsch der Alliierten erzaehlt der erste Teil des Dreiteilers Deutschland im Kalten Krieg von den Anfaengen: der Teilung des Landes und dem Mauerbau. Die Folgen des Kalten Krieges spueren die Deutschen auf beiden Seiten der Mauer: Es wird aufgeruestet Angst beherrscht die Welt. Zwischen den beiden deutschen Staaten verlief die wichtigste Grenze der Supermaechte USA und UdSSR. Mehrmals drohte der schwelende Konflikt zu eskalieren und das gesamte Land zu vernichten. Die erste Folge erzaehlt von Trizonesien und der Heimkehr der letzten zehntausend Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion vom Sputnik Schock und dem Wettlauf zum Mond. Wie sie diese Ereignisse erlebt haben davon berichten u.a. Antje Vollmer Gerhart Baum Fritz Pleitgen Hans Modrow und Walentin Falin im letzten Interview vor seinem Tod 2018

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 06:40 Christophe Konzert in der Villa Medici
Rom hat viele Gesichter seit den 60er Jahren heraufbeschworen in Filmen wie Das suesse Leben oder Rom offene Stadt . Mit dem letztgenannten laeutete Roberto Rossellini nach dem Zweiten Weltkrieg die Renaissance des italienischen Kinos ein. Vor fuenf Jahren erklaerte sich die prunkvolle Villa Medici die verschiedenste Kuenstler und Wissenschaftler beherbergt ebenfalls zur offenen Villa . Villa Aperta lautet der Name des Musikfestivals das seither im Garten der Residenz mit herrlichem Panoramablick auf Rom veranstaltet wird und verschiedene Genres vereint. Im Juni letzten Jahres praesentierte sich der franzoesische Saenger Christophe in der Villa Medici mit einem Solo Konzert bei dem er abwechselnd zu Synthesizer Fluegel und seiner Gibson Gitarre greift. Ganz wie sein Vorbild Bob Dylan der sich das Gitarrenspiel selbst beibrachte und auf Inspiration statt Ausbildung setzte lernte Christophe nach 50 Karrierejahren als Saenger das Klavierspiel und ging damit auf Tournee. Als Kind verstand ich nicht wozu ich einen Klassenlehrer brauchte. Meine schoensten Lebensbegleiter waren die Voegel die Morgenluft und der Wechsel der Jahreszeiten ... es geht darum sein Leben selbst zu leben und nicht es leben zu lassen sagt Christophe ein bisschen rebellisch. Dass er allein auf der Buehne steht bei diesem Konzert in Rom ist Teil der Wette die er zu Beginn seiner Intime Tour vor ueber einem Jahr eingegangen ist. Damals kannte er noch nicht einmal die Tonleiter: Ich habe aber schnell gelernt erzaehlt der 69 jaehrige. Da ich ungefaehr wusste wie ein Klavier aussieht und nicht allzu ungeschickt bin fand ich mich rasch zurecht. Das Klavier erwies sich als grossartige und unendliche Inspirationsquelle denn ich spiele jenseits der klassischen Musiklehre. Wie immer bringt Christophe seine Hits auch auf diesem Konzert in ganz neuen teils ueberraschenden Versionen

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
KIKA 06:20 Mascha und der Bär
Der Waschtag Der Zauber der Musik. Der Waschtag: Mascha hat beschlossen Mami zu spielen. Das Schwein vom Hof ist ihr Baby. Weil Mascha keine Milch zu Hause hat faehrt sie mit ihrem Baby zum Baeren. Der hat gerade Waschtag. In ihrem Bemuehen das Baby zu fuettern schmaddert Mascha sich immer wieder selbst voll. Der Baer zieht sie aus stellt sie unter die Dusche waescht ihre Sachen und naeht ihr etwas Neues zum Anziehen. Das geht etliche Male so. Schliesslich hat der Baer die Nase voll. Der Zauber der Musik: Der Baer hat einen Fluegel im Wald entdeckt. Er schleppt ihn nach Hause und spielt ganz wundervolle Musik darauf. Das will Mascha auch koennen. Der Baer soll es ihr beibringen. In ihrer Fantasie stellt sie sich schon vor wie es ist ein beruehmter Musiker zu sein. Aber vor dem Ruhm steht das Ueben Ueben Ueben. Wir Mascha dazu die Geduld aufbringen

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 09:15 Dunkelfeld Kindesmissbrauch auf der Spur
Es ist vielleicht das schlimmste Verbrechen das einem Kind widerfahren kann. Vor allem wenn die Taeter aus dem engsten Umfeld kommen. Vaeter Muetter Onkel Tanten Erzieher Lehrer sie alle werden unter Umstaenden zu Taetern von sexuellem Kindesmissbrauch. Das Leiden der Opfer deren Urvertrauen mit dieser Tat komplett zerstoert wird geht danach oft weiter. Denn nicht selten gibt es niemanden an den sie sich wenden koennen. Niemand der ihnen zuhoert. Doch angesichts der gestiegenen medialen und teilweise auch gesellschaftlichen Aufmerksamkeit sind erste Verbesserungen in Bezug auf Opferhilfe aber auch Praevention spuerbar. Staufen Luegde Bergisch Gladbach. Immer wieder neue Faelle sexuell missbrauchter Kinder. Mit der Dokumentation Dunkelfeld Kindesmissbrauch auf der Spur nimmt sich ZDFinfo dieses Themas umfassend an. Wo beginnt sexueller Missbrauch Was sind die Ursachen Warum werden Menschen zu Taetern unter welchen Umstaenden Kinder und Jugendliche zu Opfern Wie hat sich das Bewusstsein von sexuellem Missbrauch Minderjaehriger in beiden Teilen Deutschlands seit Kriegsende veraendert Die Dokumentation beschaeftigt sich mit Opfern und Taetern potenziellen Taetern sowie zu Unrecht Beschuldigten. Zu Wort kommen ebenfalls Wissenschaftler und Juristen Politiker Trainer Lehrer Pfarrer und Erzieher. Zehn Jahre nachdem der Rektor des Canisius Kollegs in Berlin Pater Klaus Mertes massgeblich zur Aufklaerung von zahlreichen Missbrauchsfaellen innerhalb der katholischen Kirche Deutschlands beigetragen hat stellt sich der Erfolgsautor Carsten Binsack die Frage: Was ist seit 2010 geschehen Was hat sich in Sachen Kindesmissbrauch auch verbessert Und was muss noch immer getan werden um dem Massenphaenomen entgegenzuwirken In die umfangreichen Recherchen zum Film sind nicht nur die wissenschaftlichen Erkenntnisse der von Bundesregierung und Kirche initiierten Studien eingeflossen sondern auch die praktischen Erfahrungen aus dem Praeventionsprojekt Kein Taeter werden der Charit? sowie Erkenntnisse von Opfer und Sportverbaenden von Zeitzeugen und namhaften Journalisten

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 03:15 Lights on: Larry Carlton SWR Bigband
Mit seinem warmen Ton und schillernden Melodien ist der legendaere US amerikanische Jazz und Blues Musiker Larry Carlton seit Jahrzehnten einer der einflussreichsten Gitarristen weltweit. Auf dem Konzertprogramm mit der SWR Big Band stehen Songs die wichtige Wegstrecken in Carltons Karriere markieren: seine Mitgliedschaft bei den Crusaders die Studioarbeit fuer Steely Dan seine Einfluesse wie der Blues und seine eigenen Hits wie Room 335 . Es ist das erste Mal dass der vierfache Grammy Gewinner Larry Carlton live mit Big Band auftritt und dabei fuehlt er sich sichtlich wohl. Er geniesst es geradezu wie die geballte Kraft der SWR Big Band mit seinem unverkennbaren Gitarrensound zu einem wunderbareren Klangerlebnis wird. Den groessten Teil der Arrangements schrieb Magnus Lindgren der immer wieder erfolgreich mit der SWR Big Band zusammenarbeitet. Die SWR Big Band gehoert seit Langem zu den besten Big Bands der Welt. Seit 2002 wurde sie vier Mal fuer den Grammy nominiert: fuer herausragende Solisten als bestes Ensemble und fuer beste Arrangements. Musical Director des Konzerts ist Magnus Lindgren der den Grossteil der Arrangements schrieb. Der schwedische Saxofonist Floetist ist hierzulande insbesondere durch seine Soloprojekte und die langjaehrige Zusammenarbeit mit Till Broenner oder Nils Landgren bekannt
NDR 00:45 Die Bewegungs Docs
Bewegung als Medizin: in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die Docs Melanie Huemmelgen Christian Sturm und Helge Riepenhof alle erfahrene Mediziner wollen mit gezielten Bewegungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Auf ihrer Hausboot Praxis mitten in der Stadt knuepfen die Bewegung Docs mit diesem Coachingformat an die Behandlungserfolge der Kolleginnen und Kollegen von den Ernaehrungs Docs an. Die Bewegungs Docs beweisen dass mit speziellen Bewegungstherapien schon innerhalb weniger Monate erstaunliche Ergebnisse erzielt werden koennen. Medizin die etwas bewegt ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. In dieser Folge Die Bewegungs Docs uebernimmt Internistin und Kardiologin Melanie Huemmelgen einen Fall fuer eine Doppeltherapie: Ren? R. und sein Sohn Florian sind beide Bewegungsmuffel und beide uebergewichtig. Vater Ren? leidet zudem unter dem Metabolischen Syndrom einer Erkrankung die auch toedliches Quartett genannt wird. Denn: Neben seinem Uebergewicht hat der 47 Jaehrige auch noch Diabetes schlechte Blutfettwerte und Bluthochdruck. Dadurch haber er ein deutlich erhoehtes Risiko in den naechsten zehn Jahren einen Herzinfarkt zu erleiden warnt Bewegungs Doc Melanie Huemmelgen. Der alleinerziehende Vater macht sich grosse Sorgen: Er hat Angst um sein Leben und davor wie es weitergeht vor allem auch mit seinem Sohn. Die beiden brauchen dringend mehr Bewegung in ihrem Alltag. Melanie Huemmelgen verordnet dem Vater Sohn Gespann ein straffes Programm das ihr Leben gehoerig auf den Kopf stellt. Helge B. wendet sich mit einem ganz anderen Problem an die Bewegungs Docs. Der 45 jaehrige Polizeibeamte leidet an Tinnitus und einer unerklaerlichen Beklommenheit. Zu wenig Sport kommt bei ihm als Ursache kaum infrage ganz im Gegenteil: Der Kriminalpolizist betreibt intensives Krafttraining. Orthopaede Christian Sturm vermutet aber genau da das Problem. Durch jahrelangen unausgewogenen Kraftsport hat sich bei Helge B. ein muskulaeres Ungleichgewicht entwickelt das zu starken Verspannungen fuehrt. Sobald der Orthopaede auf bestimmte Triggerpunkte in der Nackenmuskulatur drueckt veraendert sich das Ohrgeraeusch des Polizeibeamten. Koennen gezielte Dehnuebungen die Dysbalancen abbauen und den Tinnitus lindern Auch Mascha R. sucht Hilfe in der Hausboot Praxis . Schon die kleinsten Alltagsaufgaben wie das Oeffnen einer Flasche oder das Heben einer Bratpfanne stellen die 45 Jaehrige vor eine schmerzhafte Huerde. Mascha R. leidet unter einem chronischen Tennisarm. Dieses Krankheitsbild entsteht durch Ueberbelastung der Sehnen am Ellenbogen zum Beispiel durch gleichfoermige sich wiederholende Handgriffe bei der Bueroarbeit im Garten oder eben beim Tennis. Die Lehrerin hat schon viel ausprobiert: eine Armschiene Krankengymnastik und Schmerzsalben alles ohne Erfolg. Jetzt setzt sie auf die Hilfe von Bewegungs Doc und Sportmediziner Helge Riepenhof der eine massgeschneiderte Therapie fuer Mascha R. entwickelt. Sie hofft danach im Alltag endlich nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen zu sein

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
NDR 21:00 Die Bewegungs Docs
Bewegung als Medizin: in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die Docs Melanie Huemmelgen Christian Sturm und Helge Riepenhof alle erfahrene Mediziner wollen mit gezielten Bewegungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Auf ihrer Hausboot Praxis mitten in der Stadt knuepfen die Bewegung Docs mit diesem Coachingformat an die Behandlungserfolge der Kolleginnen und Kollegen von den Ernaehrungs Docs an. Die Bewegungs Docs beweisen dass mit speziellen Bewegungstherapien schon innerhalb weniger Monate erstaunliche Ergebnisse erzielt werden koennen. Medizin die etwas bewegt ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. In dieser Folge Die Bewegungs Docs uebernimmt Internistin und Kardiologin Melanie Huemmelgen einen Fall fuer eine Doppeltherapie: Ren? R. und sein Sohn Florian sind beide Bewegungsmuffel und beide uebergewichtig. Vater Ren? leidet zudem unter dem Metabolischen Syndrom einer Erkrankung die auch toedliches Quartett genannt wird. Denn: Neben seinem Uebergewicht hat der 47 Jaehrige auch noch Diabetes schlechte Blutfettwerte und Bluthochdruck. Dadurch haber er ein deutlich erhoehtes Risiko in den naechsten zehn Jahren einen Herzinfarkt zu erleiden warnt Bewegungs Doc Melanie Huemmelgen. Der alleinerziehende Vater macht sich grosse Sorgen: Er hat Angst um sein Leben und davor wie es weitergeht vor allem auch mit seinem Sohn. Die beiden brauchen dringend mehr Bewegung in ihrem Alltag. Melanie Huemmelgen verordnet dem Vater Sohn Gespann ein straffes Programm das ihr Leben gehoerig auf den Kopf stellt. Helge B. wendet sich mit einem ganz anderen Problem an die Bewegungs Docs. Der 45 jaehrige Polizeibeamte leidet an Tinnitus und einer unerklaerlichen Beklommenheit. Zu wenig Sport kommt bei ihm als Ursache kaum infrage ganz im Gegenteil: Der Kriminalpolizist betreibt intensives Krafttraining. Orthopaede Christian Sturm vermutet aber genau da das Problem. Durch jahrelangen unausgewogenen Kraftsport hat sich bei Helge B. ein muskulaeres Ungleichgewicht entwickelt das zu starken Verspannungen fuehrt. Sobald der Orthopaede auf bestimmte Triggerpunkte in der Nackenmuskulatur drueckt veraendert sich das Ohrgeraeusch des Polizeibeamten. Koennen gezielte Dehnuebungen die Dysbalancen abbauen und den Tinnitus lindern Auch Mascha R. sucht Hilfe in der Hausboot Praxis . Schon die kleinsten Alltagsaufgaben wie das Oeffnen einer Flasche oder das Heben einer Bratpfanne stellen die 45 Jaehrige vor eine schmerzhafte Huerde. Mascha R. leidet unter einem chronischen Tennisarm. Dieses Krankheitsbild entsteht durch Ueberbelastung der Sehnen am Ellenbogen zum Beispiel durch gleichfoermige sich wiederholende Handgriffe bei der Bueroarbeit im Garten oder eben beim Tennis. Die Lehrerin hat schon viel ausprobiert: eine Armschiene Krankengymnastik und Schmerzsalben alles ohne Erfolg. Jetzt setzt sie auf die Hilfe von Bewegungs Doc und Sportmediziner Helge Riepenhof der eine massgeschneiderte Therapie fuer Mascha R. entwickelt. Sie hofft danach im Alltag endlich nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen zu sein

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 05:30 Das Waisenhaus für wilde Tiere
Abenteuer Afrika. Fernsehtieraerztin Dr Mertens ist zu Besuch auf Harnas. Die Schauspielerin Elisabeth Lanz verkoerpert seit Jahren die Aerztin der erfolgreichen ARD Serie und will in Namibia den Ursprung ihrer Fernsehtiere kennenlernen. Gleich an ihrem ersten Tag ist sie von 20 wilden Geparden umringt die sehnsuechtig auf ihr Futter warten. Ob sie damit gerechnet hat den Tieren so nahe zu kommen Wildhund Tom kuriert immer noch seine schweren Verletzungen in seinem Krankenzimmer. Heute soll er mit einem Geschenk von seinem Freund Jabu aufgemuntert werden

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 05:30 Das Waisenhaus für wilde Tiere
Abenteuer Afrika. Fernsehtieraerztin Dr Mertens ist zu Besuch auf Harnas. Die Schauspielerin Elisabeth Lanz verkoerpert seit Jahren die Aerztin der erfolgreichen ARD Serie und will in Namibia den Ursprung ihrer Fernsehtiere kennenlernen. Gleich an ihrem ersten Tag ist sie von 20 wilden Geparden umringt die sehnsuechtig auf ihr Futter warten. Ob sie damit gerechnet hat den Tieren so nahe zu kommen Wildhund Tom kuriert immer noch seine schweren Verletzungen in seinem Krankenzimmer. Heute soll er mit einem Geschenk von seinem Freund Jabu aufgemuntert werden

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 05:30 Das Waisenhaus für wilde Tiere
Abenteuer Afrika. Leopardin Dolce hat Aerger mit ihrem eigenen Bruder Gabanna. Mittlerweile sind die Geschwister zu gross um sich ein Gehege zu teilen und schon bei der Fuetterung wird klar: Die beiden muessen dringend getrennt werden denn das Leopardenweibchen bekommt kein Futter mehr ab. Aber auf die Schnelle ist kein anderes Gehege frei. Volontaerin Beate ist zu Gast beim Cheetah Conservation Fund. Die Tierschutzstation erforscht seit Jahren Geparden und dort erfaehrt Beate welche Informationen man aus Gepardenkot lesen kann

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
NDR 06:35 Die Bewegungs Docs
Bewegung als Medizin: in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die Docs Melanie Huemmelgen Christian Sturm und Helge Riepenhof alle erfahrene Mediziner wollen mit gezielten Bewegungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Auf ihrer Hausboot Praxis mitten in der Stadt knuepfen die Bewegung Docs mit diesem Coachingformat an die Behandlungserfolge der Kolleginnen und Kollegen von den Ernaehrungs Docs an. Die Bewegungs Docs beweisen dass mit speziellen Bewegungstherapien schon innerhalb weniger Monate erstaunliche Ergebnisse erzielt werden koennen. Medizin die etwas bewegt ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. In dieser Folge Die Bewegungs Docs uebernimmt Internistin und Kardiologin Melanie Huemmelgen einen Fall fuer eine Doppeltherapie: Ren? R. und sein Sohn Florian sind beide Bewegungsmuffel und beide uebergewichtig. Vater Ren? leidet zudem unter dem Metabolischen Syndrom einer Erkrankung die auch toedliches Quartett genannt wird. Denn: Neben seinem Uebergewicht hat der 47 Jaehrige auch noch Diabetes schlechte Blutfettwerte und Bluthochdruck. Dadurch haber er ein deutlich erhoehtes Risiko in den naechsten zehn Jahren einen Herzinfarkt zu erleiden warnt Bewegungs Doc Melanie Huemmelgen. Der alleinerziehende Vater macht sich grosse Sorgen: Er hat Angst um sein Leben und davor wie es weitergeht vor allem auch mit seinem Sohn. Die beiden brauchen dringend mehr Bewegung in ihrem Alltag. Melanie Huemmelgen verordnet dem Vater Sohn Gespann ein straffes Programm das ihr Leben gehoerig auf den Kopf stellt. Helge B. wendet sich mit einem ganz anderen Problem an die Bewegungs Docs. Der 45 jaehrige Polizeibeamte leidet an Tinnitus und einer unerklaerlichen Beklommenheit. Zu wenig Sport kommt bei ihm als Ursache kaum infrage ganz im Gegenteil: Der Kriminalpolizist betreibt intensives Krafttraining. Orthopaede Christian Sturm vermutet aber genau da das Problem. Durch jahrelangen unausgewogenen Kraftsport hat sich bei Helge B. ein muskulaeres Ungleichgewicht entwickelt das zu starken Verspannungen fuehrt. Sobald der Orthopaede auf bestimmte Triggerpunkte in der Nackenmuskulatur drueckt veraendert sich das Ohrgeraeusch des Polizeibeamten. Koennen gezielte Dehnuebungen die Dysbalancen abbauen und den Tinnitus lindern Auch Mascha R. sucht Hilfe in der Hausboot Praxis . Schon die kleinsten Alltagsaufgaben wie das Oeffnen einer Flasche oder das Heben einer Bratpfanne stellen die 45 Jaehrige vor eine schmerzhafte Huerde. Mascha R. leidet unter einem chronischen Tennisarm. Dieses Krankheitsbild entsteht durch Ueberbelastung der Sehnen am Ellenbogen zum Beispiel durch gleichfoermige sich wiederholende Handgriffe bei der Bueroarbeit im Garten oder eben beim Tennis. Die Lehrerin hat schon viel ausprobiert: eine Armschiene Krankengymnastik und Schmerzsalben alles ohne Erfolg. Jetzt setzt sie auf die Hilfe von Bewegungs Doc und Sportmediziner Helge Riepenhof der eine massgeschneiderte Therapie fuer Mascha R. entwickelt. Sie hofft danach im Alltag endlich nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen zu sein

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF 15:05 Alibi.com
Gr?gory ist Chef der Agentur Alibi.com . Vor allem Herren die ihre Frauen betruegen zaehlen zu seinen Kunden. Als Gr?gory Florence kennenlernt will er ehrlich werden. Doch das ist nicht einfach denn Florences Vater gehoert zu Gr?gorys Kunden. Bei einem Wochenende in Suedfrankreich eskalieren viele kleine Luegen ins ganz grosse Chaos. Die franzoesische Komoedie unterhaelt mit Tempo Witz und allerlei schraegen Gags. Gr?gory Van Huffel (Philippe Lacheau) genannt Greg betreibt eine Agentur fuer Menschen die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen oder anders ausgedrueckt kleine Geheimnisse haben. In der Regel sind es Ehemaenner die etwas vor ihren Ehefrauen verheimlichen moechten. Gr?gory verschafft ihnen freie Zeit und fuer diese Zeit ein Alibi. Dies alles wird moeglich gemacht durch die Mittel der modernen Technik. Eines Abends lernt Gr?gory zufaellig die Anwaeltin Florence Martin (?lodie Fontan) genannt Flo kennen. Obwohl er ihren Hund Lucky fast umbringt funkt es zwischen Flo und Gr?gory. Doch das Erste was sie ihm mitteilt ist wie sehr sie Unehrlichkeit hasst. Gr?gory wagt es danach nicht mehr Flo die Wahrheit darueber zu sagen wie er seine Broetchen verdient. Er behauptet einfach er sei Steward bei einer Airline. Als Flo Gr?gory in das Landhaus ihrer Eltern einlaedt traut er seinen Augen kaum: Flos Vater G?rard (Didier Bourdon) war erst kuerzlich als Kunde bei Alibi.com um ungestoert von Frau und Familie ein Wochenende in Cannes zu buchen. Flos Mutter Marl?ne (Nathalie Baye) soll glauben G?rard sei in der Zeit auf Dienstreise. In Wahrheit trifft sich G?rard in einem Luxushotel in Cannes mit der prallen Cynthia (Nawell Madani) die sich allerdings mehr fuer ihre Gesangskarriere und Champagner als fuer G?rard interessiert. Doch eine Unachtsamkeit G?rards fuehrt dazu dass Flo und Marl?ne ebenfalls in Cannes im selben Hotel aufkreuzen um den Vater und Ehemann zum 30. Hochzeitstag zu ueberraschen. Panisch laesst G?rard Cynthia im Hotelzimmer zurueck und ruft Gr?gory an. Gr?gory ist angeblich als Steward mit seiner Airline nach Tansania geflogen. Mit seinen Mitarbeitern Augustin (Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) macht sich Gr?gory auf den Weg von Paris nach Suedfrankreich um seinem Kunden G?rard aus der Patsche zu helfen. Dabei darf er keineswegs Flo ueber den Weg laufen was noch zu seinen kleineren Problemen gehoert. Am Ende einer ganzen Reihe unerwarteter Turbulenzen werden G?rard und Gr?gory der Schwiegersohn in spe zu reuigen Suendern. Gr?gory trifft es besonders hart: Cynthia der gegenueber er sich als Musikproduzent ausgegeben hatte hat die Kundenliste von Alibi.com ins Internet gestellt. Zu den vielen Gags des Films der teilweise einer Slapstickkomoedie aehnelt gehoert Gr?gorys Bewunderung fuer Jean Claude Van Damme und sein Wunsch den Van Damme Kick perfekt imitieren zu koennen. In einer anderen Szene ruft Praesident Hollande (ehemaliger franzoesischer Staatspraesident der seine Ehefrau mit einer Schauspielerin betrog) aus dem ?lys?e Palast bei Alibi.com an. Mit Alibi.com beendet das ZDF die kleine Reihe mit Free TV Premieren franzoesischer Filme die alle auch in der ZDFmediathek zu sehen sind. Free TV Premiere

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 03:50 Paris. So schoen war das
Der Film erweckt die Sammlung historischer Fotografien Werner Bokelbergs vom Paris des Fin de Si?cle zum Leben und dokumentiert mit Fotokarten des petit commerce den Alltag der kleinen Leute. Es entsteht ein facettenreiches Sittenbild der Hauptstadt des Einzelhandels jenseits von Sorglosigkeit Cabarets und Salons. Der Zuschauer erhaelt Einblick in die Entstehung eines neuen fotografischen Genres und die Entwicklung der Konsumkultur im 19. Jahrhundert. Er lernt Arbeitswelt Ethos und Kultur der Ladenbesitzer und ihrer Mitarbeiter kennen die sich ernst und voller Selbstbewusstsein vor ihren Geschaeften fotografieren liessen. Zwar sollten die historischen Aufnahmen als Werbetraeger fuer die Laeden und ihre Produkte fungieren doch die Faszination dieser Fotografien entsteht vorwiegend durch die Menschen. Sie verleihen den Geschaeften Ausdruck und ruecken die Schaufenster die mit ihren Auslagen an eine Warenbuehne erinnern in den Hintergrund. Sie verkoerpern den optimistischen Zeitgeist der Belle ?poque und erzaehlen von dem harten entbehrungsreichen Alltag von der Wuerde der Arbeit und der Rechtschaffenheit ihres Standes. Bokelbergs Fotokarten erlauben eine intime Sichtweise die bislang eher aus der Interpretation Intellektueller jener Zeit der von Malern und Schriftstellern bekannt war. Die Sammlung versteht sich als eine Chronik einer vergessenen Zeit und liefert ein soziologisch interessantes und authentisches Gesellschaftsportraet das von Fotohistorikern und Kuratoren diskutiert und in den soziokulturellen Kontext eingeordnet wird
3SAT 22:25 Sea Watch 3
Du Komplizin von Menschenhaendlern Schaem dich schreien ihr Menschen am Pier entgegen. Carola Rackete wird im Hafen von Lampedusa unter Buhrufen und Jubel abgefuehrt. Die deutsche Kapitaenin hat die Sea Watch 3 mit Gefluechteten an Bord ohne Erlaubnis in den italienischen Hafen gesteuert und wird vorlaeufig festgenommen. Ihre Verhaftung ist das spektakulaere Ende einer wochenlangen Odyssee auf hoher See. Wie kam es so weit Was ist in den drei Wochen auf See passiert In diesem Dokumentarfilm fuer den Komponist Nils Frahm die Musik schrieb koennen die Zuschauer hautnah miterleben was spaeter weltweit fuer Schlagzeilen gesorgt hat. Die Filmemacher Nadia Kailouli und Jonas Schreijaeg haben all das dokumentiert. 21 Tage lang waren sie an Bord der Sea Watch 3 : vom Auslaufen bis zur Verhaftung der Kapitaenin. Sie filmen als die Freiwilligen der Sea Watch Crew 53 Menschen aus einem Schlauchboot im offenen Meer retten. Sie filmen als um zwei Uhr morgens ploetzlich die italienische Polizei an Bord kommt und eine persoenliche Warnung von Innenminister Matteo Salvini ueberbringt. Und: Sie hoeren die Geschichten der Geretteten die ihnen nach und nach vom Horror Libyens erzaehlen. Sie haben Menschen die Kehle durchgeschnitten. Sie haben Menschen vor unseren Augen verbrannt erzaehlt eine junge Frau die ihren Peinigern irgendwann entkommen konnte. Lieber ertrinken wir im Meer als dass auch uns die Kehle durchgeschnitten wird. Die Filmemacher dokumentieren wie Kapitaenin Rackete unermuedlich mit den Behoerden verhandelt. Ueber Wochen will kein europaeischer Staat die Gefluechteten aufnehmen. Der italienische Innenminister Salvini schliesst die Haefen und poltert die Sea Watch koenne bis Weihnachten auf See bleiben. Und so faehrt das Rettungsschiff wochenlang im Zickzackkurs vor Europas Aussengrenze umher. Dabei ist Lampedusa so nah. Tagein tagaus: Hoffnung und Verzweiflung an Bord. Die 53 geretteten Menschen teilen sich den harten Schiffsboden. Hier essen und schlafen sie und erzaehlen: Alles ist besser als in Libyen zu sein. Als Kailouli und Schreijaeg zu den Dreharbeiten fuer diesen Film aufgebrochen sind hatte sich lange Zeit kaum jemand mehr fuer die Situation auf dem Mittelmeer interessiert. Die staatliche Seenotrettung war eingestellt viele private Rettungsschiffe waren beschlagnahmt. Das Sterben von vielen Menschen auf der Flucht war aus dem oeffentlichen Bewusstsein verschwunden und hatte doch nie aufgehoert. Ihr Film dokumentiert ein dramatisches Stueck Zeitgeschichte. Es ist ein aussergewoehnlich ehrliches Protokoll einer Rettungsmission deren Kapitaenin unfreiwillige Beruehmtheit erlangt als sie 53 Menschen rettet Salvini die Stirn bietet und so den Kurs der gesamten EU Migrationspolitik infrage stellt. Der Dokumentarfilm SeaWatch3 wird mit dem Grimme Preis 2020 in der Kategorie Information und Kultur ausgezeichnet. In der Jury Begruendung heisst es: SeaWatch 3 ist ein doppelter Gluecksfall des Dokumentarischen. Am Anfang steht das Reporterglueck exklusiv zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein dann aber folgt das bedeutsamere Glueck das Gefundene auch filmaesthetisch der Wahrheit verpflichtet zum Sprechen zu bringen

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 13:35 Paris. So schoen war das
Der Film erweckt die Sammlung historischer Fotografien Werner Bokelbergs vom Paris des Fin de Si?cle zum Leben und dokumentiert mit Fotokarten des petit commerce den Alltag der kleinen Leute. Es entsteht ein facettenreiches Sittenbild der Hauptstadt des Einzelhandels jenseits von Sorglosigkeit Cabarets und Salons. Der Zuschauer erhaelt Einblick in die Entstehung eines neuen fotografischen Genres und die Entwicklung der Konsumkultur im 19. Jahrhundert. Er lernt Arbeitswelt Ethos und Kultur der Ladenbesitzer und ihrer Mitarbeiter kennen die sich ernst und voller Selbstbewusstsein vor ihren Geschaeften fotografieren liessen. Zwar sollten die historischen Aufnahmen als Werbetraeger fuer die Laeden und ihre Produkte fungieren doch die Faszination dieser Fotografien entsteht vorwiegend durch die Menschen. Sie verleihen den Geschaeften Ausdruck und ruecken die Schaufenster die mit ihren Auslagen an eine Warenbuehne erinnern in den Hintergrund. Sie verkoerpern den optimistischen Zeitgeist der Belle ?poque und erzaehlen von dem harten entbehrungsreichen Alltag von der Wuerde der Arbeit und der Rechtschaffenheit ihres Standes. Bokelbergs Fotokarten erlauben eine intime Sichtweise die bislang eher aus der Interpretation Intellektueller jener Zeit der von Malern und Schriftstellern bekannt war. Die Sammlung versteht sich als eine Chronik einer vergessenen Zeit und liefert ein soziologisch interessantes und authentisches Gesellschaftsportraet das von Fotohistorikern und Kuratoren diskutiert und in den soziokulturellen Kontext eingeordnet wird

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
KIKA 11:45 Yakari
Der Sonnenbaum Yakari und Silberfell Die Suche nach dem Tuerkis Die sprechenden Steine Rauchzeichen. Der Sonnenbaum: Durch ein besonderes Ritual erfaehrt der Schamane Der der alles weiss jedes Jahr von neuem wo die Jaeger des Stammes die Bisonherden finden. Doch dieses Jahr gelingt es ihm nicht den Geist der Bisons zu beschwoeren. Er scheint seine Gabe verloren zu haben die er einst in den Bergen von einem seltsamen Baum mit sonnenglaenzenden Blaettern empfangen hatte. Ohne die Bisons kann der Stamm nicht ueberleben und so macht sich Yakari auf die Suche nach dem Sonnenbaum. Yakari und Silberfell: Yakari und Kleiner Donner werden von dem Wolf Fletschzahn bedroht als sie in sein Revier eindringen. Doch dann bekommen sie unerwartete Hilfe von dem Fuchs Silberfell der den Wolf durch einen Trick weglocken kann. Yakari zeigt sich dankbar und willigt ein mit dem Fuchs zu spielen. Den ganzen Tag weicht Silberfell nicht von seiner Seite. Abends isst er dann die ganzen Vorraete Yakaris auf. Als der Rabe Krickrack vor dem Fuchs warnt ist sich der kleine Sioux nicht mehr sicher ob er Silberfell trauen kann. Die Suche nach dem Tuerkis: Yakaris Mutter Schimmernde Zoepfe hat von ihrem Mann einen wundervoll leuchtenden blauen Tuerkis geschenkt bekommen. Doch dummerweise verliert sie den schoenen Edelstein beim Beerensammeln. Yakari und Kleiner Donner machen sich sofort auf die Suche und finden ihn wenig spaeter. Doch es ist weitaus schwieriger ihn zwischen die Finger zu bekommen als sie anfangs gedacht haetten. Denn immer wieder schnappt sich ein neues Tier den Edelstein. Die sprechenden Steine: Kleiner Dachs hat jede Nacht denselben Traum. Darin erscheint ihm sein Grossvater und erzaehlt dass er etwas fuer Kleiner Dachs vergraben hat mit dessen Hilfe sein Enkel zu einem grossen weisen Jaeger wird. Aber wo genau Kleiner Dachs dieses verborgene Objekt finden soll bleibt raetselhaft. Der alte Indianer Stiller Fels hat schliesslich eine Idee was gemeint sein koennte. Er schickt Yakari und Kleiner Dachs zu den sprechenden Steinen . Rauchzeichen: Eine grosse Trockenheit macht den Indianern des Sioux Stammes schwer zu schaffen als Yakari Rauchzeichen am Himmel entdeckt. Dabei handelt es sich um einen Hilferuf von Kleiner Bison dessen Stamm Hunger leidet weil durch die Duerre die Maisernte vernichtet wurde. Im Stammesrat wird entschieden die Vorraete mit den notleidenden Nachbarn zu teilen. Yakari und seine Mutter Schimmernde Zoepfe sollen Getreide und Trockenfleisch zu Kleiner Bison bringen. Doch der Weg ist nicht ungefaehrlich denn auch die Tiere leiden unter grossem Hunger

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 19:15 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die erste grosse Eisenbahnbruecke der Welt. Um Waren transportieren zu koennen suchte der Eisenwerksbesitzer Abraham Darby III. einen Architekten der ueber das Tal des Severn eine Bruecke aus Stein Ziegeln oder Holz bauen sollte. Thomas Pritchard nahm die Herausforderung an. Er baute allerdings ueber das fuenf Kilometer breite Tal eine Bruecke aus Gusseisen mit deren Fertigstellung 1781 die neue Eisenzeit begann. Sie war die groesste freischwebende Brueckenkonstruktion der damaligen Zeit. Am markantesten hoechsten Punkt des Tales errichtet wurde die Ironbridge zum Wahrzeichen der industriellen Macht der Darbys und zum Denkmal der industriellen Revolution

2020-05-23

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 11:00 Echtes Leben
Das Corona Virus hat unser Leben in kurzer Zeit von Grund auf veraendert. Fuer Viele ist das Gewohnte aus den Fugen geraten. Was bedeutet das fuer unsere Gesellschaft Hochkaraetige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Wirtschaft Kultur Theologie Psychologie und Medizin wagen fuer uns einen spannenden Blick in die Zukunft. Was wird sich fuer immer aendern Was gewinnen wir neu hinzu Was wird verzichtbar geworden sein Wir werden lernen dass es sich schoener anfuehlt etwas zu machen als etwas zu haben sagt die Psychologin Friederike Borntraeger. Wir merken auch gerade dass es unfassbar wichtig ist Freiheit zu haben so wie es uns das Grundgesetz gewaehrt. In der Corona Krise muessen die Familien sehr nah zusammenruecken mit Homeschooling und Homeoffice. Der renommierte Hamburger Kinder und Jugendpsychiater Michael Schulte Markwort glaubt dass daraus auch kreative neue Ideen entstehen koennen: Schule und Arbeitgeber lernen flexibler zu sein. Ich koennte mir vorstellen dass es Familientage geben koennte an denen Eltern und Kinder zu Hause arbeiten. Durch das enge Zusammenleben koennten Beziehungen zerbrechen aber es koenne auch ein neues starkes Wir Gefuehl entstehen. Noch ist nicht klar wie wir diese wirtschaftlichen Vollbremsung und die nachfolgende Rezession ueberstehen werden. Der Volkswirt Christoph M. Schmidt glaubt: Unsere unternehmerische Kreativitaet wird uns helfen aus der Krise zu kommen. Wir lernen aber auch dass unsere Wirtschaft nicht nur ein Hochleistungsmotor ist und dass wir Puffer einbauen muessen. Das Homeoffice ist fuer viele zum Notarbeitsplatz geworden. Es werde sich kuenftig in vielen Bereichen durchsetzen glaubt der ehemalige Vorsitzende der fuenf Wirtschaftsweisen und die Digitalisierung wird einen riesigen Schub erfahren. Vor allem unser Gesundheitssystem wird durch Covid 19 auf eine harte Probe gestellt. Ich glaube nach dieser Erfahrung werden sich mehr Menschen impfen lassen. Die Angst vor einer neuen Pandemie wird bleiben sagt der Vizepraesident der Medizinischen Hochschule Hannover und Lungenforscher Tobias Welte. Theologie Professor Kristian Fechtner aus Mainz glaubt dass auch die Kirchen veraendert aus der Corona Pandemie hervorgehen werden: Es ist eine schwierige Zeit fuer die Kirche als Institution. Aber wir lernen auch gerade dass Vieles online moeglich ist. Vor dem Ausbruch von Covid 19 war der Klimawandel das vorherrschende Thema in Politik und Gesellschaft. Wie geht es weiter Im Moment eines solchen wirtschaftlichen Schocks ist es moeglich ganz neu und innovativ zu denken: Wie kriegen wir unser Gemeinwohl unsere Arbeitsplaetze und unseren Wohlstand verknuepft mit Nachhaltigkeit so Klimaforscherin Antje Boetius die das Alfred Wegener Institut in Bremerhaven leitet und Professorin an der Uni Bremen ist. Die Pandemie zeigt uns auch dass Zeit eine grosse Rolle spielt um eine Katastrophe abzuwenden. Ich hoffe dass wir fuer den Klimawandel daraus lernen Zeit richtig einzuteilen
SERVUSTV 10:10 Mega Bauten
Kanadas Achterbahn der Rekorde. Die mehrteilige Doku Reihe MEGA BAUTEN praesentiert einige der spektakulaersten Beispiele in der Bau und Ingenieurskunst von Erdbeben sicheren U Bahnen und Bruecken ueber riesige in der Luft schwebende Hotels bis hin zum groessten Containerschiff der Welt. Der Zuschauer erfaehrt unter welch extremen Bedingungen die gigantischen Bauten realisiert wurden. Angefangen von der eingesetzten hochkomplizierten Technik in der Dokumentation dargestellt mittels innovativer Animations Sequenzen. Des Weiteren liefern die am Bau beteiligten Architekten Ingenieure und Facharbeiter Einblicke in die Entstehungsgeschichte mit ihren Herausforderungen. Vom Konzept bis zum fertigen Bau jeder dieser Mega Bauten wird zum aufregenden Fernseherlebnis. Der Yukon Striker wird die laengste hoechste und schnellste Achterbahn der Welt ein Spektakel sondergleichen: eine Strecke von 1105 Metern bis zu 68 Meter hoch mit 75 Meter langen 90 Grad Abfahrten. Dahinrasen mit 130 km h auf scheinbar nie endenden Kurven Inversionen und Loops. Entworfen von einer Schweizer Firma wird das riesige Geruest aus 500 Tonnen Stahl Eisen und Metall im groessten Funpark Kanadas aufgebaut. Da der Rekord Dive Coaster bis zur Sommersaison fertig sein muss sind die Ingenieure und Arbeiter bei Wintertemperaturen von bis zu minus 30 Grad im Einsatz
SWR 07:15 Internationale Krisen
Nordirland. Kein anderer Konflikt hat eine so lange Geschichte wie der Nordirland Konflikt. Seine Wurzeln liegen bereits mehr als 800 Jahre zurueck. In den 1970er Jahren muendete er in einen blutigen Buergerkrieg mit 3.600 Toten. Im Kern geht es um die staatliche Zugehoerigkeit Nordirlands. Die Mehrheit der Protestanten will dass Nordirland Teil Grossbritanniens bleibt. Die Mehrheit der Katholiken aber will dass Nordirland mit der Republik Irland vereint wird. Trotz der Fortschritte trotz eines 1998 begonnenen Friedensprozesses schwelt der Konflikt auch heute noch. Zwar haben die meisten der Extremisten auf beiden Seiten offiziell das Ende des bewaffneten Kampfes verkuendet doch Ausschreitungen sind immer wieder an der Tagesordnung. Zu gross ist bei vielen der Hass zu tief sitzen die Verletzungen als dass ein friedliches Miteinander Normalitaet sein koennte. Nichts macht dies deutlicher als die hohen Mauern etwa in Belfast zwischen den katholischen und protestantischen Wohnvierteln die peace lines Friedenslinien . Der Film geht der Entstehung des Nordirlandkonflikts und seiner Entwicklung bis heute nach
SWR 06:45 Internationale Krisen
Kuba. Panama im April 2015. Der Handschlag zwischen US Praesident Barack Obama und Kubas Staatschef Ra?l Castro beim Amerika Gipfel wird zum Symbol einer neuen politischen Aera. Nach ueber 50 Jahren erbitterter Feindschaft nehmen die Vereinigten Staaten von Amerika und Kuba kurze Zeit spaeter ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Die Fronten waren verhaertet seitdem der karibische Inselstaat im Kalten Krieg Teil des sozialistischen Machtblocks geworden war. Der von den USA unterstuetzte Diktator Fulgencio Batista herrschte ueber Kuba bis er und sein korruptes Regime im Januar 1959 von kubanischen Revolutionaeren gestuerzt und vertrieben wurden. Unter den fuehrenden Guerilleros waren: Fidel Castro sein Bruder Ra?l und Che Guevara. Fuer die USA war das sozialistische Kuba vor ihrer Haustuer eine Provokation. Das Wettruesten zwischen Ost und West und ein Machtpoker zwischen der sozialistischen Sowjetunion und den kapitalistischen Vereinigten Staaten brachten im Oktober 1962 die Welt an den Rand eines Atomkrieges. Die Kuba Krise wurde zum Sinnbild des Kalten Krieges der mit der Strategie eines atomaren Wettruestens in einer nuklearen Katastrophe zu enden drohte. Nach dem Zerfall der UdSSR blieb Kuba zunaechst sozialistisch. Heute duldet die Regierung unter Ra?l Castro Privatwirtschaft auf der Insel. Der kubanische Staatschef hat gemeinsam mit dem US Praesidenten Barack Obama den historischen Konflikt zwischen den Laendern beigelegt. Der Film zeichnet den Verlauf der Kuba Krise nach und zeigt die aktuelle Entwicklung im Verhaeltnis zwischen den USA und Kuba

2020-05-22

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 05:00 Achtung Essen
Zucker. Andreas Laufer hat Diabetes. Ihm faellt es schwer auf Zucker zu verzichten: Wenn es mir nicht gut geht und ich esse Suessigkeiten dann werden Glueckshormone freigesetzt sagt er. Das Leben des 36 Jaehrigen hat sich veraendert. Er hat Diabetes Typ 2 umgangssprachlich Altersdiabetes weil die Krankheit meistens im Alter auftritt. Doch dieser Verlauf scheint der Vergangenheit anzugehoeren. Die Zahl der Diabeteskranken steigt kontinuierlich. Die Dokumentationsreihe Achtung Essen wurde fuer die ZDFmediathek entwickelt. Hier stehen engagierte Menschen die oft schwer zu loesende Gegensaetze aushalten muessen und fuer eine bessere Ernaehrung kaempfen im Vordergrund. Manchmal geht es dabei um Leben und Tod. Laut Zahlen des Deutschen Diabetes Zentrums sind aktuell 82 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes Typ 2 erkrankt. Eine besondere Zunahme sehe ich gerade bei den juengeren Erwachsenen: 30 35 Jaehrige mit sehr hohen Blutzuckerwerten. Das ist beaengstigend. Fast wie ein Tsunami der auf uns zukommt sagt Prof. Stephan Martin Direktor des Westdeutschen Diabetes und Gesundheitszentrums in Duesseldorf. Eher konservative Schaetzungen rechnen mit zwoelf Millionen Diabeteskranken im Jahr 2040. Zucker macht krank ein Satz den die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. so nicht stehen lassen moechte. Die Industrielobby der Zuckerindustrie haelt ihn fuer falsch. Auf ihrer Homepage heisst es: Es gibt keinen wissenschaftlichen Beleg dafuer dass einzelne Naehrstoffe wie zum Beispiel Zucker fuer die Entstehung von Uebergewicht und nicht uebertragbaren Krankheiten wie Diabetes Mellitus Typ 2 verantwortlich sind. Nicht Zucker mache krank sondern die Folge eines Ungleichgewichts von Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch. Michael Lessmann kaufmaennischer Leiter des Ketchup Giganten Kraft Heinz glaubt nicht dass die Politik den Verbraucher lenken koenne. Freiwillige Reduktion von Zucker sei die richtige Strategie und Aufklaerung der Verbraucher. Es komme eben nicht nur auf den Zuckerkonsum an sondern grundsaetzlich auf die Bewegung und den Lebensstil. Wenn der Einzelne Schuld hat dann braucht die Industrie nicht zu handeln: keine Kennzeichnungspflichten keine Steuererhoehungen keine Eingriffe durch den Staat. Der CDU Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt haelt dagegen und berichtet von seiner Diabeteserkrankung und wie schwierig sein Kampf gegen zu viel Zucker im Essen ist. Monstadt kommt zu einem klaren Fazit: Ich halte Zucker fuer schaedlicher fuer die Volksgesundheit aber auch fuer den Einzelnen als Rauchen. Der Politiker ist selbst an Diabetes Typ 2 erkrankt. Mein persoenliches Schicksal ist ausschlaggebend fuer mein politisches Engagement. Monstadt arbeitet seit Jahren an einer Nationalen Diabetesstrategie. Er fordert hoehere Steuern auf Zucker und mehr Transparenz auf der Verpackung sowie eine Nationale Diabetesstrategie. Doch es hakt in der Koalition. Dabei bedeutet Diabetes nicht nur individuelles Leid. Er ist eine enorme Belastung fuer das deutsche Gesundheitssystem. Laut Schaetzungen werden zehn Prozent der Gesundheitsausgaben fuer Diabetes und Folgeerkrankungen ausgegeben. Die gesetzlichen Krankenkassen sollen 2019 mehr als 245 Milliarden Euro ausgegeben haben

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 18:00 Achtung Essen
Zucker. Andreas Laufer hat Diabetes. Ihm faellt es schwer auf Zucker zu verzichten: Wenn es mir nicht gut geht und ich esse Suessigkeiten dann werden Glueckshormone freigesetzt sagt er. Das Leben des 36 Jaehrigen hat sich veraendert. Er hat Diabetes Typ 2 umgangssprachlich Altersdiabetes weil die Krankheit meistens im Alter auftritt. Doch dieser Verlauf scheint der Vergangenheit anzugehoeren. Die Zahl der Diabeteskranken steigt kontinuierlich. Die Dokumentationsreihe Achtung Essen wurde fuer die ZDFmediathek entwickelt. Hier stehen engagierte Menschen die oft schwer zu loesende Gegensaetze aushalten muessen und fuer eine bessere Ernaehrung kaempfen im Vordergrund. Manchmal geht es dabei um Leben und Tod. Laut Zahlen des Deutschen Diabetes Zentrums sind aktuell 82 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes Typ 2 erkrankt. Eine besondere Zunahme sehe ich gerade bei den juengeren Erwachsenen: 30 35 Jaehrige mit sehr hohen Blutzuckerwerten. Das ist beaengstigend. Fast wie ein Tsunami der auf uns zukommt sagt Prof. Stephan Martin Direktor des Westdeutschen Diabetes und Gesundheitszentrums in Duesseldorf. Eher konservative Schaetzungen rechnen mit zwoelf Millionen Diabeteskranken im Jahr 2040. Zucker macht krank ein Satz den die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. so nicht stehen lassen moechte. Die Industrielobby der Zuckerindustrie haelt ihn fuer falsch. Auf ihrer Homepage heisst es: Es gibt keinen wissenschaftlichen Beleg dafuer dass einzelne Naehrstoffe wie zum Beispiel Zucker fuer die Entstehung von Uebergewicht und nicht uebertragbaren Krankheiten wie Diabetes Mellitus Typ 2 verantwortlich sind. Nicht Zucker mache krank sondern die Folge eines Ungleichgewichts von Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch. Michael Lessmann kaufmaennischer Leiter des Ketchup Giganten Kraft Heinz glaubt nicht dass die Politik den Verbraucher lenken koenne. Freiwillige Reduktion von Zucker sei die richtige Strategie und Aufklaerung der Verbraucher. Es komme eben nicht nur auf den Zuckerkonsum an sondern grundsaetzlich auf die Bewegung und den Lebensstil. Wenn der Einzelne Schuld hat dann braucht die Industrie nicht zu handeln: keine Kennzeichnungspflichten keine Steuererhoehungen keine Eingriffe durch den Staat. Der CDU Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt haelt dagegen und berichtet von seiner Diabeteserkrankung und wie schwierig sein Kampf gegen zu viel Zucker im Essen ist. Monstadt kommt zu einem klaren Fazit: Ich halte Zucker fuer schaedlicher fuer die Volksgesundheit aber auch fuer den Einzelnen als Rauchen. Der Politiker ist selbst an Diabetes Typ 2 erkrankt. Mein persoenliches Schicksal ist ausschlaggebend fuer mein politisches Engagement. Monstadt arbeitet seit Jahren an einer Nationalen Diabetesstrategie. Er fordert hoehere Steuern auf Zucker und mehr Transparenz auf der Verpackung sowie eine Nationale Diabetesstrategie. Doch es hakt in der Koalition. Dabei bedeutet Diabetes nicht nur individuelles Leid. Er ist eine enorme Belastung fuer das deutsche Gesundheitssystem. Laut Schaetzungen werden zehn Prozent der Gesundheitsausgaben fuer Diabetes und Folgeerkrankungen ausgegeben. Die gesetzlichen Krankenkassen sollen 2019 mehr als 245 Milliarden Euro ausgegeben haben

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
PHOENIX 21:00 Die Jahrtausendkathedrale Der Mainzer Dom
Der Brand der neuen Kathedrale im Jahr 1009 sollte nicht das letzte Feuer in der bewegten Geschichte des Mainzer Doms gewesen sein. Nur wenige Koenige unter ihnen der Staufer Friedrich II. bekamen dort wirklich ihre Krone verliehen doch der Dom verhalf Mainz zu einer eindrucksvollen Geschichte in deren Verlauf die Stadt immer wieder zum Dreh und Angelpunkt des Reichs wurde. Ihre Bischoefe machten Politik. Einer von ihnen der beruechtigte Albrecht von Brandenburg wurde sogar zum Ausloeser der Reformation. Der Dom ueberstand die Pluenderung durch Napoleons Soldaten und den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Bis heute ist er das Wahrzeichen von Mainz und das Herz einer Stadt die ihn 2009 feierte wie einen alten Freund

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 11:05 Mega Bauten
Kanadas Achterbahn der Rekorde. Die mehrteilige Doku Reihe MEGA BAUTEN praesentiert einige der spektakulaersten Beispiele in der Bau und Ingenieurskunst von Erdbeben sicheren U Bahnen und Bruecken ueber riesige in der Luft schwebende Hotels bis hin zum groessten Containerschiff der Welt. Der Zuschauer erfaehrt unter welch extremen Bedingungen die gigantischen Bauten realisiert wurden. Angefangen von der eingesetzten hochkomplizierten Technik in der Dokumentation dargestellt mittels innovativer Animations Sequenzen. Des Weiteren liefern die am Bau beteiligten Architekten Ingenieure und Facharbeiter Einblicke in die Entstehungsgeschichte mit ihren Herausforderungen. Vom Konzept bis zum fertigen Bau jeder dieser Mega Bauten wird zum aufregenden Fernseherlebnis. Der Yukon Striker wird die laengste hoechste und schnellste Achterbahn der Welt ein Spektakel sondergleichen: eine Strecke von 1105 Metern bis zu 68 Meter hoch mit 75 Meter langen 90 Grad Abfahrten. Dahinrasen mit 130 km h auf scheinbar nie endenden Kurven Inversionen und Loops. Entworfen von einer Schweizer Firma wird das riesige Geruest aus 500 Tonnen Stahl Eisen und Metall im groessten Funpark Kanadas aufgebaut. Da der Rekord Dive Coaster bis zur Sommersaison fertig sein muss sind die Ingenieure und Arbeiter bei Wintertemperaturen von bis zu minus 30 Grad im Einsatz
ZDF INFO 05:45 Deep Time History
Die Anfaenge der Menschheit. Explodierende Sterne und kollidierende Kontinente haben unsere Erde geformt. Die Geschichte der Menschheit ist untrennbar mit diesen Ereignissen der Urzeit verknuepft und hat sie geformt. Die Entwicklung beruht auf physikalischen geologischen und chemischen Prozessen. Der Anbau von Getreide ist ein Meilenstein fuer die Entstehung von Hochkulturen. Historiker Jonathan Markley untersucht die Entstehung der Menschheit. In der ersten Episode der Reihe Deep Time History analysiert Prof. Jonathan Markley die Entstehung der ersten Gesellschaften. Dabei untersucht er nicht nur die Entwicklung der Menschen von Jaegern und Sammlern zu Stadtbewohnern die Handel betreiben und Schriften nutzen. Der Historiker blickt auch tief in die Geschichte der Erdentstehung zurueck und deckt ungeahnte Zusammenhaenge auf
ZDF INFO 00:45 Deep Time History
Die Anfaenge der Menschheit. Explodierende Sterne und kollidierende Kontinente haben unsere Erde geformt. Die Geschichte der Menschheit ist untrennbar mit diesen Ereignissen der Urzeit verknuepft und hat sie geformt. Die Entwicklung beruht auf physikalischen geologischen und chemischen Prozessen. Der Anbau von Getreide ist ein Meilenstein fuer die Entstehung von Hochkulturen. Historiker Jonathan Markley untersucht die Entstehung der Menschheit. In der ersten Episode der Reihe Deep Time History analysiert Prof. Jonathan Markley die Entstehung der ersten Gesellschaften. Dabei untersucht er nicht nur die Entwicklung der Menschen von Jaegern und Sammlern zu Stadtbewohnern die Handel betreiben und Schriften nutzen. Der Historiker blickt auch tief in die Geschichte der Erdentstehung zurueck und deckt ungeahnte Zusammenhaenge auf

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 14:15 Deep Time History
Die Anfaenge der Menschheit. Explodierende Sterne und kollidierende Kontinente haben unsere Erde geformt. Die Geschichte der Menschheit ist untrennbar mit diesen Ereignissen der Urzeit verknuepft und hat sie geformt. Die Entwicklung beruht auf physikalischen geologischen und chemischen Prozessen. Der Anbau von Getreide ist ein Meilenstein fuer die Entstehung von Hochkulturen. Historiker Jonathan Markley untersucht die Entstehung der Menschheit. In der ersten Episode der Reihe Deep Time History analysiert Prof. Jonathan Markley die Entstehung der ersten Gesellschaften. Dabei untersucht er nicht nur die Entwicklung der Menschen von Jaegern und Sammlern zu Stadtbewohnern die Handel betreiben und Schriften nutzen. Der Historiker blickt auch tief in die Geschichte der Erdentstehung zurueck und deckt ungeahnte Zusammenhaenge auf
3SAT 00:20 Ada Kaleh
Irgendein Sommer an einem unbestimmten Ort: In einer Wohngemeinschaft fragen sich die Bewohner wo sie leben koennten. Sie stellen sich Laender Gemeinschaften und Orte vor. Die Zeit vergeht ohne dass die Handlungen der Menschen oder der Zustand der Dinge daran irgendetwas aendern koennten. Und irgendwann fallen alle in einen tiefen Schlaf. Preis der deutschen Filmkritik 2019 fuer den besten Experimentalfilm. Pflanzen Objekte Menschen und Lichtstimmungen werden alle mit dem gleichen hingebungsvollen Blick betrachtet. Es gibt eine Welt ohne Hierarchien eine Welt der Moeglichkeiten Nach und nach dringen Geraeusche und Licht in die Interieurs: Die Sonne das Rascheln von Blaettern all das wird so gefilmt als wuerde man zum ersten Mal sehen und hoeren. Selten haben wir diesen Weg des Kinos hinaus in die Welt eindringlicher gesehen als in Ada Kaleh . Die Arbeit ist gepraegt von einer tastenden aber bestimmten Annaeherung an die Wirklichkeit. Diese dringt beim Blick durch immer groesser werdende Fenster durch jede Pore des Films auch weil Wittmanns Umgang mit der Bildebene und Nika Breithaupts Sounddesign in jeder Sekunde die Balance zwischen unwirklicher Erinnerungswelt und neugieriger Direktheit halten. Wir spueren darin die Kraft eines Auf und Ausbruchs der aesthetisch und unbedingt filmisch verhandelt wird. (aus der Jurybegruendung des Verbands der deutschen Filmkritik) Die Filmemacherin Helena Wittmann 1982 in Neuss geboren studierte Spanisch sowie Theater und Medienwissenschaften in Erlangen und Hamburg bevor sie die Hochschule fuer bildende Kuenste Hamburg besuchte an der sie 2014 ihren Abschluss machte. Ihre Arbeiten wurden international auf Filmfestivals und in Ausstellungen gezeigt. Bei den Kurzfilmtagen Oberhausen lief auch ihr Film Wildnis (2013) der ebenfalls von 3sat gezeigt wurde

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 10:10 Mega Bauten
Die Super Bruecke von Irland. Die mehrteilige Doku Reihe MEGA BAUTEN praesentiert einige der spektakulaersten Beispiele in der Bau und Ingenieurskunst von Erdbeben sicheren U Bahnen und Bruecken ueber riesige in der Luft schwebende Hotels bis hin zum groessten Containerschiff der Welt. Der Zuschauer erfaehrt unter welch extremen Bedingungen die gigantischen Bauten realisiert wurden. Angefangen von der eingesetzten hochkomplizierten Technik in der Dokumentation dargestellt mittels innovativer Animations Sequenzen. Des Weiteren liefern die am Bau beteiligten Architekten Ingenieure und Facharbeiter Einblicke in die Entstehungsgeschichte mit ihren Herausforderungen. Vom Konzept bis zum fertigen Bau jeder dieser Mega Bauten wird zum aufregenden Fernseherlebnis. Reissende Stroemungen der Gezeitenwechsel und die Arbeiten in 60 Meter Hoehe ueber den Fluss Barrow River. Nur einige von zahlreichen Herausforderungen mit denen die Ingenieure und Brueckenbauer der Rose Fitzgerald Kennedy Bridge konfrontiert sind. Entstehen wird die laengste Bruecke Irlands im Suedosten des Landes. Zwei Hauptsegmente mit einer Gesamtlaenge von 230 Metern deren maechtige Pfeiler auf kuenstlich errichteten Inseln stehen bilden die Basis einer Bruecke die einzigartig ist auf der Welt

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 06:40 Wie das Land, so der Mensch
Vogesen. Im D?partement Haute Sa?ne in den suedlichen Vogesen liegt das Hochplateau der Mille Etangs ( tausend Weiher ) ein Mosaik aus Erde und Wasser das sich vor 12.000 Jahren durch den Rueckzug der letzten Gletscher der Vogesen gebildet hat. Schon im 11. Jahrhundert begannen Moenche viele dieser Seen aufzustauen und zur Fischzucht zu nutzen. Doch im Laufe der Zeit wurden sie zusehends vernachlaessigt so dass die Becken langsam zuwachsen und nach und nach aus der von Wasser Felsen Mooren und vor allem Waeldern gepraegten Landschaft verschwinden. Waehrend Mitte des 19. Jahrhunderts noch 15 Prozent des franzoesischen Staatsgebiets mit Wald bedeckt waren ist es heute fuenfmal so viel. Mit der Zunahme der Waelder entstanden gleichzeitig einzigartige Oekosysteme die es zu bewahren gilt. So zaehlt die Region der Mille Etangs als Schutzgebiet fuer gefaehrdete Tier und Pflanzenarten zum Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 der Europaeischen Union
ZDF INFO 12:15 Ermittler!
Grenzfaelle. In Kehl an der Grenze zu Frankreich geht ein Frauenmoerder um der die Bevoelkerung in Angst und Schrecken versetzt. Kommissar Gerhard Heck laeuft die Zeit davon. Grenzueberschreitend muss auch Kommissar Ari Freyers in Loerrach ermitteln. Nachdem eine 19 Jaehrige verschwunden ist glaubt er den Taeter zu kennen doch die Leiche fehlt. Kehl im Jahr 1999: Frauen trauen sich abends nicht mehr alleine auf die Strasse. Die Stadtverwaltung verfuegt dass die Strahlkraft der Strassenlaternen erhoeht wird. Ein allgemeines Misstrauen greift um sich. Der Grund: das Phantom von Kehl . Der Mann kommt aus dem Nichts schlaegt grund und gnadenlos zu. Im Oktober 1999 ist die 22 jaehrige Altenpflegerin Hatice C. das erste Opfer: Der Moerder zertruemmert ihren Kopf und entkleidet sie teilweise. Sieben Wochen spaeter entkommt Baerbel Z. (39) dem Taeter mit schweren Platzwunden. Die Zeitungsaustraegerin Gisela D. (66) hat im Dezember 1999 weniger Glueck: Sie ueberlebt den Angriff am fruehen Morgen nicht. Kriminalrat Gerhard Heck leitet eine 40 koepfige Sonderkommission. Er weiss: Der Moerder kann jederzeit wieder zuschlagen. Das tut er auch auf der anderen Rheinseite bei Strassburg. Doch jetzt sind ihm Heck und seine Kollegen auf der Spur. Fuenf Jahre spaeter muss Kommissar Ari Freyers aus Loerrach ebenfalls in einem Kapitalverbrechen ermitteln. Im September 2004 wird die 19 jaehrige Melanie B. vermisst. Sie traeumt von einer Modelkarriere doch dann werden ihre Traeume brutal zerstoert als sie nach dem Besuch einer Telefonzelle spurlos verschwindet. Kommissar Ari Freyers ermittelt mithilfe der Mobilfunkdaten aus Melanies Handy einen moeglichen Taeter. Nur: Beweisen kann er den Mord nicht denn Melanies Leiche ist verschwunden. Als die Ermittlungen in die Schweiz ausgedehnt werden sind die Loerracher Beamten der Loesung jedoch sehr nahe. Wie nahe ahnen sie zunaechst selbst nicht

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 15:55 Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis um Tutanchamuns Grab. Anhand neuester Erkenntnisse in der Forensik und experimenteller Archaeologie deckt die Doku Reihe Geheimnisse auf die ueber Jahrhunderte ungeklaert blieben. Neues Licht wird auf bedeutende Momente der Geschichte geworfen die mittlerweile durch den Schleier der Mythenbildung und der Kontroverse in Vergessenheit gerieten. Archaeologen versuchen das Geheimnis hinter dem Grab des jungen Koenigs Tutanchamun aufzudecken. Der Fund des Grabes zaehlt zu den bedeutendsten archaeologischen Entdeckungen aller Zeiten und die Grabbeigaben gelten als der wertvollste Goldschatz der Welt. Doch bisher blieben viele Fragen zum Grab offen. Im November 2015 hat die aegyptische Regierung Radaraufnahmen der Grabkammer genehmigt. Darauf kann man erkennen dass die Nordwand etwas verbirgt. Aber was befindet sich auf der anderen Seite Die Dokumentation geht dieser Frage nach

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARD 17:30 Echtes Leben
Das Corona Virus hat unser Leben in kurzer Zeit von Grund auf veraendert. Fuer Viele ist das Gewohnte aus den Fugen geraten. Was bedeutet das fuer unsere Gesellschaft Hochkaraetige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Wirtschaft Kultur Theologie Psychologie und Medizin wagen fuer uns einen spannenden Blick in die Zukunft. Was wird sich fuer immer aendern Was gewinnen wir neu hinzu Was wird verzichtbar geworden sein Wir werden lernen dass es sich schoener anfuehlt etwas zu machen als etwas zu haben sagt die Psychologin Friederike Borntraeger. Wir merken auch gerade dass es unfassbar wichtig ist Freiheit zu haben so wie es uns das Grundgesetz gewaehrt. In der Corona Krise muessen die Familien sehr nah zusammenruecken mit Homeschooling und Homeoffice. Der renommierte Hamburger Kinder und Jugendpsychiater Michael Schulte Markwort glaubt dass daraus auch kreative neue Ideen entstehen koennen: Schule und Arbeitgeber lernen flexibler zu sein. Ich koennte mir vorstellen dass es Familientage geben koennte an denen Eltern und Kinder zu Hause arbeiten. Durch das enge Zusammenleben koennten Beziehungen zerbrechen aber es koenne auch ein neues starkes Wir Gefuehl entstehen. Noch ist nicht klar wie wir diese wirtschaftlichen Vollbremsung und die nachfolgende Rezession ueberstehen werden. Der Volkswirt Christoph M. Schmidt glaubt: Unsere unternehmerische Kreativitaet wird uns helfen aus der Krise zu kommen. Wir lernen aber auch dass unsere Wirtschaft nicht nur ein Hochleistungsmotor ist und dass wir Puffer einbauen muessen. Das Homeoffice ist fuer viele zum Notarbeitsplatz geworden. Es werde sich kuenftig in vielen Bereichen durchsetzen glaubt der ehemalige Vorsitzende der fuenf Wirtschaftsweisen und die Digitalisierung wird einen riesigen Schub erfahren. Vor allem unser Gesundheitssystem wird durch Covid 19 auf eine harte Probe gestellt. Ich glaube nach dieser Erfahrung werden sich mehr Menschen impfen lassen. Die Angst vor einer neuen Pandemie wird bleiben sagt der Vizepraesident der Medizinischen Hochschule Hannover und Lungenforscher Tobias Welte. Theologie Professor Kristian Fechtner aus Mainz glaubt dass auch die Kirchen veraendert aus der Corona Pandemie hervorgehen werden: Es ist eine schwierige Zeit fuer die Kirche als Institution. Aber wir lernen auch gerade dass Vieles online moeglich ist. Vor dem Ausbruch von Covid 19 war der Klimawandel das vorherrschende Thema in Politik und Gesellschaft. Wie geht es weiter Im Moment eines solchen wirtschaftlichen Schocks ist es moeglich ganz neu und innovativ zu denken: Wie kriegen wir unser Gemeinwohl unsere Arbeitsplaetze und unseren Wohlstand verknuepft mit Nachhaltigkeit so Klimaforscherin Antje Boetius die das Alfred Wegener Institut in Bremerhaven leitet und Professorin an der Uni Bremen ist. Die Pandemie zeigt uns auch dass Zeit eine grosse Rolle spielt um eine Katastrophe abzuwenden. Ich hoffe dass wir fuer den Klimawandel daraus lernen Zeit richtig einzuteilen

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 12:05 Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Das Geheimnis um Tutanchamuns Grab. Anhand neuester Erkenntnisse in der Forensik und experimenteller Archaeologie deckt die Doku Reihe Geheimnisse auf die ueber Jahrhunderte ungeklaert blieben. Neues Licht wird auf bedeutende Momente der Geschichte geworfen die mittlerweile durch den Schleier der Mythenbildung und der Kontroverse in Vergessenheit gerieten. Archaeologen versuchen das Geheimnis hinter dem Grab des jungen Koenigs Tutanchamun aufzudecken. Der Fund des Grabes zaehlt zu den bedeutendsten archaeologischen Entdeckungen aller Zeiten und die Grabbeigaben gelten als der wertvollste Goldschatz der Welt. Doch bisher blieben viele Fragen zum Grab offen. Im November 2015 hat die aegyptische Regierung Radaraufnahmen der Grabkammer genehmigt. Darauf kann man erkennen dass die Nordwand etwas verbirgt. Aber was befindet sich auf der anderen Seite Die Dokumentation geht dieser Frage nach

2020-05-22

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
BAY3 02:25 Gipfeltreffen
Der Karkopf bei Schleching im Achental ist das Ziel von Stefanie Hertel und Werner Schmidbauer fuer dieses Gipfeltreffen . Stefanie Hertel geboren 1979 in Oelsnitz im Vogtland war bereits in der DDR ein Kinderstar. Nach der Wende avancierte sie zum ersten gesamtdeutschen Superstar der Schlager und Volksmusik Szene. Auf dem Weg zum Gipfel erzaehlt sie von ihrer gluecklichen Kindheit im Vogtland ihrer geliebten Oma Erna den turbulenten Tagen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung. Sie war damals erst zehn Jahre alt und ueber Nacht fehlten rund ein Drittel ihrer Mitschueler im Unterricht weil sie mit den Eltern zusammen in den Westen gegangen waren. Stefanie Hertel stand schon mit vier Jahren zusammen mit ihrem Papa auf der Buehne. 1992 gelang ihr der Durchbruch mit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik. Stefanie Hertel und der Trompeter Stefan Mross galten viele Jahre als Traumpaar der volkstuemlichen Musik. Inzwischen ist sie von Mross dem Vater ihrer Tochter Johanna getrennt und in zweiter Ehe mit ihrem Seelenverwandten Lanny Lanner einem Kaertner Rock und Countrymusiker verheiratet. Zur Gipfelbrotzeit hat Werner Schmidbauer diesmal selbst gemachte Koerndlpflanzl mitgebracht. Stefanie Hertel ist naemlich seit ihrem 16. Lebensjahr ueberzeugte Vegetarierin. Zum Ende der gemeinsamen Bergtour gibt es weder ein Schmidbauer noch ein Hertel Lied. Gemeinsam singen die beiden aber einen Song des Oesterreichers Rainhard Fendrich: Vue schoener is des G fuehl

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF NEO 06:10 Im Knast
Der Schuss. Der Graf findet eine Waffe. Aus Versehen schiesst Erdem Manni damit in den Kopf. Wie durch ein Wunder ueberlebt er aber seine Freunde ahnen nichts davon. Ein Hoellenritt der Schuldgefuehle. Niemand hat gesehen woher der Schuss kam der Manni erwischt hat. Es war ein tragischer Zufall. Ausserdem ist keiner tot. Also kein Anlass fuer Ermittlungen fuer JVA Leiter Kempers. Der Graf und Erdem jedoch glauben sie haben ihren Freund auf dem Gewissen. Und ihr Gewissen plagt sie fuerchterlich. Jeden auf seine Weise. Erdem kann nicht fassen was er gemacht hat. Er hat doch nur in der Zelle vom Grafen ein bisschen mit der Waffe rumposiert. Der Graf hatte gecheckt dass die Waffe nicht geladen ist. Und auf einmal: Peng Der Graf hingegen badet sich in Unschuld. Kein Wunder denn sein Unterbewusstsein halluziniert ihm einen Manni vor der eindeutig Erdem die Schuld zuweist. Eine voellig absurde Situation. Nora ist ebenfalls fertig mit den Nerven. Auch sie glaubt Manni sei tot. Dabei ist die Kugel durch Mannis beide Gehirnhaelften hindurchgesegelt und hat absolut nichts beschaedigt. Unglaublich aber medizinisch moeglich. Nachdem Dr Kempers dies erfahren hat hat er sich ins Wochenende zum Golfen verabschiedet und niemand sonst weiss ueber Mannis Zustand Bescheid. Ein echter Ausnahmezustand im Knast. Als Gast Jochen Schropp als Waerter Kruse

2020-05-21

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
BAY3 17:45 Gipfeltreffen
Der Karkopf bei Schleching im Achental ist das Ziel von Stefanie Hertel und Werner Schmidbauer fuer dieses Gipfeltreffen . Stefanie Hertel geboren 1979 in Oelsnitz im Vogtland war bereits in der DDR ein Kinderstar. Nach der Wende avancierte sie zum ersten gesamtdeutschen Superstar der Schlager und Volksmusik Szene. Auf dem Weg zum Gipfel erzaehlt sie von ihrer gluecklichen Kindheit im Vogtland ihrer geliebten Oma Erna den turbulenten Tagen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung. Sie war damals erst zehn Jahre alt und ueber Nacht fehlten rund ein Drittel ihrer Mitschueler im Unterricht weil sie mit den Eltern zusammen in den Westen gegangen waren. Stefanie Hertel stand schon mit vier Jahren zusammen mit ihrem Papa auf der Buehne. 1992 gelang ihr der Durchbruch mit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik. Stefanie Hertel und der Trompeter Stefan Mross galten viele Jahre als Traumpaar der volkstuemlichen Musik. Inzwischen ist sie von Mross dem Vater ihrer Tochter Johanna getrennt und in zweiter Ehe mit ihrem Seelenverwandten Lanny Lanner einem Kaertner Rock und Countrymusiker verheiratet. Zur Gipfelbrotzeit hat Werner Schmidbauer diesmal selbst gemachte Koerndlpflanzl mitgebracht. Stefanie Hertel ist naemlich seit ihrem 16. Lebensjahr ueberzeugte Vegetarierin. Zum Ende der gemeinsamen Bergtour gibt es weder ein Schmidbauer noch ein Hertel Lied. Gemeinsam singen die beiden aber einen Song des Oesterreichers Rainhard Fendrich: Vue schoener is des G fuehl

2020-05-15

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
PRO7 20:15 Jack Reacher
Klassisch gut inszeniert. Punktet mit einem toughen Helden und Star Regisseur Werner Herzog als schraegem Fiesling mit Fluesterstimme Die Jack Reacher Thriller sind eine der erfolgreichsten Buchreihen der Welt. Mehr als 60 Mio. Exemplare verkaufte Lee Child von seinen 19 Romanen mit dem Mann der unermuedlich fuer die gerechte Sache kaempft. Der erste Jack Reacher Film ist die Adaption des neunten Bands Sniper was aus Sicht des Briten okay ist: Die Buecher sind so geschrieben dass sie nicht in einer bestimmten Reihenfolge gelesen werden muessen. Sie koennen mit irgendeinem beginnen . Auch die Entscheidung der Paramount Studios den 196 Meter grossen und 115 Kilo schweren Romanhelden von Tom Cruise spielen zu lassen der gerade mal 170 Meter lang ist und 80 Kilo auf die Waage bringt unterstuetzt Child nachdruecklich: Mit einem anderen Darsteller bekommt man zwar 100 Prozent der Groesse aber nur 90 Prozent von Reacher. Mit Tom erhaelt man 100 Prozent Reacher und eine Groesse von 90 Prozent. Es gibt keinen effektiveren Reacher als ihn In diesem Sinne: Mr. Cruise uebernehmen Sie In einer US Kleinstadt werden fuenf Menschen auf offener Strasse erschossen. Die Spuren fuehren die Polizei zum ehemaligen ArmeeScharfschuetzen James Barr (Joseph Sikora). Der beteuert seine Unschuld und verlangt: Holt Jack Reacher Der Ex Militaerpolizist (Tom Cruise) glaubt zwar fest an Barrs Schuld nimmt aber trotzdem die Ermittlungen auf. Mithilfe der Anwaeltin Helen (Rosamund Pike) ist Jack einem teuflischen Komplott auf der Spur

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
PRO7 22:40 Jack Reacher
Klassisch gut inszeniert. Punktet mit einem toughen Helden und Star Regisseur Werner Herzog als schraegem Fiesling mit Fluesterstimme Die Jack Reacher Thriller sind eine der erfolgreichsten Buchreihen der Welt. Mehr als 60 Mio. Exemplare verkaufte Lee Child von seinen 19 Romanen mit dem Mann der unermuedlich fuer die gerechte Sache kaempft. Der erste Jack Reacher Film ist die Adaption des neunten Bands Sniper was aus Sicht des Briten okay ist: Die Buecher sind so geschrieben dass sie nicht in einer bestimmten Reihenfolge gelesen werden muessen. Sie koennen mit irgendeinem beginnen . Auch die Entscheidung der Paramount Studios den 196 Meter grossen und 115 Kilo schweren Romanhelden von Tom Cruise spielen zu lassen der gerade mal 170 Meter lang ist und 80 Kilo auf die Waage bringt unterstuetzt Child nachdruecklich: Mit einem anderen Darsteller bekommt man zwar 100 Prozent der Groesse aber nur 90 Prozent von Reacher. Mit Tom erhaelt man 100 Prozent Reacher und eine Groesse von 90 Prozent. Es gibt keinen effektiveren Reacher als ihn In diesem Sinne: Mr. Cruise uebernehmen Sie In einer US Kleinstadt werden fuenf Menschen auf offener Strasse erschossen. Die Spuren fuehren die Polizei zum ehemaligen ArmeeScharfschuetzen James Barr (Joseph Sikora). Der beteuert seine Unschuld und verlangt: Holt Jack Reacher Der Ex Militaerpolizist (Tom Cruise) glaubt zwar fest an Barrs Schuld nimmt aber trotzdem die Ermittlungen auf. Mithilfe der Anwaeltin Helen (Rosamund Pike) ist Jack einem teuflischen Komplott auf der Spur

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 08:10 Alpendoerfer
Schweiz: Kastanien und Katastrophen. Der groesste Edelkastanienwald der Alpen liegt im Bergell im Schweizer Kanton Graubuenden. Anfang Oktober wenn die stacheligen braunen Kugeln zu Boden fallen bricht in den Bergdoerfern das Kastanienfieber aus und die Bauern stroemen in die Selven in die Haine. Das war nicht immer so. Kastanien waren zwar jahrhundertelang ein wertvolles Grundnahrungsmittel der Bauern im Bergell doch Ernte und Verarbeitung sind muehsam. So verwilderten die zum Teil 500 Jahre alten Baumriesen und wurden krank. Bis ein paar beherzte Bewohner und eine Investitionsspritze der Regierung dieses Kulturgut retteten. Die Kastanien sind seitdem zu einem Touristenmagnet geworden und fuer die Bauern ein guter Nebenverdienst. Auch fuer den Landwirt Marco Giovanoli. Mit seiner Frau Heidi bewirtschaftet er 80 Kastanienbaeume in Soglio. Zur Ernte kommt die ganze Verwandtschaft aus der Schweiz zum Helfen und Kastaniengerichte salzig oder suess sind wie das taegliche Brot. Ueber Wochen quillt der Rauch aus den Cascinas den steinernen Doerrhaeuschen und in muehsamer Kleinarbeit werden die Schalen von den Kastanien gepult. Bei Ivana und Andreas Engler auf der anderen Talseite helfen die alten Eltern. Ihnen allen sind die Kastanienhaine ein Trost. Denn ihr Haus in Bondo entging nur knapp der Katastrophe als am 23. August 2017 ein Bergsturz ungeheuren Ausmasses ihr Dorf teilte. Bis heute zieht sich eine tiefe Narbe durch den Ort aber die Englers trotzen der Gefahr und der Angst mit der Liebe zu den Selven
RBB 14:00 Die schoensten Brandenburger Seen
Nicht an allem herrscht bekanntlich Ueberfluss in Brandenburg doch mit den Seen ist das Land besonders reich gesegnet. Rund 3.000 sind es. Die kleineren unter einem Hektar hinzu gerechnet sogar 10.000. Damit gehoert Brandenburg zu den gewaesserreichsten Laendern der Bundesrepublik. Viele herrliche Seen zwischen Uckermark und Ruppiner Land dem Havelland und dem Oder Spree Gebiet liegen umgeben von Naturparks mit sattem Gruen und tiefen Waeldern. Sie sind wahre Paradiese fuer Wassersportler und ziehen alljaehrlich tausende Touristen an. Er ist der groesste: der Schwielochsee am Rande des Spreewalds. Sein Name leitet sich vom wendischen Wort Swinlug Schweineloch ab. Er ist der juengste: der Senftenberger See. Entstanden durch Flutung eines ehemaligen Tagebaus wird er schon bald zur Lausitzer Riviera Europas groesster kuenstlicher Wasserlandschaft gehoeren. Und er ist der tiefste: der sagenhaft klare und beruehmte Stechlinsee bei Rheinsberg den vor ueber einhundert Jahren bereits der Dichter Theodor Fontane besang. Dank seiner exzellenten Wasserqualitaet wurde er zum lebendigsten See Deutschlands gekuert. Ganz gleich ob der Helenesee bei Frankfurt Oder den man mit dem Tauchboot Nemo erkunden kann oder der Beetzsee bei Brandenburg Havel auf dem die vierfache Ruder Olympiasiegerin Kathrin Boron fruehe Erfolge errang an tollen Gewaessern herrscht kein Mangel im Land. Die Sendung praesentiert eine Auswahl der schoensten Seen in Brandenburg aufwaendig montiert aus sorgfaeltig ausgewaehlten Aufnahmen aus den Fernseharchiven und neuen Interviews mit prominenten Gaesten aus Berlin und Brandenburg. Die Zuschauer konnten unter www.rbb online 30favoriten abstimmen welche Seen fuer sie die reizvollsten sind

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARTE 05:05 Tiere im Fokus
Der Gelbschwanz Wollaffe in Peru. Peru ist ein ideales Reiseziel fuer Tierfotografen. Mit fast 6.000 Arten zaehlt das Land zu einem der vielfaeltigsten Biotope der Welt. Die Gelbschwanz Wollaffen sind die einzigen Primaten die auf 1.500 bis 2.000 Meter Hoehe zurechtkommen. Aufgrund der massiven Abholzung sind sie mit einer Population von nur wenigen Hundert Tieren akut vom Aussterben bedroht.Die einzige Vereinigung zur Bewahrung der Art wurde vom Primatologenpaar Sam und Noga Shanee gegruendet das im Dorf La Esperanza wohnt. In diesem kleinen Dorf haben sie die bislang einzige Schutzorganisation fuer Wollaffen gegruendet. Seit das Forscherpaar vor zehn Jahren die Organisation Neotropical Primate Conservation gegruendet hat kaempfen die beiden tagtaeglich gegen die Wilderei der in Peru vor allem Affen zum Opfer fallen. Trotz scharfer Kontrollen gibt es hier nach wie vor illegalen Handel mit geschuetzten Arten weltweit werden damit jaehrlich mehrere zehn Milliarden Euro umgesetzt.Die Gelbschwanz Wollaffen sind fuer die Erhaltung des empfindlichen Oekosystems unverzichtbar: Die Existenz viele Tier und Pflanzenarten haengt von der Praesenz der Primaten ab. Doch das grosse Problem ist die Entwaldung: Mit jedem Tag schrumpft ihr Lebensraum durch das Vordringen der Bergbau und Holzindustrie. Die Affen werden in immer hoehere Regionen vertrieben. In Esperanza beginnen Marie Schneider und Guillaume Mazille ihre abenteuerliche und oft unwegsame Expedition auf der Suche nach den seltenen Tieren dazu muessen sie die steilen Berghaenge der Nebelwaelder erklimmen ueberwiegend auf matschigen Wegen doch die koerperliche Anstrengung lohnt sich
SERVUSTV 05:20 Expedition Sternenhimmel
Zur Sonnenfinsternis nach Indonesien. Seit Jahrzehnten sind der Astronom Gernot Meiser und die Journalistin Pascale Demy auf der Jagd nach atemberaubenden Bildern von Himmelsphaenomenen. Ihr Spezialgebiet: die totale Sonnenfinsternis bei der sich der Mond komplett vor die Sonne schiebt. Und deswegen reist Gernot Meiser der Schattenjaeger mit seiner Partnerin den Finsternissen hinterher faehrt ueberall dort hin wo der Mondschatten die Erde streift. Von Kolumbien ueber Afrika bis nach Sibirien. Dieses Mal fuehrt die Reise nach Indonesien wo genau das passieren soll was schon vor Jahrhunderten die Menschen erschreckte und als denkwuerdiges Zeichen des Himmels gedeutet wurde: eine totale Sonnenfinsternis. Wochenlang durchqueren die beiden Fotografen das tropische Zielgebiet auf der Suche nach dem idealen Aussichtspunkt fuer das wenige Minuten andauernde Naturschauspiel. Sie werden dabei auf Java Zeuge eines Vulkanausbruches der den Sternenhimmel mit der Milchstrasse rot einfaerbt und besuchen verschiedene Hafenstaedte der 17.000 indonesischen Inseln. Sie durchstreifen Dschungel Gewuerzfarmen und Teeplantagen und landen schliesslich auf einer Insel der Molukken. Hier bringen sie die einheimische Bevoelkerung angesichts des Naturschauspiels am Himmel zum Innehalten und machen eine fast metaphysische ja spirituelle Erfahrung

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
HR 10:00 Baerengeschwister
Drollige Racker. Im Maerz 2013 stand ein befreundeter Foerster vor der Tuere von Vaclav Chaloupek. Kollegen hatten zwei Baeren an der Grenze zur Slowakei in den Karpaten gefunden. Die kleinen Baerchen einfach dort zu lassen kam nicht in Frage. Also wurde Vaclav Chaloupek der Tierfotograf und Experte in Sachen Aufzucht von Tierkindern ueber Nacht Vater von Baerengeschwistern einem Weibchen und einem Maennchen. Der Film zeigt wie die Baeren den Boehmerwald erobern. Vaclav Chaloupek zeigt ihnen alles was ein echter Baer in der Natur zum Ueberleben braucht. Die Baerengeschwister haben Begegnung mit den Tieren des Waldes vom Dachs bis zum Uhu. Dabei zeigt sich dass eine kleine Wildsau grosse Baeren zur Flucht zwingt dass Ameisen eine Delikatesse fuer Baeren sind und dass auch ein Baer lernen muss wie man jagt vor allem aber wie man satt wird. Noch werden die Baerenkinder von Vaclav Chaloupek mit der Flasche gefuettert. Auch die Baerenmutter wuerde sie noch stillen doch Naschen ist nicht verboten ist sogar ueberlebenswichtig. Die Baeren unternehmen mit Vaclav Chaloupek Ausfluege weit weg vom Menschen in die wilde Natur. Sie fuehren in die verwunschenen Ecken des Boehmerwalds. Es werden aber auch die Probleme deutlich die Baeren in der Kulturlandschaft haben. Bei einem Zeltausflug in die Berge erfaehrt das Filmteam hautnah dass die Baerengeschwister durchaus noch Kinder sind und sich wenn es dunkel wird nach der Waerme der Ersatzmutter sehnen. Entstanden sind einzigartige intime Aufnahmen von heranwachsenden Braunbaeren unter der Obhut eines Menschen

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
HR 10:30 Golfstrom
Von Kuba nach Neufundland. Fischern beschert der Golfstrom volle Netze und Gaertner bauen in noerdlichen Breiten tropische Pflanzen an. In Zeiten der globalen Erwaermung beschaeftigt er die Wissenschaft. Der Film stellt Ozeanografen vor Ingenieure und Meeresbiologen die den Golfstrom erforschen. Wird er schwaecher Und wenn ja mit welchen Folgen Teil 1 beginnt an der Kueste Kubas im Golf von Mexiko wo der Golfstrom entsteht. Von den Koralleninseln der Florida Keys folgt der Film dem Golfstrom auf seinem Weg entlang der amerikanischen Ostkueste bis an die kanadische Insel Neufundland wo der warme Golf auf den kalten Labradorstrom trifft bevor er den Atlantik quert um seine Waerme an der Westkueste Europas abzugeben

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF 20:15 Laim und der letzte Schuldige
Ein Star Tenor gastiert an der Muenchner Staatsoper und bekommt nach seinem umjubelten Auftritt ueberraschenden Besuch vom LKA. Die leitende Ermittlerin Sandra Rutkowski hat einen Tipp erhalten und findet tatsaechlich einen veraengstigten minderjaehrigen Jungen der kein Deutsch spricht eingeschlossen in der Garderobe des Saengers. Der Saenger wird vorlaeufig festgenommen. Doch als ihn die Beamten zum Wagen bringen fallen Schuesse. Der Tenor ist sofort tot. Am Tatort werden Kommissar Lukas Laim und Anton Simhandl von ihrer LKA Kollegin ins Bild gesetzt: Fuer sie ist klar dass der Tenor von der Person zum Schweigen gebracht wurde die ihm den Jungen zugefuehrt hatte. Davon zeigt sich Laim wenig beeindruckt. Seine Recherchen ergeben dass der rumaenische Junge vor Tagen aus einer Aufnahmeeinrichtung fuer unbegleitete Fluechtlingskinder verschwunden ist. Gedolmetschte Aussagen des Kindes fuehren die Kollegen zu einem Wachschutzunternehmer mit Kontakten ins Rotlichtmilieu und zu einer zweiten Leiche
3SAT 06:05 Revolte der Kinder Der Anfang vom Ende der Apartheid
Soweto South Western Township : Kein anderes Township ist so zum Markenzeichen fuer den Kampf gegen die Apartheid geworden. Im Juni 2016 jaehrte sich der Schueleraufstand von Soweto zum 40. Mal. Der 16. Juni 1976 ist auch der Ausgangspunkt fuer diesen Film um in die Gegenwart zu schauen: Wo steht das Township heute Haben sich Traeume Hoffnungen und Wuensche von damals erfuellt Haben sich Opfer im Kampf fuer Freiheit gelohnt Die Filmemacher treffen Zeitzeugen von damals und die Schueler von heute sowie Musiker Immobilienmakler Fussballfans Taxifahrer Touristen und Partymacher. Soweto ist heute ein Ort der grossen Hoffnungen aber auch vieler Aengste und Sorgen eine pulsierende Legende die noch immer sozialen Sprengstoff birgt
SWR 05:45 Urban life in the late Middle Ages
Streets ghettos and construction work. Die Sendung beschaeftigt sich mit den Profan und Sakralbauten und dem haeuslichen Leben in der Stadt des spaeten Mittelalters. Ausgehend vom Bau eines Fachwerkhauses wird die Gefahr der Feuersbrunst und der Uebergang zum Bau von Haeusern mit Ziegeldaechern und Steinmauern beschrieben. Geschildert wird das Leben und Arbeiten im Haus in unterschiedlichen sozialen Schichten. In der Beschreibung des Judenghettos von Speyer kommen die besondere rechtliche Stellung der Juden und die Hintergruende der Pogrome zum Ausdruck. Anhand des Strassburger und Freiburger Muensters wird auf die Bauweise der gotischen Kathedralen und ihre Bedeutung fuer die Stadt eingegangen. Den Abschluss des Films bildet die Schilderung der Feste der Gasthoefe und der Badehaeuser

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 10:35 NZZ Standpunkte
Mit dem Sturz des Kommunismus und der Erfindung des Internets brach in den 90er Jahren eine Zeit der Deregulierung an die heute ein Ende nimmt. Ist die Menschheit der Zumutungen von Freiheit und Demokratie ueberdruessig Mit dem deutschen Soziologen und Kulturwissenschafter Andreas Reckwitz unterhaelt sich der NZZ Chefredakteur Eric Gujer ueber das Ende der Illusion einer perfektionierbaren Welt. Nachdem sich die Fortschrittserzaehlung zunehmend entzaubert hat herrscht weitum politischer Kater. Nationalismus Protektionismus und Populismus haben Konjunktur und es scheint als muesste sich die Gesellschaft von der alten Welt der Stabilitaet des Wachstums und des Friedens verabschieden. Wie gelingt es in einer von Euphorie und von Katastrophismus gepraegten Zeit zu neuem Realitaetssinn zu finden Ist der Liberalismus ein Rezept der Vergangenheit oder eines der Zukunft
SF1 15:40 Insel der Albatrosse
Auf der kleinen Insel inmitten des stuermischen Suedpolarmeeres nisten Zehntausende Albatrosse auf der Insel gibt es vier Arten: der Wander Schwarzbrauen Graukopf und der Russalbatros. Mit 35 Metern Spannweite hat der Wanderalbatross die laengsten Fluegel der Welt. Dr Lucy Quinn beobachtet alle vier Arten. Sie ist erst seit zwei Monaten auf Bird Island und wird die naechsten zweieinhalb Jahre als field assistant bleiben. Neben ihrer Arbeit wird auch der Alltag auf der kleinen Forschungsstation gezeigt auch altes Archivmaterial ueber die Station. Und die sonstige Tierwelt darunter vor allem 100 000 Zuegelpinguine und Pelzrobben kann auch beobachtet werden

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3SAT 23:10 Which Way to the West
Jean Luc Godard drehte nach der Wende einen Film ueber Deutschland. 28 Jahre spaeter begibt sich eine junge Regisseurin auf seine Spuren. Sie sucht nach ihrer Identitaet als Filmemacherin. Die Regisseurin trifft auf Figuren aus Godards Film und besucht die Drehorte. Bleibt sie gefangen in dieser Endlosschleife aus deutscher Vergangenheit und Trauma Kristina Kilian gewann mit ihrem Film den 3sat Foerderpreis bei den Kurzfilmtagen Oberhausen 2019. Die Jury des Deutschen Wettbewerbs in Oberhausen begruendete ihre Entscheidung so: Ein Film ueber eine Filmemacherin die einen Film ueber ihre Auseinandersetzung mit Godards Allemagne Neuf Zero dreht: Das klingt ganz schoen meta meta meta (um es mit Which Way to the West selbst zu formulieren). Ist es auch ziemlich meta aber als Verschraenkung von Hommage Selbstzweifel Film und Deutschlandrecherche erweist sich der Film auch als ganz schoen komisch und als Suche die wirklich ins Offene fuehrt. Es ist eine grosse Staerke von Which Way to the West dass der Film dem Meta zum Trotz nicht vor allem smart sein will. Erst das macht ihn klug. Kristina Kilian wurde 1990 in Speyer Deutschland geboren. Sie studierte Ausstellungsdesign und Szenografie an der Hochschule fuer Gestaltung Karlsruhe und absolvierte Theater Praktika am HAU Hebbel am Ufer in Berlin sowie am Nationaltheater Mannheim. Es folgte ein einjaehriges Gaststudium der freien Kunst mit dem Schwerpunkt Film an der Staatlichen Hochschule fuer Bildende Kuenste Staedelschule in Frankfurt am Main bei Douglas Gordon. Seit 2013 studiert sie Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der HFF Muenchen. Redaktionshinweis: Die 66. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen (13. 18.5.2020) koennen aufgrund der Massnahmen zur Eindaemmung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus nicht wie geplant stattfinden. Daher arbeiten die Organisatoren nun an einer alternativen Ausgabe die online stattfinden soll. 3sat begleitet das Festival als Medienpartner wieder mit einem Kurzfilmprogramm. Den Auftakt macht die TV Premiere des 3sat Foerderpreis Gewinners 2019 Which Way to the West . Im Anschluss folgen fuenf weitere Kurzfilme aus dem Oberhausen Programm 2019 darunter vier TV Premieren. Seit 1999 vergibt 3sat den 3sat Foerderpreis dotiert mit 2500 Euro fuer einen Beitrag der sich durch eine neue Sichtweise auszeichnet. Der Preis umfasst darueber hinaus das Angebot den ausgezeichneten Beitrag zu erwerben und im 3sat Programm zu praesentieren

2020-05-19

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ZDF INFO 01:15 China Der entfesselte Riese
Praesident auf Lebenszeit. China ist zu einer der groessten Wirtschaftsmaechte der Welt aufgestiegen. Xi Jinping verfolgt dabei einen reinen Staatskapitalismus der im Westen mit Skepsis und Argwohn betrachtet wird. 2013 wird Xi Jinping zum Staatspraesidenten ernannt. Der Ueberragende Fuehrer hat saemtliche hohen Aemter Chinas in sich vereint und hat Macht ueber die personell staerkste Armee der Welt. Die Loyalitaet der Kommunistischen Partei gegenueber hat dabei absolute Prioritaet. Teil eins der Sendereihe zeichnet den Weg Chinas waehrend der letzten Jahre in einen streng kontrollierten Staat nach. Trotz innenpolitischer Probleme in Hongkong und im Umgang mit den Uiguren kann Xi Jinping sein Volk davon ueberzeugen dass er den Roten Drachen in eine bluehende Zukunft fuehrt

2020-05-18

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
3PLUS 23:35 Adieu Heimat Schweizer wandern aus
( Nervenkitzel in der letzten Folge der vierten Staffel ADIEU HEIMAT SCHWEIZER WANDERN AUS. In Amerika dem Land der unbegrenzten Moeglichkeiten versucht Bodybuilder Konur im Showbiz Fuss zu fassen. Die Selfie Session von Fitnessmodel Konur und seinem grossen Bruder Koray vor The Bean in Chicago wird durch einen Anruf von Rachel aus der Schauspielschule unterbrochen. Sie bringt gute Neuigkeiten mit sich: Konur darf an seinem ersten Casting teilnehmen. Die englische Sprache jedoch macht dem Klotener zu schaffen die Geduld der Casting Direktorin wird auf die Probe gestellt. Ob ihm dieses Manko noch zum Verhaengnis wird Mittlerweile rueckt die Generalprobe fuer Hippie Baecker Daniela und Rick Rickenbachs Baeckerei immer naeher. Dem Traum in Australien eine eigene Baeckerei zu eroeffnen stehen noch einige Hindernisse im Weg. Nach gelungenem Ofenaustausch geht es weiter mit dem Schmieden der Brotregale. Zwei Stunden vor Eroeffnung haengen die beiden noch Brotregale auf anstatt Teig zu kneten. Zudem entpuppt sich ein weiteres Problem: Der neue Ofen funktioniert nicht. Die Verzweiflung ist so gross dass sogar die Konkurrenz um Hilfe gebeten wird. Danielas Verzweiflung steht ihr ins Gesicht geschrieben. Ob sie noch rechtzeitig die Baeuche ihrer hungrigen Gaeste fuellen koennen In der Zwischenzeit steigt auch die Nervositaet in Madrid wo Gregory Knie mit seiner Show Ohlala den Durchbruch schaffen will. Die Vorbereitungen fuer die Premiere am Abend laufen auf Hochtouren. Eingeladen wurde wer Rang und Namen in Spanien hat. Die Proben waren von Pannen geplagt. Kostueme Technik neue Taenzer nichts wollte klappen. Die Premiere soll ausschlaggebend fuer den Erfolg der Show sein. Ob die Nacht der Premiere in Madrid gelingt steht noch in den Sternen. Gregory Knies Lampenfieber ist nicht mehr zu bremsen

2020-05-22

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
BAY3 14:00 Sulden am Ortler
Geschichten aus dem Sibirien Tirols. Vor rund zweihundert Jahren war das Suldental das sich von Prad am Stilfser Joch bis zum Eissee Pass erstreckt noch voellig unbekannt. Im Innsbrucker Wochenblatt von 1802 wird es als das Sibirien Tirols bezeichnet darin die Bauern mit den Baeren aus einer Schuessel essen . Mit der Besteigung des Ortler begann auch die touristische Erschliessung. Bald entstanden Pensionen und Gasthoefe Berghuetten und Unterkuenfte. Zwischen den Weltkriegen und auch danach fuehrte Sulden einen Dornroeschenschlaf und Sommer wie Wintersaison dauerten nur ein paar Wochen. Mitte der siebziger Jahre kam dann der Hanny Paul nach Sulden. Drueben im Schnalstal auf der anderen Seite des Vinschgaus hatte der Bergbauernsohn Leo Gurschler gerade den Gletscher am Talschluss fuer den Sommerskilauf erschlossen als auch die Suldner eine Seilbahn bauten um im Sommer wie im Winter mehr Gaeste anzulocken. Beide der Leo wie der Paul hatten keinen grossen Werbeetat zur Verfuegung aber sie spruehten nur so vor Energie und Ideen wie man die Heimat ins Gespraech bringen koennte. Lang ist die Reihe der prominenten Freunde und Foerderer Suldens vom Tourismuspionier Christomanos bis zu Reinhold Messner vom Kuraten Eller bis zu Don Hurton dem Gruender der Lawinenhunde Schule. Ganz zu schweigen von der Gaesteliste mit vielen illustren und interessanten Persoenlichkeiten die alle irgendwie den Hanny Paul kennen

2020-05-17

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
ARDALPHA 22:25 BR KLASSIK
Kurz vor seinem 90. Geburtstag leitete der niederlaendische Dirigent Bernard Haitink eine Auffuehrung der Neunten Sinfonie von Ludwig van Beethoven mit dem Chor und Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Hoehepunkt einer ueber 60 jaehrigen musikalischen Freundschaft und Musterbeispiel musikalischer Disziplin und Intensitaet. Am 22. Februar 2019 betrat der fast neunzigjaehrige Dirigent Bernard Haitink das Pult des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks um eines der beruehmtesten Werke der klassischen Musik zu dirigieren: Beethovens Neunte Sinfonie mit der Ode An die Freude gesungen vom Chor des Bayerischen Rundfunks. Seit ueber 60 Jahren pflegen der niederlaendische Dirigent und das BRSO eine musikalische Freundschaft die sich immer wieder in aussergewoehnlichen Konzertabenden manifestiert. Ein Hoehepunkt auf dem gemeinsamen kuenstlerischen Weg ist diese Auffuehrung der allumfassenden Neunten mit ihrem revolutionaeren Chorfinale der Symphonik. Beethovens symphonische Reise fuehrt durch tiefe Taeler und duestere Regionen bevor sich am Ende der hymnische Jubel von Schillers Ode an die Freude Bahn bricht

2020-05-20

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
SERVUSTV 12:10 Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
Die Suche nach dem Heiligen Gral. Anhand neuester Erkenntnisse in der Forensik und experimenteller Archaeologie deckt die Doku Reihe Geheimnisse auf die ueber Jahrhunderte ungeklaert blieben. Neues Licht wird auf bedeutende Momente der Geschichte geworfen die mittlerweile durch den Schleier der Mythenbildung und der Kontroverse in Vergessenheit gerieten. Der Heilige Gral gilt als beruehmteste Reliquie des Christentums. Wissenschaftler sind ihm nun auf auf der Spur. Jesus soll beim letzten Abendmahl aus dem Kelch getrunken haben und er gilt seit hunderten Jahren als verschollen. Ritter und Kreuzfahrer haben bei der Suche nach dem Gral ihr Leben verloren. Jetzt suchen die Wissenschaftler nach Indizien in antiken Texten und uralten Ruinen. Damit wollen sie herausfinden wo sich der Gral heute befindet

2020-05-16

Listen Sender Uhrzeit Titel Beschreibung
HR 13:55 Baerengeschwister
Drollige Racker. Im Maerz 2013 stand ein befreundeter Foerster vor der Tuere von Vaclav Chaloupek. Kollegen hatten zwei Baeren an der Grenze zur Slowakei in den Karpaten gefunden. Die kleinen Baerchen einfach dort zu lassen kam nicht in Frage. Also wurde Vaclav Chaloupek der Tierfotograf und Experte in Sachen Aufzucht von Tierkindern ueber Nacht Vater von Baerengeschwistern einem Weibchen und einem Maennchen. Der Film zeigt wie die Baeren den Boehmerwald erobern. Vaclav Chaloupek zeigt ihnen alles was ein echter Baer in der Natur zum Ueberleben braucht. Die Baerengeschwister haben Begegnung mit den Tieren des Waldes vom Dachs bis zum Uhu. Dabei zeigt sich dass eine kleine Wildsau grosse Baeren zur Flucht zwingt dass Ameisen eine Delikatesse fuer Baeren sind und dass auch ein Baer lernen muss wie man jagt vor allem aber wie man satt wird. Noch werden die Baerenkinder von Vaclav Chaloupek mit der Flasche gefuettert. Auch die Baerenmutter wuerde sie noch stillen doch Naschen ist nicht verboten ist sogar ueberlebenswichtig. Die Baeren unternehmen mit Vaclav Chaloupek Ausfluege weit weg vom Menschen in die wilde Natur. Sie fuehren in die verwunschenen Ecken des Boehmerwalds. Es werden aber auch die Probleme deutlich die Baeren in der Kulturlandschaft haben. Bei einem Zeltausflug in die Berge erfaehrt das Filmteam hautnah dass die Baerengeschwister durchaus noch Kinder sind und sich wenn es dunkel wird nach der Waerme der Ersatzmutter sehnen. Entstanden sind einzigartige intime Aufnahmen von heranwachsenden Braunbaeren unter der Obhut eines Menschen